Legent Bourbon 0,7 ltr.

Legent Bourbon 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Beam Suntory Inc.  
510 Lake Cook Road
IL 60015 Deerfield
Illinois
USA
Inverkehrbringer:Beam Suntory Deutschland GmbH
Unterschweinstiege 2-14
60549 Frankfurt am Main
Deutschland
Land: USA  
Region: Kentucky  
Abfüller: Beam Suntory  
Whiskytyp: bourbon  
Alter: ca. 5 Jahre
Alkoholgehalt: 47,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 080686024026
Artikel-Nr.:7415538
  • 46,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 67,07 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakter:
Farbe:
Klare, tiefe Kupferfarbe.

Aroma: Schöne Aromen von Mandeln, Makronen, braunem Zucker, getrockneten Früchten und Gewürzen.

Geschmack: Warm mit einem mittleren bis langen Nachklang und einer gewissen Komplexität. Die Eiche und das sherry finish spielen eine größere Rolle in den Aromen als der Mais. Würzig mit dunkelroten Fruchtaromen und einem Hauch von Leder.

Im Nachklang leuchtend auf der Zunge mit einem dunkleren, anhaltenden finish.

Die Zugabe von Wasser bringt Maisbrot und florale Aromen hervor.


Ausbau:
newly charred white oak barrels, some further aged in hand-selected ex-red wine French oak barrels and ex-sherry casks

Besonderheit:
Man muß schon genau lesen, um zu wissen, was für eine Art whiskey das ist:

Kentucky Straight Bourbon Whiskey Partially Finished in Wine & Sherry Casks

Die straight bourbons hat Beam master distiller Fred Noe gemacht, geblendet und gefinished hat das Endprodukt Suntory chief blender Shinji Fukuyo.
Bei einem Konzern der nun Beam Suntory heißt kein Wunder. Immer mehr amerikanischer whisky wird gefinished oder in mehreren Holzarten gereift. Die gefinisheten Sorten können nicht straight sein, da straigth bourbon in neuen ausgebrannten barrels aus American white oak reifen muß.

Fred Noe und Shinji Fukuyo wählten 5 Jahre gereifte barrels des Beam Kentucky bourbon gemacht mit der “low rye” mashbill von 76% corn, 12% rye und 10% malted barley. Einige davon wurden gefinished in California red wine casks und einige in sherry casks. Der original bourbon, der den größten Teil ausmacht, und die beiden finishes wurden von Suntorys Shinji Fukuyo "im japanischen  Stil" geblended.