Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Filliers Genever 17 Jahre Barrel Aged 0,7 ltr.

Filliers Genever 17 Jahre Barrel Aged 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Filliers  
Leernsesteenweg 3
Graanstokerij Filliers nv
B-9800 Deinze
Belgien
Land: Belgien  
Region: Ostflandern  
Abfüller: Graanstokerij Filliers  
Typ: Genever  
Alter: 17 Jahre
Alkoholgehalt: 44,00 % vol
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5415200003129
Artikel-Nr.:7520602-neu
  • 58,24 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 83,20 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: 
bottlers note: Aroma: Ein Duft nach Karamell und Eiche, gefolgt von süßen, cremigen Highlights und einem Hauch Pfeffer.


Besonderheit: Belgischer Genever? Warum nicht! Allerdings faßgereift, und zwar richtig lange.
Dieses fast erwachsene Genever ruht seit mehr als 17 Jahren in Eichenfässern, was zu einem seidig weichen spirit führt, der am besten pur genossen werden kann.

Der 1792 geborene Karel Lodewijk Filliers, geboren in Bachte-Maria-Leerne, Belgien hatte irgendwann die Idee, zusätzlich zur Landwirtschaft das Destillieren von Jenever mit seiner Familie zu betreiben. Sein Nachfahre Firmin Filliers (1888-1965), Masterdestillateur in 3. Generation, entwickelte kurz nach dem Ersten Weltkrieg um 1918 eine Rezeptur für einen Gin – den er aber aus welchen Gründen auch immer, nicht weiter verfolgte. Leider blieb dieser Gin seither in der Schublade – bis heute!
Die Faßreifung tendiert dazu, die Blumen und Citruskomponenten zu zähmen und sie verstärkt die runderen, sanfteren Noten, sowie einen Touch von Vanille, Blumen und Lakritz.
Pedro Saez del Burgo, seit mehr als 20 Jahren Masterdestillateur bei Filliers, fand, es sei nun an der Zeit, denn die Rezeptur, das Mischungsverhältnis der 28 Botanicals und eine Probeflasche waren all die Jahre in der Destille aufbewahrt worden. Zwei Jahre Arbeit brauchte es zur Perfektionierung, dann brachte Filliers seinen ersten Gin auf den Markt den Filliers Dry Gin 28. Er enthält 28 Botanicals, einer Zahl, der er den Namen verdankt. Diese botanicals sind unter anderem Samen von Koriander, die Wurzeln der Angelika, Enzianwurzeln, Ingwer, Cardamom, Blüten von Lavendel, Orangenblüten, Calamus, belgische Hopfenblüten und verschiedene Zitrusfrüchte. Destilliert in einzelnen Chargen in klassischen copper pot stills und mit 46% abgefüllt.
Filliers Dry Gin 28 - Barrel Aged basiert auf dem authentischen Rezept von Firmin FIlliers (1888-1965, 3. Generation der Filliers masters distillers). Dieser Gin ruht für einige Monate in ehemaligen Cognac, Limousin Eichenfässen mit 300 ltr. mit mittlerem charr (Ausbrennen) über vier Monate, bevor er abgefüllt wird.