Caol Ila 25 Jahre 0,7 ltr.

Caol Ila 25 Jahre 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Caol Ila Distillery  
Isle of Islay
PA46 7RL Port Askaig
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Region: Islay  
Abfüller: Caol Ila Distillery  
Whiskytyp: Single Malt  
Alter: 25 Jahre
Abgefüllt am: 2010
Alkoholgehalt: 43,00 % vol
Torfgehalt: mittel
Gefiltert: Ja
Mit Farbstoff: Ja
Flaschenanzahl: 14000
Inhalt: 0,700 Liter
Artikel-Nr.:7479668
  • 155,48 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 222,11 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Wie alle Caol Ila Single Malts ist er leichter und feiner als man es von einem Islay Malt erwartet. Der 25-Jährige aus der Destillerie am Sund von Islay fließt tief golden und ölig ins Nosing-Glas. Sein süß-würziger Duft mit Noten von Trockenobst und Meeresfrüchten schmeichelt der Nase und setzt sich am Gaumen als süß-fruchtiges Geschmacks-Ereignis mit ausgleichenden Bittertönen und feiner malziger Rauchigkeit fort.
Farbe: Tief golden. Aroma: Ohne Wasser süß und würzig, mit Noten von Trockenobst und einer Meeresbrise. Mit ein wenig Wasser zeigen sich feine Aromen von poliertem Holz.
Geschmack: Ohne Wasser sehr süß und fruchtig mit ausgleichender bitterer Note. Seinem Alter angemessen wird der typisch medizinisch-rauchige Charakter des Caol Ila streng überwacht. Gutes Mundgefühl. Bei Wasserzugabe anfangs süßere Note, dann umspielt eine leichte Rauchigkeit elegant den Gaumen. Insgesamt süßlich-trocken. Mittelschwerer Körper, elegant und sanft. Körper: Mittelschwer ölig.
Im Nachklang sehr lang, süßlich-trocken, rauchiger werdend. Angenehmer Nachklang.

Eine zweite Meinung: Aroma: Majestätisch, süß, geschmeidig, langsam brennend (slow-burning) und mit einem eleganten, leicht rauchigen Profil, entfernt, aber dennoch resolut. Er zeigt alle würzigen Aromen der See, sowie süße, rauchig-trockene Aromen, aber mit der Feinheit einer expression, die nur mit dem Alter und der Reife eintritt.

Ausbau: Bourbon und Sherry Casks

Besonderheit: Der neue 25-jährige Caol Ila, abgefüllt mit 43% Vol. in einer Limited Edition von 14.000 Flaschen weltweit. Gefärbt. Wie alle Caol Ila Single Malts ist er leichter und feiner als man es von einem Islay Malt erwartet.

Der malt ist gefärbt und wirkt in der grünlichen Flasche wie der 18er, der auch ein eher untypische Caol Ila mit recht hohem sherry Anteil ist.
Über den 25er läßt das marketing verlauten: "Yet it is welcome as an authentic example of that Caol Ila character first seen in the early years of Queen Victoria’s reign. It will be the most mature member of the dynasty, standing alongside a 12 year old, an 18 year old, a natural cask strength bottling, a Distillers Edition and some limited edition younger expressions. The new bottling is presented in a strengthened version of the same striking black and grey cartons as the regular series, but with a pull-off front-facing lid. The distillery looks to the east: the evening darkness falls early here at Caol Ila. So the pack image for the 25 year old hints at the vestiges of daylight fading behind Cnoc Dubh, the Black Hill behind the distillery. The Caol Ila 25 year old will initially be available in the UK, the Nordic markets, France, Germany, Austria, Switzerland, Belgium, Netherlands, Japan, Taiwan and in travel retail channels in Europe."

Hatte man bei der Knappheit des 18er in der Vergangenheit vermutet, er könne in den JW Gold gewandert sein, tut sich nun eine neue Option auf. Und es ist klar, warum Sukhinder Sing Port Askaigs abfüllen mußte. 60 € Unterschied sind ein Wort, und stärker ist der auch noch.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: