Linkwood, südlich von Elgin in der Speyside gelegen, wurde 1820/21 gegründet. Sie liegt in der Speyside Region im Central district südlich von Elgin. Ihr Wasser stammt aus lokalen Quellen in der Nähe des Millbuies Loch. Gesichert ist anhand von alten Zollunterlagen daß Peter Brown in Linkwood ab 1824/25 whisky destilliert hat.
Peter Brown war der Verwalter der Seafield Estates of Moray and Banffshire und gab der Destillerie den Namen nach Linkwood House, dem Familiensitz. Nach Peter Browns Tod übernahm sein Sohn William Brown die Destillerie und führte sie 30 Jahre lang. In dieser Zeit verschaffte er der Destillerie einen guten Ruf.
Seit ihrer Gründung als kommerzielle Destillerie verfügt Linkwood über stills mit sehr großer Kapazität. In den 1840er Jahren unter Manger James Walker machte Linkwood 20000 Gallonen whisky im Jahr. 1871/72, manchmal wird auch 1873 genannt, von William Brown komplett renoviert und neu ausgestattet, taucht Linkwood in der Stock Exchange quotation von 1898 auf.
Die Familie Brown hatte sich 1897entschieden, die Linkwood-Glenlivet Distillery Co Ltd. zu gründen. Die Produktionskapazität nach diesem Umbau lag bei 50000 Gallonen im Jahr. Ein Innes Cameron war Manager der Destillerie von 1902 bis zu seinem Tode 1932. Im Jahr 1933 wurde sie von den Scottish Malt Distillers Ltd. (SMD) für £ 80000 übernommen, 1936 ganz von der D.C.L. (Distillers Company Ltd.).
Im Laufe ihrer Geschichte waren immer wieder Directors anderer Destillerien, unter anderem von Teaninich und Scapa am Managment von Linkwood beteiligt..
Wie viel andere Destillerien auch, wurde sie während des zweiten Weltkrieges geschlossen. Als sie wieder eröffnet wurde, war Roderick Mackenzie 18 Jahre lang für sie verantwortlich. Linkwood war bis dato schon öfter komplett neu gebaut und mehrmals und sehr traditionsbewußt renoviert worden. Tradition wurde hier immer groß geschrieben, legendär ist die Anweisung des Brennereimanagers Mackenzie nach einem erneuten Umbau in den 1960er Jahren (bei der Renovierung von 1962), abzuwarten bis nach dem Umbau die Spinnweben wieder an Ort und Stelle waren, um die Qualität des malts nicht zu gefährden.
Mr Mackenzie war sehr besorgt, daß sich die Qualität des whisky durch Veränderungen an der Destillerie ändern könnte. Erneut renoviert und vergrößert 1971, verdreifachte Linkwood seine Kapazitäten und die stills wurden ebenfalls von 2 auf 6 verdreifacht. Aber trotz all dieser Änderungen hat Linkwood irgendwie immer seinen traditionellen Charakter bewahrt.
Genaugenommen gibt es seit 1971 zwei Brennereien, Linkwood A und B. Linkwood A ist die mit den Spinnweben und zwei stills. Das alte viktorianische still house wurde erhalten aber 1985 geschlossen. Schon 1990 wurde es wieder in Betrieb genommen.
Ganz im Sinne von Roderick Mackenzie. Linkwood B wurde als Erweiterung 1971 errichtet und hat vier stills. Die malts von A und B werden nicht unterschieden, sie sind beide Linkwoods und sie kommen zusammen in die gleichen Fässer. Als das neue still house 1971 gebaut wurde, wurden exakte Kopien der original stills in Auftrag gegeben, komplett mit den Beulen und Dellen der alten um den Charakter des Linkwood malts zu erhalten.
Mit dem Wasser der Quellen nahe dem Millbuies Loch wird mit einer cast iron mash tun und 11 Oregon pine washbacks in 3 wash stills und 3 spirit stills der Linkwood malt gemacht. Gereift wird der malt hauptsächlich in ex-bourbon casks aber viele Fans schätzen den Linkwood aus den selteneren sherry casks oder als sherry finish.
Der Linkwood ist dabei ohnehin eine lebende Rarität. Nur 1 oder 2% der Gesamtproduktion wird als single malt vermarktet, der Rest geht in die blends von Besitzer UDV, Diageo, den White Horse, Haig, Bells und Dimple und andere.

2013 sah die Fertigstellung einer erneuten Erweiterung im Rahmen des 1 Milliarde Pfund Investionsprogrammes von Eignetümer Diageo. Bei Linkwood umfaßte die Erweiterung eine Investition von fast 5 Mio. GBP und die Schaffung eines neuen Gebäudes für sechs neue Washbacks und zwei neue copper pot stills, das wären dann 8 insgesamt, wodurch die jährliche Produktionskapazität der Brennerei um rund weitere 50% erhöht wurde.
Im gleichen Jahr wurde das groß angelegte 1 Milliarden Programm ausgesetzt, aber sukzessive wurden bis heute weitere Destillerien renoviert und erweitert.
So wurde bei Glenlossie eine neu bio plant Anlage für 6 Millionen Pfund gebaut, die aus dem draff von mehreren Destillerien in der Speyside Bio-Energie gewinnt.

Eine echte Eigentümerabfüllung hat es vom Besitzer nie gegeben. Es gab ihn mit 12 Jahren in der Flora&Fauna Serie, sowie 5 mal als Rare Malt, sowie als Linkwood 1982 26 Jahre als limited edition in drei gefinishten batches als "Special Release".

