Die irische Hauptstadt war einst zwei Jahrhunderte das Zentrum der irischen Whiskey-Industrie und Standort der wichtigsten Destillerien des Landes. Während des Goldenen Zeitalters des Irish Whiskey im 19. Jahrhundert wurde der „Dublin Whiskey“ in die ganze Welt exportiert und gelangte zu Weltruhm. Noch Ende des 19. Jahrhunderts produzierten in der irischen Hauptstadt sechs Destillerien, die jedoch aus wirtschaftlichen Gründen – die ihren Ursprung in der unglücklichen politischen Geschichte Irlands und der Prohibition in Amerika hatten – in den kommenden Jahrzehnten nacheinander schließen mussten.

Quintessential Brands ist eine European spirits group established by Enzo Visone, former CEO of the Campari Group and investment banker Warren Scott in 2013. Hier sind etliche Marken zu Hause und werden zum Teil bei Greenall gemacht, der ältesten Gin Destille. Diese heißt heute G&J Distillers. Sie liegt in Nord-West England in Birchwood, Warrington, Cheshire 20 Meilen südwestlich von Manchester.
Es gibt sie seit 1760 als ein junger Destillateur namens Thomas Dakin in der Bridge Street das Gelände kaufte. Ab 1860 hieß die Firma G&J Greenall und war von Edward Greenall gepachtet. Das G und J stammt von den Initialen von Edward Greenall’s jüngerem Bruder Gilbert John.
Im November 1923 kam die Firma in den Besitz von Greenall Whitley und zog 1960 zum 200 jährigen Bestehen um in die Loushers Lane.
Mit Gin alleine war aber irgenswann kein Geld mehr zu verdienen und so wurden die Kapazitäten für die Produktion eines Vladivar genannten Vodkas genutzt und dieser wurde nicht nur von G&J Greenall distillery gemacht sondern auch mit gekonntem Marketing vertrieben.
Längst ist der Greenall’s Gin nicht mehr das einzige Produkt neben dem Vladivar, es gibt die beiden premium genannten Gins Berkeley Square und Bloom, den Opihr, limited-editions wie den Sloe Bloom oder Bloom Strawberry Cup, Greenall’s Sloe und Wild Berry und der original Greenall’s Gin ist heute wieder populär wie eh und je.

Im August 2011 wurde Greenall von der drinks group Quintessential Brands übernommen.
Easy ist Greenall's Original London Dry Gin, Bloom Gin, Opihr Oriental Spiced Gin, Berkeley Square London Dry Gin, Toussaint Coffee Rum Liqueur, The Dubliner Irish Whiskey Liqueur, Feeney's Irish Cream Liqueur, O'Mara's Irish Country Cream, Alizé Passion. Etwas schwieriger wird es, die Verbindung zu finden bei Richmond Gin, Cristalnaya Vodka, Pinkster Gin, Bulldog Gin, Moskova Vodka und - Bombay Sapphire im Besitz von Bacardi. Bis 2014 wurde sogar die blaue Flasche in Warrington hergestellt.
Seit Juli 2015 kommt von der Destillerie der small batch limited Thomas Dakin Gin aus 11 botanicals, für den in Manchaester eine eigene Destillerie gebaut wird.
Im März 2016 wurde bekannt, daß Quintessential Brands die Dublin Whiskey Company übenommen hat, und deren Pläne für eine new Irish whiskey distillery in the Irish capital Dublin fortführen wird.
Die 10 Millionen € Destillerie wird dann die Quintessential Brands The Dublin Liberties und The Dubliner Irish whiskey brands, die heute noch eingekauft werden, selber herstellen.
Verantwortlich ist der ehemalige Bushmills master distiller Darryl McNally als general manager und master distiller.
Gegründet in 2012 hatte die Dublin Whiskey Company die planning permission um eine 25,000 square feet große distillery auf einem 300 Jahre alten Anwesen in Dublin’s Old Mill Street zu bauen. Das war schon 2014. Mit dem Geld von Quintessential Brands wird nun in dem historischen Gebäude in den Liberties, dem ehemaligen Brennereiherzen von Dublin die distillery, ein “visitor experience” und eine “unique natural spring water source” entstehen.
Die Gruppe unter Führung von Warren Scott, CEO of Quintessential Brands, weitet mit dem Erwerb ihr spirits portfolio und ihre Aktivitäten in Irland aus, nachdem sie 2014 schon die First Ireland Spirits Company mit ihrem Portfolio von Irish creams, Liqueuren und ihrer Produktionsstätte in Abbeyleix, Co Laois erworben hatte. Schon 2015 hat Quintessential 4 Millionen € in First Ireland Spirits investiert und die Produktion mehr als verdoppelt.

The Dublin Liberties Irish whiskey is a range of premium Irish whiskey from our distillery in the heart of the Dublin Liberties. The liquids have been carefully crafted by our master distiller, Darryl McNally, one of the most highly skilled master distillers in Ireland.
The range consists of The Dublin Liberties Oak Devil; and extra aged blend of single malt and grain whiskey, non-chill filtered and bottled at 46%; and The Dublin Liberties Copper Alley; a 10 year old single malt, aged in bourbon casks and finished for 6 months in 30 year old Oloroso sherry casks.

The Dubliner Irish Whiskey is a blend of single malt and grain whiskey, fully aged in bourbon casks and bottled at 40% abv. The Dubliner is a classic style Irish whiskey – smooth, and fresh, with a mellow sweetness coming from the Bourbon casks – perfect for sipping on the rocks or enjoying in cocktails. We pride The Dubliner on being the spirit of the city – bringing a little piece of Dublin spirit all around the world.
The Dubliner Irish Whiskey is accompanied by 2 variants; The Dubliner 10 Year Old Malt Whiskey – aged for ten years in bourbon casks and bottled at 42%; and The Dubliner Whiskey and Honeycomb – made from a base of Irish whiskey blended with honeycomb and caramel, for a smooth sweet finish.

Adresse

33 Mill St
Merchants Quay
Dublin
Irland
The Dublin Liberties 10 Jahre 0,7 ltr. Copper Alley, Irish Single Malt
Whisky / Irland

The Dublin Liberties 10 Jahre 0,7 ltr.
Copper Alley, Irish Single Malt

sherrylastige Citrusschalen, mit Vanillecreme gefüllte Kekse und ein Blitz von scharfem Zimt.

Veröffentlicht am: 02.12.2016
Hersteller: The Dublin Liberties Distillery  
33 Mill St
Merchants Quay
Dublin
Irland
Land: Irland  
Region: Dublin  
Abfüller: Dublin Liberties Distillery  
Typ: blended whiskey  
Preis:
58,85 €
VPE: 84,07 €/Liter
inkl. 19% MwSt
exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage
The Dublin Liberties Oak Devil 0,7 ltr. Irish Whiskey
Whisky / Irland

The Dublin Liberties Oak Devil 0,7 ltr.
Irish Whiskey

Reich, malzig, mit Aromen von dunklen Früchten und sanften Holznoten.

Veröffentlicht am: 02.12.2016
Hersteller: The Dublin Liberties Distillery  
33 Mill St
Merchants Quay
Dublin
Irland
Land: Irland  
Region: Dublin  
Abfüller: Dublin Liberties Distillery  
Preis:
32,50 €
VPE: 46,43 €/Liter
inkl. 19% MwSt
exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage