Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

The Dublin Liberties 10 Jahre 0,7 ltr.
Copper Alley, Irish Single Malt

The Dublin Liberties 10 Jahre 0,7 ltr. Copper Alley, Irish Single Malt
Keine Bewertung
Hersteller: The Dublin Liberties Distillery  
33 Mill St
Merchants Quay
Dublin
Irland
Land: Irland  
Region: Dublin  
Abfüller: Dublin Liberties Distillery  
Typ: blended whiskey  
Alter: 10 Jahre
Alkoholgehalt: 46,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,300 kg
EAN: 5010296002522
Artikel-Nr.:7446102
  • 57,37 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 81,95 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
Aroma: sherrylastige Citrusschalen, mit Vanillecreme gefüllte Kekse und ein Blitz von scharfem Zimt.

Geschmack: Dunkle Schokolade, Rosinen und Anflüge von öliger Walnuß.

Im Nachklang halten nussige Noten an, tendieren mehr zu Zuckermandeln nun.


Ausbau: Matured in traditional ex-American Bourbon oak before given a finishing period in fine 30 year-old Oloroso sherry barrels for around 6 month. Just 31 sherry casks.

Besonderheit: non chill-filtered, gefärbt. Sonst keine Angaben.
The Dublin Liberties Copper Alley ist ein limited release Irish whiskey, der erst im September 2016 heraus kam. Es ist ein 10 Jahre alter single malt finished in 30 Jahre alten Oloroso sherry casks, hand-selected von Master Distiller, Darryl McNally.
Der Dublin Liberties Copper Alley ist damit der zweite whiskey neben dem The Dublin Liberties Oak Devil der noch nicht einmal gebauten The Dublin Liberties Distillery nach dem The Dublin Liberties Oak Devil von 2015. Der Bau soll 2017 erst beginnen.
double barrelled, mit 10 Jahren in bourbon casks und das finish in den alten Oloroso casks für 6 Monate. Nur 31 sherry casks standen zur Verfügung, er ist non chill-filtered und bottled at 46%.
Der Copper Alley ist benannt nach einer der ältesten und unbändigsten Straßen Dublins, wo eine Gerber, Händler und eine Menge Tavernen neben alten whiskey distilleries zu Hause waren.
Da The Dublin Liberties Distillery noch nicht produziert, kann er nur ein Vorgriff auf „original methods of Irish Whiskey making and will be produced in located in the heart of Dublin’s historic distilling district“ sein.
The Dublin Liberties Oak Devil gemacht wird er noch von First Ireland Spirits, part of the Quintessential Brands Group.
Die irische Hauptstadt war einst zwei Jahrhunderte das Zentrum der irischen Whiskey-Industrie und Standort der wichtigsten Destillerien des Landes. Während des Goldenen Zeitalters des Irish Whiskey im 19. Jahrhundert wurde der „Dublin Whiskey“ in die ganze Welt exportiert und gelangte zu Weltruhm. Noch Ende des 19. Jahrhunderts produzierten in der irischen Hauptstadt sechs Destillerien, die jedoch aus wirtschaftlichen Gründen – die ihren Ursprung in der unglücklichen politischen Geschichte Irlands und der Prohibition in Amerika hatten – in den kommenden Jahrzehnten nacheinander schließen mussten.
Quintessential Brands ist eine European spirits group established by Enzo Visone, former CEO of the Campari Group and investment banker Warren Scott in 2013. Hier sind etliche Marken zu Hause und werden zum Teil bei Greenall gemacht, der ältesten Gin Destille. Diese heißt heute G&J Distillers. Sie liegt in Nord-West England in Birchwood, Warrington, Cheshire 20 Meilen südwestlich von Manchester.
Im März 2016 wurde bekannt, daß Quintessential Brands die Dublin Whiskey Company übenommen hat, und deren Pläne für eine new Irish whiskey distillery in the Irish capital Dublin fortführen wird.
Die 10 Millionen € Destillerie wird dann die Quintessential Brands The Dublin Liberties und The Dubliner Irish whiskey brands, die heute noch eingekauft werden, selber herstellen.
Verantwortlich ist der ehemalige Bushmills master distiller Darryl McNally als general manager und master distiller. Die Eröffnung erfolgte im Februar 2019.

Gegründet in 2012 hatte die Dublin Whiskey Company die planning permission um eine 25,000 square feet große distillery auf einem 300 Jahre alten Anwesen in Dublin’s Old Mill Street zu bauen. Das war schon 2014. Mit dem Geld von Quintessential Brands wird nun in dem historischen Gebäude in den Liberties, dem ehemaligen Brennereiherzen von Dublin die distillery, ein “visitor experience” und eine “unique natural spring water source” entstehen.
Die Gruppe unter Führung von Warren Scott, CEO of Quintessential Brands, weitet mit dem Erwerb ihr spirits portfolio und ihre Aktivitäten in Irland aus, nachdem sie 2014 schon die First Ireland Spirits Company mit ihrem Portfolio von Irish creams, Liqueuren und ihrer Produktionsstätte in Abbeyleix, Co Laois erworben hatte. Schon 2015 hat Quintessential 4 Millionen € in First Ireland Spirits investiert und die Produktion mehr als verdoppelt.
Master Distiller, Darryl McNally, says: ‘My inspiration for Copper Alley was going back to the original methods of Irish whiskey making. Having rested for 10 years in Bourbon casks, I felt it just needed something extra to really bring it to life. Working with our cask partners, I came across some 30 year old Sherry casks of exceptional quality which I knew would give the whiskey an edge. This is a one off – there are only 31 casks, so this is a whiskey which will be little repeated.”
Sinead O’Frighil, Global Marketing Manager Irish Whiskies, Quintessential Brands, says “Irish Whiskey has experienced phenomenal growth over the past number of years and this is a trend which is set to continue. We see great opportunity at the top end of the market, which is growing strongly. Premium Irish Whiskey is growing at 25% year on year and we are seeing great consumer interest in new and distinctive brands”.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: