Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Bushmills The Steamship Collection 1,0 ltr.
# 1 Sherry Cask Reserve

Bushmills The Steamship Collection 1,0 ltr. # 1 Sherry Cask Reserve
Keine Bewertung
Hersteller: Bushmills Distillery  
2 Distillery Road
BT57 8XH Bushmills
County Antrim
Vereinigtes Königreich
Land: Irland  
Region: Nordirland  
Abfüller: Bushmills Distillery  
Typ: Single Malt  
Abgefüllt am: 2015
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 1,000 Liter
EAN: 5055966820105
Artikel-Nr.:7446635
  • 63,12 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 63,12 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
Farbe: Mittleres reiches Gold. Kupfern könnte man sagen.

Aroma: Körpervoll und beeindruckend im Aroma, mit getrockneten Früchten, Gewürzen und verbrannter Zucker-Süße.

Geschmack: Deutliche, honiglastige Malzigkeit, intensiviert in diesem robusten dunkleren dram. Dunkle Schokolade, Nussigkeit und Gewürz mit süßen Ölen mischen sich mit Vanille und Honig.

Im Nachklang lange, süß und geschmeidig mit subtilen Lakritz Noten.


Ausbau: Specially matured in First Fill Oloroso sherry casks

Besonderheit: Außer den sherry casks und limited release keine Angaben. Vermutlich ein sherry finish.... auch wenn es nirgendwo steht.
Die Sherry Cask Reserve ist die erste Abfüllung der Steamshop Collection von Bushmills für den Travel Retail.

1890 ging das hauseigene Dampfschiff SS Bushmills auf seine Jungfernfahrt zuerst nach Amerika, u. a. Philadelphia und New York und dann weiter nach Singapur, Hong Kong, Shanghai und Yokohama.  Die damaligen Busmillseigentümer, The Boyd Brothers wollten ihren whiskey weltweit bekann machen und das Schif brachte auf der Rückreise volle Fässer mit Rum, fortified wine und bourbon mit. Nun zum 125. Jubiläum dieser Reise im letzten Jahr wollte man an die Tradition der Reifung vom Bushmills malt in verschiedenen Fässern anknüpfen und begann die neue Serie ganz klassisch in Oloroso sherry casks. Es wird nicht ganz klar, ob der whiskey egal wie alt er ist, die ganze Zeit in den casks war oder gefinished wurde.
The Old Bushmills Distillery Master Distiller Colum Egan commented: “For centuries distillers have experimented with different barrels so naturally I was inspired by the adventures of the ship and the opportunities it opened to experiment with various casks from around the world. So, together with Master Blender Helen Mulholland, we created a whiskey with a rich, complex flavour and a smooth finish – a characteristic synonymous with our range of triple distilled whiskeys.”

David Phelan, director of Jose Cuervo Global Travel Retail, said: “The launch marks an exciting phase for Bushmills and demonstrates Jose Cuervo’s commitment to unlocking the potential of this legendary whiskey in the high profile travel retail channel.
“The Steamship Collection is available now in Belfast, Dublin and London Heathrow, and while it can’t be purchased elsewhere, we hope distribution will extend across the world, just like the voyages of SS Bushmills to the USA, Asia and beyond.”

Außer der Umstellung der Flaschen und des Designs hat Diageo für die ganze Bushmills range in 10 Jahren Eigentümerschaft nicht wirklich viel getan.
Was die Destillerie dem Konzern letztendlich wert war sieht man daran, daß sie sie und ihre Marke im November 2014 gegen einen Tequila der Familie Cuervo eingetauscht haben - und noch 460 Mio $ draufgelegt haben.
Cuervo hat immerhin einen Plan für Bushmills.
£ 30 Millionen sollen insgesamt in den nächsten 10-15 Jahren in die Destillerie fließen was Maßnahmen gleicjkommt um “effectively double its capacity”.
Mindestens 20 neue Stellen sollen zu den bereits bestehenden 150 Mitarbeitern der distillery in Country Antrim, Northern Ireland hinzu kommen.
Der Plan sieht vor jährlich £ 3 Millionen in Bushmills zu investieren, u. a. um ein “world class” Touristenzentrum zu schaffen.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: