The Irishman Single Malt Irish Whiskey 0,7 ltr.
Small Batch

The Irishman Single Malt Irish Whiskey 0,7 ltr. Small Batch
Keine Bewertung
Hersteller: Walsh Whiskey  
Dublin Rd
Equity House, Deerpark Business Park
Co. Carlow
Irland
Land: Irland  
Region: County Antrim  
Abfüller: The Irishman Ltd.  
Whiskytyp: Single Malt  
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Gefiltert: Ja
Mit Farbstoff: Ja
Flaschenanzahl: 6000
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5099811905692
Artikel-Nr.:7446905
  • 29,19 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 41,71 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: Farbe: Goldener Honig. bottlers note: Aroma: Toffee und Vanille machen Paltz für geröstete Mandeln, Honig und Blütenaromen mit einem langen, dekadenten finish verstärkt mit Eiche und dunkler Schokolade.

Von der homepage: Aroma: Reif und fruchtig mit saftigem Pfirsich, getrockneten Aprikosen und tropischen Früchten. Ein Hauch von Orangenblüte und Vanille - Fudge.
Geschmack: Vanille-Süße, Müsli, gerösteten Mandeln und Honig, ein wenig Eiche, Vollkornkekse, Aprikosen und einem Hauch von coca. Steht da wirklich!
Im Nachklang lange mit einer leichten Malzigkeit und süßer Eiche. Nicht so sehr ein Ende, mehr eine Zugabe.

Ausbau: Bourbon und Sherry Casks

Besonderheit: So, ein small batch - aber nicht mehr mit Altersangabe. Das war mal... wenn auch im Kleingedruckten.
"100% Irish malt whiskey, gereift für über 10 Jahre in zwei verschiedenen Faßarten, bourbon und sherry, jede Flasche einzeln numeriert und unterschrieben, die casks persönlich ausgewählt von Bernard Walsh." Muß alles nicht mehr gelten, auch daß Mr. Walsh die casks noch selbst aussucht.
Die meisten Irishman whiskies stammten bisher aus Midleton. Aber einige auch aus Nordirland von Bushmills. Hier ist das nicht mehr erkennbar.

Der Irish triple distilled single malt wird nun in deutlich gekennzeichneten batches abgefüllt. The Irishman sagt dazu, es sei ein klassischer Irish Malt, triple distilled und gereift in Oak Bourbon und Oloroso Sherry Casks. Jedes batch ist auf maximal 6000 Flaschen limitiert. Jede Flasche trägt nun eine batch Nummer und die Unterschrift von Bernard Walsh. Stolz ist man auf die Preise in den USA und in Europa, z. B. die Double Gold Medal bei der “The World Spirits Competition” in San Francisco und die Gold Medal bei den ISW in Deutschland.
Auf eine Altersangabe hat man verzichtet, bestimmt um bei der Auswahl der Fässer flexibler zu sein und dem master blender größtmögliche Freiheit zu lassen. Wieso auch sonst?

Große Veränderungen bei Familie Walsh und This Irishman wurden 2016 verkündet. Nicht nur woll te man seine eigene distillery mit der Hilfe des italienischen Amaretto-Hauses di Saronno bauen, auch die range wurde überarbeitet.
Im Januar 2019 wird verkündet, daß sich die Walsh's und di Saronno mit sofortiger Wirkung trennen. Die Destillerie bleibt bei Saronno und soll nun Royal Oak distillery heißen, die Marken bleiben bei den Walshs. Grund sind Differenzen über die künftige Ausrichtung des joint venture.
Die state of the art whiskey distillery at the Royal Oak estate bei Carlow town in the South East of Ireland hat € 25 Millionen gekostet. Sie begann 2016 mit einer Kapazität von 400000 cases of whiskey oder 3600000 Liter jährlich und macht seither single malt, single grain and single pot still spirits.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: