Talisker 8 Jahre, bottled 2020, Special Release 0,7 ltr.
First - Ever Caribbean Rum Cask Finish

Talisker 8 Jahre, bottled 2020, Special Release 0,7 ltr. First - Ever Caribbean Rum Cask Finish
Keine Bewertung
Hersteller: Talisker Distillery  
Isle of Skye
Diageo plc
IV47 8SR Carbost
Vereinigtes Königreich
Inverkehrbringer:Diageo Germany GmbH
Reeperbahn 1
20359 Hamburg
Deutschland
Land: Schottland  
Region: Isle of Skye  
Abfüller: Talisker Distillery  
Whiskytyp: Single Malt  
Alter: 8 Jahre
Destilliert am: ca.2012
Abgefüllt am: 2020
Alkoholgehalt: 57,90 % vol
Fassstärke: Ja
Torfgehalt: stark
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5000281063461
Artikel-Nr.:7479975
  • 96,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 138,21 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
  • Anzahl: 48 Artikel
Charakteristik:
bottlers note: Farbe: Golden, mit grünlichen Effekten. Gute Perlenbildung.

Aroma: Die Kopfnoten sind süß und maritim, mit Andeutungen von Melasse und Kristallzucker, die auf trockene Algen, Salzkörner und Jod treffen. Danach setzt sich ein süßes Fruchtbonbon-Aroma durch, mit einer rauchigen Basis und Spuren von geschmortem Fleisch.
Ein Tropfen Wasser schwächt den massiven Eindruck etwas ab, bringt den maritimen Charakter stärker zum Vorschein und reduziert die süßen Noten, während leichter Rauch spürbar wird.

Geschmack:
Die Kopfnoten sind süß und maritim, mit Andeutungen von Melasse und Kristallzucker, die auf trockene Algen, Salzkörner und Jod treffen. Danach setzt sich ein süßes Fruchtbonbon-Aroma durch, mit einer rauchigen Basis und Spuren von geschmortem Fleisch.
Ein Tropfen Wasser schwächt den massiven Eindruck etwas ab, bringt den maritimen Charakter stärker zum Vorschein und reduziert die süßen Noten, während leichter Rauch spürbar wird.

Im Nachklang langer, pfefferscharfer Nachklang mit süßen und rauchigen Endnoten und dem unverkennbaren Talisker-Chili-Kick beim Schlucken.
Mit Wasser wird er ausgewogener, bleibt aber ähnlich, mit einer Spur von Rauch auf der Zunge.

Eine zweite Meinung: Farbe: Weißwein.

Aroma: Oh, Eau de vie de geräucherte Gerste, Mercurochrom, Kiwisaft, Farbverdünner, Limettensaft, zerdrückte Oliven und das Talisker Markenzeichen Meerwasser. Jung und sehr rassig, in Wahrheit perfekt und brillant destillatgetrieben. Vielleicht ein Hauch Vanille.
Mit Wasser: Jetzt rauchiger, eher nach altem Kamin, Graphit, diese teerigen Seile, Kohlenteer und nur einem winzigen Tropfen Aceton - das spricht seine Jugend raus. Der Rum sehr diskret. Entweder ist es ein sehr Rum, aber Diageo sagt, es ist pot still Rum, oder es ist ein Rum, der Talisker "im Geiste" sehr nahe kommt. Jamaika high ester z. B..

Geschmack:
Mörser und Pistill nehmen, Kreide zerdrücken, Zitronenschalen hinzufügen, zerdrücken, Zitronensaft und Meerwasser einfüllen, zwei grüne Oliven hinzufügen, zerdrücken, einen winzigen Stecknadelkopf Wasabi, einen Tropfen Worcester-Sauce, das Fruchtfleisch von drei kleinen Austern, ein Hauch von Himalaya-Salz (nur ein Scherz), zerdrücken, schütteln, in einen Mixer geben, abseihen, genießen … Nicht sicher, ob das das das richtige Rezept ist, aber so in der Art.
Mit Wasser: Genau wie bei der Nase wird er weniger „nervös“ und eher rauchiger, vielleicht ein bißchen einfacher, trotz einer schönen Kampfernote. Nicht zu viel Wasser.

Im Nachklang perfekt, wenn mit nur einem Tropfen Wasser, dicht und ziemlich scharf, mit etwas von der Seite von Talisker, die an Brora erinnert. Viel Pfeffer im Nachgeschmack. Der Rum ist schwer zu entdecken.


Ausbau: bourbon casks (?), finished in pot still Caribbean rum casks

Besonderheit:
Faßstärke, wahrscheinlich non chill-filtered, natural colour, limited edition.
Die Diageo Special Releases 2020 sind ein Cardhu 11 Jahre, Cragganmore 20 Jahre, Dalwhinnie 30 Jahre, Lagavulin 12 Jahre, Mortlach 21 Jahre, Pittyvaich 30 Jahre, Talisker 8 Jahre , The Singleton of Dufftown 17 Jahre. Beim Pittyvaich, Mortlach und Dalwhinnie gibt es eine Angabe über die Flaschenzahl. Für alle anderen gilt „limited quantities worldwide“. 50000 oder 100000 Flaschen weltweit paßt vielleicht nicht so gut zum "Rare by Nature" Thema, das 2019 erstmals alle Abfüllungen mit ähnlichen Packungen verband.

„Talisker ist ein Malt mit einem ausgeprägt maritimen Charakter, und diese gewagte Abfüllung ist die erste, die in Fässern von karibischem Pot-Still Rum nachgereift wurde. Sie haben die marinen Noten und die pfeffrige Schärfe dieses illustren Charakters der Brennerei von der Insel Skye noch mit der reichhaltigen, dunklen und exotischen Schwere der wärmeren Klimazonen bereichert.
Talisker wurde 1830 gegründet. Sie war die erste lizenzierte Destillerie auf Skye und ist bis heute die älteste noch in Betrieb befindliche der Insel. Talisker ist für seinen vollmundigen, reichhaltigen Charakter und seinen starken pfeffrigen Abgang berühmt. Er erinnert an die Austernbänke in den klaren Gewässern vor der Westküste der Insel und trägt wahrhaftig den Geschmack des Meeres in sich. Tiefe Karamellaromen treffen auf Meersalz, trockene Algen und warmen Sand auf einem rauchigen Grill-Aroma. Die Textur ist weich, der Geschmack sehr voll und süß, bis die klassische Talisker-Schärfe sich mit einer Prise Salz und Chili durchsetzt und in einem rauchigen, pfeffrigen und trockener werdenden Nachklang gipfelt.“

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: