Balblair 12 Jahre 0,7 ltr.

Balblair 12 Jahre 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Balblair Distillery  
IV19 1LB Edderton, Tain
Ross-Shire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Region: Nördliche Highlands  
Abfüller: Balblair Distillery  
Whiskytyp: Single Malt  
Alter: 12 Jahre
Alkoholgehalt: 46,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5010509881548
Artikel-Nr.:7437542
  • 46,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 67,07 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Farbe: Poliertes Gold.

Aroma: Elegante strahlende Noten von Zitronenschale, überlagert von cremiger Vanille und knackigen grünen Äpfeln.

Geschmack: Gemahlene Gewürze und getrocknete Orangenschnitze eingehüllt in intensiv gestzte Honigsüße.

Im Nachklang cremig und ledrig mit Noten von süßer Vanille.


Ausbau: matured in American oak ex-bourbon and double-fired American oak casks

Besonderheit: non chill-filtered, natural colour.

Ende März 2019 gab Balblair seine Absicht bekannt, bei ihren Abfüllungen wie manch andere distillery inzwischen auch, das vintage Konzept aufzugeben und durch eine Standard range mit Altersangaben zu ersetzen.
Schon die Angaben der unverbindlichen Preisempfehlungen in britischen Pfund ließen nichts Gutes ahnen.

Nun sind sie da.
Balblair 12 Jahre – gereift in ex-bourbon & doppelt ausgebrannten Fässern aus amerikanischer Eiche.
Balblair 15 Jahre - erste Reifung in ex-bourbon-Fässern aus amerikanischer Eiche, gefolgt von einem aromatischen finish in spanischen first fill oak butts.
Balblair 18 Jahre - erste Reifung in ex-bourbon-Fässern aus amerikanischer Eiche, gefolgt von einem finish in spanischen 1st fill oak butts.
Balblair 25 Jahre - zunächst in ex-bourbon-Fässern aus amerikanischer Eiche gereift, erfolgte das finish in handverlesenen spanischen Oloroso Eichenfässern.
Für den travel retail wird der 18 Jahre alte Balblair durch einen 17 Jahre alten GTR Exclusive ersetzt, anfänglich in American oak ex-bourbon casks und dann in first-fill Spanish oak butts gereift.
Sonst ist die Reihe identisch.  

Balblair vermeidet bei allen Angaben über die casks sorgsam das Wort sherry und auch sherry casks, spricht nur von Spanish oak butts, die aus allen Regionen Spaniens einschließlich Montilla, Huelva, Malaga… und wer weiß wo noch herstammen können. Die casks von dort sind inzwischen zu beliebten low-cost Alternativen für „proper sherry casks“ in der whisky industry geworden.
Bedauerlich ist auch, daß sich Balblair, deren vintages nie so ganz günstig aber eben immerhin vintage Abfüllungen waren, an die Spitze einer Bewegung setzt, die offenbar das Ziel hat, 10-12 Jahre alte Standardabfüllungen über die 50.- € Preisgrenze zu drücken.

Matthew Jamieson, brand manager for Balblair: „Our whisky isn’t changing: Balblair will always be a single malt Scotch whisky of premium quality, with a true Highland strength of character. ‘We’re immensely proud of our new collection and confident that the flavour profiles, along with super-premium packaging, will reinvigorate Balblair and excite consumers. We look forward to sharing it with our growing, global community.“
Erstabfüllung 2018.