Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Courvoisier V.S. Cognac 0,7 ltr.

Courvoisier V.S. Cognac 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Courvoisier SAS  
2 Place du Château
16200 Jarnac
Frankreich
Land: Frankreich  
Region: Fine Champagne  
Abfüller: Courvoisier  
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 3049197110267
Artikel-Nr.:7183602
  • 22,37 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 31,96 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: Aroma: Reichhaltig und fruchtig. Eher zart zu nennende Noten von Eiche. Dennoch die Kraft eines jungen Cognacs. Im Geschmack harmonisch, rund, dennoch kräftig. Im Nachklang recht kurz aber sehr intensiv.

Ausbau: Eichenfässer

Besonderheit: Courvoisier V.S. Cognac ist ein  4-7 Jahre gereifter Cognac von Courvoisier. Diese Fassung wir nicht offiziell in Deutschland verkauft.
Courvoisier befindet sich in Jarnac, im Departement Charente, und wurde 1835 von Felix Courvoisier gegründet. Die Marke erfreut sich heute besonders in den Kreisen der US-amerikanischen Hip-Hop- und Rapszene äußerst großer Beliebtheit, wird aber auch von „echten Kennern“ hoch geschätzt. Obwohl Courvoisier erst 1835 offiziell gegründet wurde, hält sich hartnäckig das Gerücht, er sei das Lieblingsgetränk von Napoleon I. gewesen, der allerdings schon 1821 starb. Er soll die damalige Distillerie im Pariser Vorort Bercy 1811 besucht haben. Es wird behauptet, daß er mehrere Fässer des Getränks in sein Exil auf der Insel Sankt Helena mitgenommen habe. Wahr oder unwahr, auf den Packungen fiindet sich - natürlich -  der Hinweis auf den Cognac Napoleons.
 

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Papidoux Fine Calvados 0,7 ltr.
13,64 €19,48 €/Liter
White Horse 0,7 ltr.
Preissenkung:
13,64 €
14,61 €
19,48 €/Liter
Pascall La Vieille Prune 0,7 ltr.
17,06 €24,37 €/Liter