Die Unabhängien Abfüller führen ihn, besonders oft hat ihn Gordon&MacPhail im Programm. Er wird, mit einigem Recht, als ein unbekannter Star von der Speyside bezeichnet. Der malt gilt als Mittelgewicht, fruchtig und von Finesse. Für blender ist er ein top dressing malt. Kein Wunder, daß er selten ist.
Linkwood Distillery

Adresse

Diageo plc
IV30 3RD Elgin
Morayshire
Vereinigtes Königreich
Linkwood 2008 12 Jahre, Cask 803619 + 803620 The Un-Chillfiltered Collection, Signatory 0,7 ltr.
Frisch geschrotete Gerste mit einem Tropfen Zitronensaft und Pilsnerbier. Frisches Baguette, mit dann subtileren Noten von brandneuen Büchern und Zeitungen.
Veröffentlicht am:...
44,95 €
VPE: 64,21 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage
Hersteller: Linkwood Distillery
Diageo plc
IV30 3RD Elgin
Morayshire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland
Abfüller: Signatory
Alkoholgehalt: 46,00 % vol
Linkwood 2006 13 Jahre 0,7 ltr. Artist Collective #4.6, LMDW
Der reichhaltige, kraftvolle Beginn zeigt eine beeindruckende Länge (Strohnote). Der mittlere Gaumen ist exotisch (Guave) und orientalisch (Rosenblüte).
Veröffentlicht am:...
157,50 €
VPE: 225,00 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage
Versandkostenfrei Lieferung
Hersteller: Linkwood Distillery
Diageo plc
IV30 3RD Elgin
Morayshire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland
Abfüller: La Maison du Whisky
Alkoholgehalt: 58,10 % vol
Linkwood 2006 13 Jahre 0,7 ltr. Small Batch Edition #9 Signatory Vintage für Kirsch Import
Aprikosen und Vanille, Rauch, Asche, saftige Birne, sherry und Eiche und ein Touch erdig.
Veröffentlicht am:...
72,50 €
VPE: 103,57 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage
Hersteller: Linkwood Distillery
Diageo plc
IV30 3RD Elgin
Morayshire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland
Abfüller: Signatory
Alkoholgehalt: 48,10 % vol
Linkwood 15 Jahre 0,7 ltr. Distillery Labels, Gordon&MacPhail Neue Packung
Frisch und aromatisch mit schwerem sherry Einfluß. Mehr zarte Fruchtnoten entwickeln sich.
Veröffentlicht am:...
69,75 €
VPE: 99,64 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage
Hersteller: Linkwood Distillery
Diageo plc
IV30 3RD Elgin
Morayshire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland
Abfüller: Gordon&MacPhail
Alkoholgehalt: 43,00 % vol
Linkwood 12 Jahre Flora & Fauna 0,7 ltr.
Recht grün, dick. Kräutrig, nussig, ölig, nach Mandeln.
Veröffentlicht am:...
49,95 €
56,75 €
VPE: 71,36 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage
Hersteller: Linkwood Distillery
Diageo plc
IV30 3RD Elgin
Morayshire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland
Abfüller: Diageo
Alkoholgehalt: 43,00 % vol
Linkwood 1978 37 Jahre 0,7 ltr. Special Release 2016
Weich, braucht etwas Zeit, sich zu öffnen; dann langsame Entfaltung delikater frischer Fruchtnoten, süßer reiner Fruchtsalat aus Honigmelone, Trauben, Mandarinenzesten, Apfel und Birne über einer Basis aus krümeligem Buttertoffee.
Veröffentlicht am:...
799,50 €
VPE: 1.142,14 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage
Versandkostenfrei Lieferung
Hersteller: Linkwood Distillery
Diageo plc
IV30 3RD Elgin
Morayshire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland
Abfüller: Linkwood Distillery
Alkoholgehalt: 50,30 % vol
Mit Farbstoff: Ja
Linkwood 1989 26 Jahre, Cask 1828 Lost Drams Collection, Valinch & Mallet Ltd. 0,7 ltr.
Reichhaltig, süß und fruchtig mit Aromen von Zedernholz, Honig, Birnendrops, Heu, Weingummis, Anansas, feuchtem Keller, erdigen Tönen.
Veröffentlicht am:...
209,50 €
VPE: 299,29 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage
Versandkostenfrei Lieferung
Hersteller: Linkwood Distillery
Diageo plc
IV30 3RD Elgin
Morayshire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland
Abfüller: Valinch & Mallet Ltd.
Alkoholgehalt: 53,10 % vol
Linkwood 1997 18 Jahre, Cask 7141 The Scottish Malt's Steamship Line Jack Wiebers 0,7 ltr.
Leicht nach Kuchen, mit Noten von Vanille und Muskat und einiges an duftiger Fruchtigkeit.
Veröffentlicht am:...
114,95 €
VPE: 164,21 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage
Hersteller: Linkwood Distillery
Diageo plc
IV30 3RD Elgin
Morayshire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland
Abfüller: Jack Wiebers
Alkoholgehalt: 59,50 % vol
Linkwood 25 Jahre Distillery Label Gordon&MacPhail 0,7 ltr.
Ein Schwall von Frische - heuähnliche Noten mit einem definitiven Hauch von gut getoastetem Malz. Einige kandierte Früchte zeigen sich und ein feiner sherry Einfluß hält an. Kräutrig mit einem Touch Rosmarin.
Veröffentlicht am:...
157,50 €
VPE: 225,00 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage
Versandkostenfrei Lieferung
Hersteller: Linkwood Distillery
Diageo plc
IV30 3RD Elgin
Morayshire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland
Abfüller: Gordon&MacPhail
Alkoholgehalt: 43,00 % vol