Golan Heights, Galiläa Gamla 0,75 ltr.
Cabernet Sauvignon 2014

Golan Heights, Galiläa Gamla 0,75 ltr. Cabernet Sauvignon 2014
Keine Bewertung
Hersteller: Golan Heights Winery  
POB 183
12900 Katzrin
Israel
Inverkehrbringer:Champagner- und Wein Distributionsgesellschaft mbH & Co Kg
Hamburger Straße 14-20
25436 Tornesch
Deutschland
Land: Erzeugnis von den Golanhöhen (israelische Siedlung)  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Golan Höhen  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon
Jahrgang: 2014
Alkoholgehalt: 14,5 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Gewicht: 1,300 kg
Enthält: Sulfite
EAN: 7290012968662
  • 13,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 18,60 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 18-22°C

Rebsorte: Cabernet Sauvignon

Charakteristik: Schwarze Johannisbeere und Kirsche Fruchtnoten abgerundet von Erde, Gewürz und französischen Eichennoten. Dieser würzige doch sehr trinkbare Cabernet präsentiert einen guten Körper und ein befriedigendes Ende.

 

Ausbau: Schon trinkbar, kann in der Flasche für etwa sechs bis acht Jahre ab Jahrgang altern. Zu gegrillten Rindfleisch Rippen, gegrillten Kalbskoteletts oder Pasta in einer reichen Pilzsauce.

Herkunft: Nach der Pflanzung der ersten Weingärten im Golan im Jahre 1976 wurde das Weingut im Jahr 1983 von vier Kibbutzim (Sammel Gemeinden) und vier Moshavim (kooperative Gemeinschaften) gegründet. Im Jahr 1984 veröffentlichte das Weingut seinen ersten Wein - den Yarden 1983 Sauvignon Blanc - unter großer Aufregung in Israel und im Ausland
Ein Ort in Israel genießt ideale Bedingungen, wie in Bordeaux oder der Toskana für die Herstellung von international renommierten Weinen. Hier in den Golanhöhen, in diesem atemberaubenden Landstreifen, beginnt alles mit den richtigen Bedingungen - vulkanischen Basaltböden, geeigneter Topographie und kühles Höhenklima. Diese einzigartige Kombination ist es, was die Golanhöhen ihren zweiten Namen "Weinland" gibt.
Die Golan Heights Winery vermarktet ihre Weine unter vier führenden Marken - Yarden, Gamla, Mount Hermon und Golan. Das Weingut wird als Israels führender Weinkellerei, wenn es um die Weinqualität, technologische Innovation und neue Sortenentwicklung geht, angesehen.
Seit der Gründung im Jahr 1983 spielte Golan Heights Winery eine bedeutende Rolle in der Entwicklung und Pflege der aktuellen Weinkultur in Israel. Das Weingut hat die Art, wie israelische Weine weltweit wahrgenommen werden verändert und hat Israel fest auf der Weltweinkarte etabliert.
Aktionäre: 4 Kibbuzim (Sammel Gemeinden): El-Rom, Ein Zivan, Ortal und Geschur und 4 Moshavim (kooperative Gemeinschaften): Alonei Habashan, Ramat Magshimim, Yonatan und Ramot Naftali.
Niederlassungen: Yarden Inc., Galil Mountain Winery Ltd, Golan Brewery Ltd, Marken sind Yarden, Gamla, Mount Hermon, Golan. 30% der Weine werden in 32 Ländern in Nordamerika, Europa, Afrika und in den Fernen Osten exportiert.
Ein Weinanbaugebiet wird durch seinen Boden, Topographie und Klima geprägt. Die Golan-Höhen - dank ihrer vulkanischen Basalt Böden, abwechslungsreicher Topographie und dem kühlen Höhenklima - sind eine ideale Region für den Anbau einer Reihe von klassischen, hochwertigen Weinsorten.
Ab dem Tag ihrer Gründung hat sich die Golan Heights Winery sowohl in Denken und im Handeln auf eingehende Studien und Erforschungs des Terroirs der Region und der Weinberge konzentriert. Das Weingut analysiert kontinuierlich die Auswirkungen des lokalen Terroir auf die Art wiedie verschiedenen Sorten wachsen und ihre latentes Potenzial realisieren. Dies erfolgt in einem kontinuierlichen, vielfältigen und dynamischen Lernprozess der erhebliche Investitionen, einschließlich der Entwicklung von einzigartigen technologischen Methoden erfordert, während Erfahrung und Kreativität dabei zur Anwendung kommen.
Die 28 Weinberge, die sich über 600ha (1.500 Acres) erstrecken sind in etwa 400 Blöcke (Stand Ernte 2013) unterteilt. Die Früchte werden für jeden Block individuell betreut - wie die Trauben angebaut, geerntet und in die Kellerei gebracht werden. Die Trauben aus jedem Block werden gelagert und über die gesamte Weinbereitung separat behandelt, bis der Charakter des Weines sich in der endgültigen Mischung bestimmt.
96% der Weinberge des Weingutes liegen auf den den Golan-Höhen in einem Streifen Land, 65 Kilometer (40 Meilen) lang und 20 Kilometer (12 Meilen) weit. Diese Weinberge liegen auf einer Höhe von 400m (1300 Fuß) in Geschur bis zu fast 1200m (3900 Fuß) in Odem mit Schnee im Winter! Mit seinen äußerst vielfältigen klimatischen und topografischen Voraussetzungen bringt der Golan deutlich unterschiedliche Eigenschaften für jeden Weinbergblock und Rebsorte hervor. Dies ermöglicht es, verschiedene Sorten in optimalen Bedingungen zu pflanzen, was zu einer breiten Palette von attraktiven Aromen, Düften und Bouquets führt.
Die Golanhöhen sind ein Basaltplateau durch Vulkanausbrüche, die vor mehr als einer Million Jahren stattgefunden haben, gebildet und die spezifische Zusammensetzung des Bodens unterscheidet sich zwischen ihren verschiedenen Teilregionen deutlich. Galiläa (oder Galil) ist die nördlichste Appellation in Israel und wird in der Regel als die Beste angesehen. Die Region mit der höchsten Qualität im Bereich der Appellation sind die Golan-Höhen (oder einfach die Golan), die kälteste Region in Israel.
Das Klima ist einer der einflußreichsten Faktoren, die die Qualität der Trauben bestimmen. Vierzehn meteorologischen Stationen im Golan und dem Oberen Galiläa sammeln Daten und leiten sie an ein einziges Informationszentrum. Die Daten und Besonderheiten von Temperatur, Feuchtigkeit, Verdampfungsraten und mehr, diese detaillierten Daten helfen bei den Entscheidungsprozessen in Bezug auf Bewässerung und Erntezeiten für jedes einzelne Grundstück.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: