Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Buchanan's 12 Jahre Finest De Luxe Blended Scotch Whisky 1,0 ltr.

Buchanan's 12 Jahre Finest De Luxe Blended Scotch Whisky 1,0 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: James Buchanan & Company Limited  
Lakeside Drive, Park Royal
Diageo plc
NW10 7HQ London
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Abfüller: James Buchanan & Company  
Whiskytyp: blend  
Alter: 12 Jahre
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 1,000 Liter
EAN: 50196364
Artikel-Nr.:7446202
  • 48,69 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 48,69 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: Aroma: Auffällig, eine leicht torfige Note, nicht überwältigend torfig, aber spürbar. Ergänzt sich hervorragend mit den süßeren Noten. Ein sehr geschmeidiger whisky mit einem vollen Körper. Seidig, Vanille-Oak Noten, ein einzigartiges Aroma, geschmeidig und sahnig, viel besser als der JW Gold Label. Sagen manche.

Ausbau: Bourbon und Sherry Casks

Besonderheit:
Als spiritual home des Buchanan blends wird auf der Packung die Dalwhinnie Distillery bezeichnet. Die Flasche trägt rechts und links ein rotes Siegel, "The original red seal on the bottle is a guarantee of absolute quality" und das sogar doppelt absolut.
Mit 15 trat James Buchanan als Bürojunge in eine Glasgower shipping firm ein und später verbrachte er 10 Jahre im Getreidehandel seines Bruders. Man kann davon ausgehen, daß James danach alles über gutes Getreide wußte. 1879 wurde er der Londoner Agent von Charles Mackinlay & Co, whisky Blendern aus Leith. Mackinlay & Co. hatten bei der Personalauswahl gutes Gespür, wie es scheint, neben James Buchanan ab 1879 arbeitete auch Thomas Dewar als Kassierer ab 1881 und James Watson ab 1891 für die Firma. 1885 verlies James Buchanan Mackinley, nachdem er 1884 seinen ersten eigenen blend herausgebracht hatte. Er gründete 1884 James Buchanan & Co., was später Black & White Scotch Whisky Company werden sollte und wurde schließlich zu Lord Woolavington. Nur 5 Jahre hatte er gebraucht, um seine eigene Firma zu gründen, die in London ansässig war. James Buchanan machte sich daran, einen blend für den englischen Gaumen zu entwickeln. Mit harter Arbeit und Entschlossenheit gelang es ihm seinen Buchanan whisky bei den Londoner Tophotels und Restaurants zu etablieren. Mit seiner charakteristischen schwarzen Flasche und dem white label wurde die Marke schnell bekannt. Zu den wichtigen Kunden gehörten die London music halls der United Music Halls Co und das House of Commons, das Unterhaus des britischen Parlaments. Diese Möglichkeit für eine fast kostenlose Promotion ließ er sich nicht entgehen und so wurde sein whisky zum House of Commons Whisky. Aber viel bekannter wurde er schließlich als Black & White Blend. Die Verbindung der Buchanan’s whiskies mit dem House of Commons und seinen Bars reichte bis in die 1970er Jahre.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Campari 1,0 ltr.
17,50 €17,50 €/Liter
Pampero Selection 1938 0.7 ltr.
21,40 €30,57 €/Liter