Zedda Piras Mirto di Sardegna Rosso 0,7 ltr.

Zedda Piras Mirto di Sardegna Rosso 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Gruppo Campari  
Via Sacchetti, 20
Gruppo Campari Headquarters
20099 Sesto San Giovanni (MI)
Italien
Land: Italien  
Region: Sardinien  
Abfüller: Zedda Piras  
Alkoholgehalt: 32,0 % vol
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 8003788001018
Artikel-Nr.:7835607
  • 16,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 24,21 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Besteht aus: Likör, der aus den Beeren der Myrte gewonnen wird. Wobei der hydroalkoholische Auszug der Beeren des Myrtus comunis mit Honig verfeinert wird.

Beschreibung: Zedda Piras Mirto di Sardegna Rosso ist ein klassischer Liqueur der Insel Sardinien. Er entstammt zum einen der bäuerlichen Tradition und einer langen Tradition von Schwarzbrennern auf der Insel. Gemacht wird er aus den roten Beeren der Myrte, Myrtus comunis. Anfangs ist sein Farbe rubinrot bis violett, mit der Zeit nimmt er eine wärmere Farbe an.
Seit Gründung 1854 produziert Zedda Piras Mirto nach traditionellen Verarbeitungsmethoden und mit strengen Qualitätskontrollen. Dafür werden in den Wäldern Sardiniens die Myrtenbeeren und auch Blätter in der Zeit zwischen Ende November und Januar von wild wachsenden Sträuchern gesammelt. Das passiert von Hand, um die Pflanzen nicht zu beschädigen und die vollen und intensiven Aromen der Früchte zu erhalten. Im Glas entfaltet er die Aromen Sardiniens und es wird gesagt, daß man nach einem Mirto zum Digestif besonders intensiv träumt. Frische Beeren, Blätter, Alkohol, Wasser, Zucker sind schon immer die Zutaten für den echten sardischen Mirto. sonst nichts. Die Beeren ziehen lange im Alkohol und geben Farb- und Aromastoffe ab. Dann werden sie entfernt und die Flüssigkeit reift weiter. Mit reinem sardischen Wasser wird der Alkoholgehalt reduzeirt und nach Zugabe von Zucker, oder in diesem Fall Honig, wird das Ganze nochmals filtriert.
Eine Besonderheit ist im Gegensatz zum roten der weiße Mirto, der nur aus den Blüten und Blättern der Pflanze hergestellt wird.

Empfehlung: Er sollte gut gekühlt nach dem Essen genossen werden und wird dabei doch warm und weich erscheinen. Um seinen Geschmack am Besten zu genießen, sollte der Mirto dann im Kühlschrank aufbewahrt und nach dem Essen in geeisten Gläsern serviert werden.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: