Liebe Kunden,

Viele unserer Lieferanten haben Aufgrund der Corona-Pandemie Kurzarbeit angemeldet. Dies hat zur Folge, dass auch unsere Bestellungen dort 1-2 Tage länger als gewohnt in Bearbeitung sind.
Dadurch kann es derzeit vereinzelt zu einem kurzfristigen Engpass bei dem einen oder anderen Artikel kommen, was dann zu einer etwas längeren Laufzeit Ihres Paketes führen kann.
Wir werden weiterhin alles daran setzen die Lieferzeiten für Sie so gering wie möglich zu halten, bitten jedoch um Ihr Verständnis, sollte Ihr Paket sich kurz verzögern.

Vielen Dank!


Gin Sul, Dry Gin 0,5 ltr.

Gin Sul, Dry Gin 0,5 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Altonaer Spirituosen Manufaktur  
Bahrenfelder Steindamm 2
Vicentina GmbH & Co. KG
D-22761 Hamburg
Deutschland
Land: Deutschland  
Region: Hamburg  
Abfüller: Altonaer Spirituosen Manufaktur  
Alkoholgehalt: 43,00 % vol
Inhalt: 0,500 Liter
Gewicht: 1,200 kg
EAN: 4260372980010
Artikel-Nr.:7546641
  • 34,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 69,90 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: Aroma: Brennende Holzscheite im Lagerfeuer - würde man bei einem whisky sagen, Weingummis, Bonbons. Leicht, mit Noten von Lakritze, Wacholder, etwas harzig.
Geschmack: Recht weich, sehr weich sogar.... frisch und blumig, sehr aromatisch, fast parfümiert.... wäre da nicht der Wacholder, würde man sich fragen, was das ist.

Im Nachklang dan citrussig, Orange, blumig, Wacholder, durchaus lange anhaltend ...


Besonderheit: Die Altonaer Spirituosen Manufaktur wurde 2013 gegründet. Zwischen Phoenix-Hof, Fabrik und dem Thalia-Theater in der Gaußstraße liegt Hamburgs kleine Gin-Manufaktur – versteckt auf einem Hinterhof zwischen alten Jaguars, MGs und VW-Käfern. In den zwanziger Jahren wurden hier Kohlen (daher auch der Name Kohlentwiete), nach dem Krieg dann Gurken und Flaschen gelagert, bis es irgendwann eine Tischlerei wurde. Heute beherbergen die Räume die vermutlich einzige Manufaktur-Destillerie Hamburgs. Nur 100 Liter fasst die kupferne Brennblase der Destillieranlage aus dem Haus Arnold Holstein aus Markdorf am Bodensee. Das ist verglichen mit der Industrie eine eher "homöopathische" Füllmenge.
Es wird bewusst sehr langsam destilliert und in kleinen Durchgängen, um den Aromen Platz zur Entfaltung zu bieten. Auf ihrem Weg in das Geistrohr müssen sich alle Alkoholdämpfe durch den sog. Anisateur kämpfen, einen Geistkorb, der bspw. bei der Destillation des Gins mit frischen Zitronenschalen, Rosmarinzweigen und Rosenblättern befüllt wird.
Gin Sul ist ein Hamburger Gin mit portugiesischen Wurzeln - eine hochprozentige Liebeserklärung an das kleine Land am Rande Europas. Die Botanicals: Die Zitronen, die in den Gärten der Westalgarve hängen, haben oft die Größe von Grapefruits, Schalen dick wie ein Daumen und einen Zitronengeschmack, den man allenfalls noch aus der Kindheit kennt. Die Qualität der verwendeten Botanicals steht bei der Mazeration vor der Menge der Botanical-Sorten.
Die Schönheit des Einfachen sind für Gin Sul zum Beispiel sein ausgezeichneter Bio-Wacholder oder der frische Rosmarin. Doch eine Zutat macht den Gin zu etwas ganz Besonderem: Die Zistrose.
Die Lack-Zistrose wird auch Labdanum-Zistrose genannt, da sie das Harz Labdanum produziert. Unter der heißen Sonne der Westalgarve tritt ein öliges Harz aus den Blättern und Zweigen aus und es sieht aus, als würde die Pflanze schwitzen. Doch so schützt sie sich gegen die Sonnenstrahlen. Ihr typischer Duft vermischt sich auf den Steilklippen mit der salzigen Brise des Meeres und dem Duft der Wacholderbüsche zu einem wunderbaren Aroma.
Das kalte, klare und weiche Wasser aus der Lüneburger Heide wird in der Altonaer Spirituosen Manufaktur mit dem Destillat zu Gin Sul vermählt, um ihn auf die Trinkstärke von 43% zu bringen. Dreiunddreißig Brunnen mit einer Tiefe von bis zu 326m fördern das Wasser aus den Sanden und Kiesen der Saale-Eiszeit und aus den unteren Braunkohlesanden hinauf. Die kleine, kupferne Destillieranlage wurde in Handarbeit von Meistern ihres Fachs gefertigt. Doch man nutzt nur die Hälfte davon. Bei der Destillation müssen alle Alkoholdämpfe durch einen Geistkorb hindurch, der u.a. mit frischen Zitronenschalen, Rosmarin und Rosenblüten befüllt wird. Behutsam, schonend und mit jeder Menge frischer Botanicals entsteht so ein Gin mit feinen Zitrusnoten und gleichzeitig einem breiten Körper. Eben ein echter Gin-Gin.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: