Monnet VS Cognac 0,7 ltr.

Monnet VS Cognac 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: J.G. Monnet & C°  
16 quai de l’Orangerie
16200 Jarnac
Frankreich
Land: Frankreich  
Region: Cognac  
Abfüller: Monnet Cognac  
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 3760107310217
Artikel-Nr.:7111601
  • 24,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 35,64 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: Monnet VS besticht durch frische, blumige Aromen, feine Gewürze und einen Hauch von Vanille in der Nase.
Im Mund wunderschön frisch mit viel Finesse und einem langen Nachklang.

Ausbau: Eine feine Vermählung von blumigen Bränden verschiedener Crus der exklusiven Cognac Region. Gereift in Eichenholzfässern aus dem Limousin.

Besonderheit: Im Jahre 1838 gründeten einheimische Weingutbesitzer das Haus J.G. Monnet & Co. unter dem Namen „Societe des Proprietaires Vinicoles de Cognac". Ein Zusammenschluß von kleineren Weingütern, deren Passion es war, feinsten Cognac zu destillieren.
1897 übernahm der damalige Vorsitzende Jean-Gabriel Monnet das Unternehmen, welches künftig den Namen „Monnet“ tragen sollte. Sein Sohn, Jean Monnet, stieg bereits mit 16 Jahren in das Unternehmen seines Vaters ein.
1924 übernahm er die Firma und leitete das Cognac-Haus zwischen den zwei Weltkriegen, bis er sich voll und ganz seiner Weltkarriere in der Politik widmete. Er wurde bekannt als „Vater Europas“ und gilt als einer der Gründerväter der Europäischen Gemeinschaften.
J.G. Monnet brachte den Salamander als Wappen in das Unternehmen. Dieses mythische Tier ist in der Lage, Feuer zu überleben. Auch während des Prozesses der Cognac-Destillation wird das Destillat in Kupferbrennblasen über Feuer erhitzt. Diese symbolische Bedeutung ist eine der Erklärungen für die Auswahl des Wappens. Außerdem war der Salamander das Wappen der Familie Valois.
Bei Monnet werden die Brände streng selektiert und kommen hauptsächlich aus den Gebieten Grande Champagne, Petite Champagne, Borderies und Fins Bois.
Zur Reifung der Brände werden ausschließlich Fässer aus Limousin-Eiche verwendet. In diesen Fässern gelingt es den feinen Aromen des Monnet-Cognac, sich optimal zu entwickeln.
Die kontinuierliche Qualitätsprüfung der Cognacs während der Reifezeit wird durch eine jährliche Bestandsaufnahme gesichert, welche eine Verkostung und Prüfung aller Fässer mit einschließt. Die Cognacs von Monnet werden regelmäßig für ihre Qualität bei nationalen und internationalen Spirituosenwettbewerben, wie in London, Paris oder Moskau, ausgezeichnet. Zuletzt gewann der Cognac Monnet V.S.O.P sowie der Monnet X.O. die Bronze-Medaille beim Spirituosenwettbewerb der DLG.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Asbach Uralt 1,0 ltr.
17,99 €17,99 €/Liter
Davidoff Cognac VSOP 0,7 ltr.
Preissenkung:
49,95 €
71,36 €/Liter
Landy XO Cognac 0,7 ltr.
68,75 €98,21 €/Liter