135° East Hyogo Gin 0,7 ltr.

135° East Hyogo Gin 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Kaikyo Distillery  
1-3 Okurahachiman-Cho
Akashi Sake Brewery Ltd.
673-0871 Akashi-City, Hyogo
Japan
Inverkehrbringer:Marussia Beverages Germany GmbH
Am alten Sägewerk 4
95349 Thurnau
Deutschland
Land: Japan  
Region: Hokkaido  
Abfüller: Kaikyo Distillery  
Typ: Gin  
Alkoholgehalt: 42,00 % vol
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 4970860858102
Artikel-Nr.:7541902
  • 29,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 42,79 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Charakteristik:
Farbe: Klar.

Aroma: Erdig, aber frischend, mit Noten von Immergrün, Lakritz und Lindenblatt. Es ist leicht pfeffrig, aber grade nur so, mit einer verlockenden Würze in der Mischung.

Geschmack: Geschmeidig und rund und bietet eine schöne Mischung aus Erde und Gewürzen - Blumen sind hier ebenso hervorzuheben wie der Grüntee-Charakter und mehr von diesem Limettenblatt.

Im Nachklang taucht ein Teil der Yuzu-Süße und mehr des Shiso-Lakritzes auf, die zusammen ein sanftes, anhaltendes Verklingen ergeben. Wacholder sucht man eher vergeblich. 135 East trinkt sich wunderbar alleine, aber in Cocktails glänzt er wirklich.


Beschreibung: Die Kaikyo Distillery ist als Hersteller der beiden Hatozaki whiskys bekannt geworden. Der 135 East Hyogo Dry Gin ist nach der Längengradlinie benannt, die in der Nähe der Brennerei in Akashi in der Präfektur Hyogo auf der japanischen Hauptinsel Honshu verläuft.
Er ist hier neu aber es gibt ihn seit mindestens 2017 bereits.
135 East ist größtenteils im London dry Stil gestaltet, wobei japanische Botanicals in der Mischung enthalten sind, um eine etwas neue Richtung einzuschlagen. Aus 100% neutral Sprit destilliert, sei er „gekrönt von einem Hauch Sake“.
An botanicals sind Angelika, Koriander, Wacholder, Sencha-Teeblatt, Yuzu, Shiso-Blatt, Limette , Ume Pflaumne und Sansho-Pfeffer benannt.
Der Hersteller gibt an, jedes der botanicals werde separat durch Vakuumdestillation mit dem spirit destilliert und dann vor dem Abfüllen zusammengemischt.
Master Distiller und Master Blender Kimio Yonezawa ist für die Mischung der Komponenten und mit einem hauseigenen Sake Spirit verantwortlich.