Talisker Port Ruighe 0,7 ltr.
Finished in Port Casks

Talisker Port Ruighe 0,7 ltr. Finished in Port Casks
Keine Bewertung
Hersteller: Talisker Distillery  
Isle of Skye
Diageo plc
IV47 8SR Carbost
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Region: Isle of Skye  
Abfüller: Talisker Distillery  
Whiskytyp: Single Malt  
Abgefüllt am: 2013
Alkoholgehalt: 45,8 % vol
Torfgehalt: stark
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5000281033143
Artikel-Nr.:7479766
  • 39,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 56,79 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Aroma: Süß und rauchig wie ein langsam erlöschendes Holzfeuer, verbunden mit der Fülle reifer Pflaumen.
Geschmack: Die anfängliche Pfeffernote verwandelt sich auf der Zunge schnell in einen ganz eigenen erdigen Geschmack. Eine weiche Rauchnote verbindet sich mit den Aromen von Gewürzen und dunklen Früchten.
Im Nachklang lang anhaltendes trockenes Raucharoma.

Eine zweite Meinung: Farbe: Dunkles, sattes Bernsteingold.
Aroma: Die süße Rauchigkeit eines sterbenden Holzfeuers mit der fruchtigen Reichhaltigkeit reifer Pflaumen. Der Rauch weicht bald und dann zeigt er eine Lage von honiglastigem Malz und cremigem Toffee. Etwas weiter findet sich ein subtles Medley von Zedernholz, Menthol und frischer roter Frucht, sanft zurückgedrängt dann von dunkler Schokolade und Vanille. Mit etwas Wasser ist er weicher, aber immer noch süß, mit Rauch und maritimen Noten. Reife rote Fruchtigkeit taucht auf, auf einem Bett von reichem, süßen Toffee, während sich der Rauch zurückzieht zu Gunsten von floralen Noten auf einer Grundlage von buttrigen Keksen, aber immer noch mit Andeutungen von Menthol und Zeder. Im Körper mittelschwer, mit einer weichen Textur.
Geschmack: Geschmeidig und mundfüllend: Der würzige Pfeffer wächst auf der Zunge rapide zu einer Torfigkeit mit einem Unterschied heran, während eine cremige Rauchigkeit sich mit Gewürzen und dunklen Früchten verbindet. Die erdigen, sanften Noten, die man in einer feinen Tarte Chocolat finden kann, werden balanciert vom Biß roter Früchte, Kirschen oder Pflaumen. Dann führt eine Welle von sanft trocknendem vulkanischem Rauch eine superbe mundfüllende Malzigkeit ein. Mit etwas Wasser wird er weicher und süßer, rund und minzig, mit diesem würzigen Holz, das zu einer sublimen, rauchig-herzhaften und süßlichen Aromenentwicklung führt.
Im Nachklang lange, einprägsam und mundfüllend, hinterläßt auf der Zunge eine ansprechende und intnsiver cacao-reiche trocknende Rauchigkeit.

Ausbau: Matured in American Oak and European Oak refill casks in the traditional manner along with spirit that has been filled into specially conditioned deeply charred casks, finished in Port Casks

Besonderheit: Gefärbt. Sonst keine Angaben.
Gesprochen Portree. Zwei NAS, no age statement Talisker in kurzer Zeit hintereinander. Beide, der Ruighe und der Storm sind in dieser Kategorie nicht garade günstig und ohne jede Angaben ist es schwer zu erkennen, ob sie ihr Geld wert sind. Ob sie schmecken oder nicht, ist eine ganz andere Frage. Die deutsche Pressemitteilung zum neuen Talisker: „Für alle Malt-Enthusiasten launcht die Traditionsdestillerie Talisker im April 2013 den in Portfässern gereiften Port Ruighe, eine Hommage an die schottischen Kaufleute des 19. Jahrhunderts, die auf ihrem Seeweg Portwein aus Portugal mitbrachten und diesen in der ganzen Welt bekannt machten. Bereits 1898 wurde das Aroma einiger Whiskys in der Talisker Destillerie durch die Lagerung in Portfässern verfeinert.
Eine Hommage an das Meer und frühen Unternehmergeist Talisker Port Ruighe trägt den alt-gälischen Namen des Handelshafens Portree auf der schottischen Insel Skye. Hier landeten im 19. Jahrhundert schottische Kaufleute und brachten aus Portugal den damals unbekannten süßen Portwein mit und machten ihn in der ganzen Welt bekannt. Die Whiskymacher der Insel bemerkten schnell, wie alte Portfässer das Aroma ihrer Erzeugnisse beeinflussten und begannen, ihre Single Malts so zu verfeinern. Für alle, die eine neue Facette an Malt Whiskys entdecken wollen In Port Ruighe vereinen sich maritim-rauchiger Geschmack mit der wohlschmeckenden Süße und den Aromen reifer Früchte der Portfässer - ein außergewöhnlicher Kontrast und einzigartiges Geschmackserlebnis. „Wenn ich neue Malts kreiere, genieße ich das Privileg der Freiheit, ein herrliches Gefühl, das mich immer wieder zum Experimentieren verführt. Ich spiele mit verschiedenen Aromen verschiedener Altersstufen und Fässern, was eine neue Dimension in den Geschmacksvariationen von Single Malts eröffnet“, erklärt Jim Beveridge, der kreative Kopf hinter Talisker Port Ruighe.“ Master Blender Maureen Robinson explained: “Talisker Port Ruighe is a combination of spirit that has been matured in American Oak and European Oak refill casks in the traditional manner along with spirit that has been filled into specially conditioned deeply charred casks. The spirit is then finished in casks that have previously held Port Wine which endows it with spicy fruit notes. These bond elegantly with that clean, fresh smokiness that signals its essential Talisker character.” Talisker Distiller Manager Mark Lochhead added: “Talisker lovers are getting spoiled this spring! After Talisker Storm, which has been very well received, we’re now offering a contrasting taste experience that will intrigue whisky drinkers who enjoy a hint of aromatic fruit and richness with their Talisker smoke. It’s still very much a true Talisker, but from a different, memorable angle.”

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Laphroaig Triple Wood 0,7 ltr.
41,75 €59,64 €/Liter
Lagavulin 16 Jahre Classic Malts Selection 0,7 ltr.
Dauertiefpreis:
49,95 €
71,36 €/Liter