The Singleton 12 Jahre Luscious Nectar 0,7 ltr.
Dufftown Distillery

The Singleton 12 Jahre Luscious Nectar 0,7 ltr. Dufftown Distillery
Keine Bewertung
Hersteller: Dufftown Distillery  
AB55 4BR Dufftown, Keith
Banffshire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Region: Speyside  
Abfüller: Dufftown Distillery  
Whiskytyp: Single Malt  
Alter: 12 Jahre
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Gefiltert: Ja
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5000281021621
Artikel-Nr.:7479663
  • 28,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 41,36 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Charakteristik:
bottle: whisky von beiden Pedro Ximenez Oloroso seasoned casks und refill ex-bourbon casks wurden von Hand ausgewählt für ihre Honignoten und nussige Intensität.
Der Geschmack ist ein Bienenstock von Aktivität voller weich gekochter Äpfel, üppigem braunem Zucker, Andeutungen von sahnigem Kaffee und röstigen nussigen Noten. Das ist ambrosia-artige Dekadenz, die es lohnt sie zu genießen.

malts.com: Farbe: Kräftiger Bernsteinton mit Reflexen aus poliertem Mahagoni.

Aroma: Zunächst poliertes Holz und geröstete Nüsse, dann Bratapfel und weicher brauner Zucker, gefolgt von einer moosigen Note.

Geschmack: Süße und knackige Nüsse, dann weiche fruchtige Fülle: Anklänge von braunem Zucker und Expressokaffee. im Körper mittelschwer bis körperreich.

Im Nachklang mittellang bis lang, elegante trockene und frische Note, ergänzt um eine angenehme, süßlich nussige Dichte.


Ausbau: whisky from both Pedro Ximenez Oloroso seasoned casks and refill ex-bourbon casks have been hand-selected – was immer das heißen soll, da fehlt wohl ein und...

Besonderheit: Gefiltert, gefärbt.

Neue Packung, neues label für Mitte 2019... aber nicht für lange.

Aus dem offiziellen The Singleton Single Malt Scotch Whisky of Dufftown 12 Jahre wurde der The Singleton Single Malt Scotch Whisky, Luscious Nectar 12 Years Old (und erst darunter in kleinerer Schrift erscheint) Dufftown Distillery.

Auf der deutschen Seite von malts.com gibt es aktuell (Mai 2020) keine Abbildungen des The Singleton of Dufftown 12, 15 und 18. Der 21 und 25 sind noch im alten Gewand. Klickt man auf den Namen der drei jüngeren, gehen die Beschreibungen auf und sind in einem Meergrün hinterlegt, ähnlich der bisherigen Farbe des Ord wenn auch heller. Beim Ord und beim Glendullan sind nahezu alle Produktabbildungen aktuell verschwunden und auch hier sind die Beschreibungen nun meergrün gebrandet.
Der whisky heißt auch nicht mehr The Singleton of Dufftown. Die Bezeichnung auf Packung und Flasche lautet: The Singleton Single Malt Scotch Whisky, Luscious Nectar 12 Years Old und erst darunter in kleinerer Schrift erscheint Dufftown Distillery.
Erwartbar, daß die anderen The Singleton Abfüllungen sich dem anschließen werden und Diageo mit der Harmonisierung dreier malts unter der Dachmarke The Singleton ernst macht.

Der Begriff "The Singleton" war ursprünglich den Abfüllungen der Destillerie Auchroisk vorbehalten.
Dann hat Diageo unter diesem Oberbegriff zwei malts von bisher kaum als Standards erhältlichen Destillerien und einen alten Bekannten unter diesem Namen in neuen Märkten herausgebracht.
Für die USA The Singleton of Glendullan 12 Jahre, den ehemaligen 8 jährigen als OB aus den 1990ern und die Flora&Fauna Abfüllung gibt es nicht mehr, für Europa The Singleton of Dufftown 12 Jahre, den 10 jährige OB aus den 1990ern und die Flora&Fauna gibt es auch nicht mehr und für Asien The Singleton of Ord 12 Jahre.
Den 12 jährigen Glen Ord in der Dekanterflasche gab es da in Europa zumindest schon länger nicht mehr.

Schon 2017 hatte Diageo verkündet, die kontinetale Beschränkung der drei Singletons aufzuheben und aus den Singeltons (Plural) den mistverkauften single malt (SIngular) der Welt machen zu wollen.
In beiden Fällen gilt: Diageo sagt viel, wenn der Tag lang ist.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: