Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser
Die Kaikyo Distillery war lange nur Gegenstand von Spekulationen. Nun stellt sich 2019 heraus, daß sogar schon poduziert sagt Kimio Yonezawa, Inhaber, Toji der Akashi Sake Brewery.
Die Yonezawa-Familie sind Sake Brauer seit 1856. Die Familie begann erst 1918 mit dem Brennen und produzierte hauptsächlich lokale Spirituosen wie Shochu und neutralen Alkohol.

Im Vorfeld des 100-jährigen Bestehens der Spirituosenherstellung hat man sich entschlossen, die alten Destillierapparate durch neue copper double stills zu ersetzen, die speziell für die Herstellung von single malt whisky entwickelt wurden. Die Kaikyo Distillery teilt sich ihre Räumlichkeiten mit der Akashi Sake Brewery und verfügt seit Mai 2017 über eine Lizenz zur Herstellung von Whisky.
Das für die Produktion zentrale Stillhaus wird derzeit vergrößert und innerhalb des Standorts in neue Zweckgebäude verlegt. Sie hat zwei pot stills, die von Forsyths of Scotland (dem weltweit führenden Hersteller von whisky still für single malt) hergestellt wurden.
Das neue Gebäude wurde nach der vor der Brennerei liegenden Akashi-Kaikyo-Brücke „The Kaikyo Distillery“ benannt. Das Unternehmen ist stolz auf sein Erbe und seine Herkunft und hat auch andere historische Aspekte seiner Heimatstadt Akashi in der japanischen Hyogo-Präfektur in die Bildmarken und das Branding seiner neuen Spirituosen mit einbezogen.

Es gibt Verbindungen zur Torabhaig distillery auf der Isle of Skye und dem blending und maturation house Mossburn Whisky Company. Die Akashi Sake Brewery, die Torabhaig Distillery und die Mossburn Distillers sind Teil einer schwedischen Investmentgesellschaft in Familienbesitz. Und auch Marussia Beverages und Akashi Sake Brewery haben denselben Investor. Deshalb arbeiten man zusammen und Marussia Beverages ist das offizielle Import- und Vertriebsunternehmen für Akashi. Einige der Produkte werden von Marussia Beverages gemanged, man arbeit einfach unter einem gemeinsamen Schirm zusammen.

Obwohl die Familie Yonezawa bereits seit 1856 in ihrer eigenen Akashi-Tai Brauerei Sake braut, startete sie erst im Jahr 1917 mit der Destillation von Spirituosen. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der Spirituosenproduktion, also im Jahr 2017, beschloss das Unternehmen, die alten Brennblasen durch neue Copper Twin Pot Stills der renommierten schottischen Firma Forsyth’s zu ersetzen. Die neue Anlage wurde speziell für die Herstellung von japanischem Single Malt Whisky konzipiert und trägt den Namen „The Kaikyo Distillery“, nach der berühmten Akashi-Kaikyo-Brücke. Sie ist eines der Wahrzeichen der Stadt Akashi und mit 1991m Länge die aktuell längste Hängebrücke der Welt.
In der Kaikyo Distillery werden zwei unterschiedliche Whisky-Typen produziert: Single Malt und Blended Whiskys. Die Single Malt Whiskys werden in den neuen Copper Twin Pot Stills gebrannt und reifen in erlesenen Eichenfässern wie Ex-Sherry-Casks und Fässern aus heimischer Mizunara-Eiche. Die Destillation dieser Signature Single Malts in den neuen Pot Stills startete 2017, sodass diese erst in einigen Jahren auf den Markt kommen werden.
Parallel wurde eine Linie von japanischen Blended Whiskys unter dem Namen Hatozaki produziert, die bereits jetzt verfügbar ist. Namensgeber ist der Hatozaki-Leuchtturm, der älteste steinerne Leuchtturm Japans. Er ist seit 1620 ein Wegweiser für Segler, die das turbulente Wasser vor dem Hafen von Akashi befahren. Er ist ein Symbol für Zuverlässigkeit, Offenheit gegenüber der Welt und dem Handel, was den gegenseitigen Austausch von Waren und Ideen ermöglicht. Daher wurde dieser Leuchtturm, der sich vor den Toren der Brennerei befindet, als das perfekte Symbol für die hervorragenden Blended Whiskys der Kaikyo Distillery auserkoren. Die Hatozaki Blended Whiskys werden aus den eigenen, reifenden Fassbeständen verschnitten. Unter diesen Whiskys befinden sich sowohl Malt- als auch Grain-Whiskys unterschiedlichen Alters, Stilistik und Fasstyps. Dadurch erhalten die Whiskys Tiefe und Finesse sowie eine unvergleichliche Balance und Komplexität. Die Fässer verschiedener Reifealter werden stets bestmöglich verschnitten, sodass jede Charge einen unterschiedlichen Anteil an Whiskys verschiedenen Alters enthalten kann. Aus diesem Grund ist kein Alter auf der Flasche aufgeführt. 

Adresse

1-3 Okurahachiman-Cho
Akashi Sake Brewery Ltd.
673-0871 Akashi-City, Hyogo
Japan
Hatozaki, Japanese Blended Whisky 0,7 ltr. Kaikyo Distillery
Whisky / Japan

Hatozaki, Japanese Blended Whisky 0,7 ltr.
Kaikyo Distillery

Er ist ein verhältnismäßig leichter Whisky mit einem typischen malt whisky Charakter. Getreide-Noten, florale Nuancen und eine leichte Süße ermöglichen es, den Whisky sowohl pur wie auch als Cocktail zu genießen.

Veröffentlicht am: 18.07.2019
Hersteller: Kaikyo Distillery  
1-3 Okurahachiman-Cho
Akashi Sake Brewery Ltd.
673-0871 Akashi-City, Hyogo
Japan
Land: Japan  
Region: Honshu  
Abfüller: Kaikyo Distillery  
Preis:
25,30 €
VPE: 36,14 €/Liter
inkl. 16% MwSt
exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage
Hatozaki Pure Malt 0,7 ltr. Japanese Blended Whisky Kaikyo Distillery
Whisky / Japan

Hatozaki Pure Malt 0,7 ltr.
Japanese Blended Whisky
Kaikyo Distillery

Er besitzt ein reichhaltiges Profil mit Aromen von süßem Getreide und malzigen Trockenfrüchten sowie einem leichten Hauch von Rauch und Honig im Finish.

Veröffentlicht am: 16.05.2019
Hersteller: Kaikyo Distillery  
1-3 Okurahachiman-Cho
Akashi Sake Brewery Ltd.
673-0871 Akashi-City, Hyogo
Japan
Land: Japan  
Region: Honshu  
Abfüller: Kaikyo Distillery  
Preis:
38,94 €
VPE: 55,63 €/Liter
inkl. 16% MwSt
exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage