Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Eichbaum Braumeisters Kräuter 0,7 ltr.
Kräuterlikör mit Hopfen

Eichbaum Braumeisters Kräuter 0,7 ltr. Kräuterlikör mit Hopfen
Keine Bewertung
Hersteller: Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG  
Käfertaler Straße 170
68167 Mannheim
Deutschland
Land: Deutschland  
Region: Nord-Baden  
Abfüller: Privatbrauerei Eichbaum  
Alkoholgehalt: 50,00 % vol
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 4054500107703
Artikel-Nr.:7901601
  • 18,47 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 26,39 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Aroma: Die handverlesenen Kräuter, Wurzeln und Blüten machen den Kräuterlikör zu einem süffigen und kräftig-würzigen Genuss mit feinen Anklängen der edlen Eichbaum Hopfen-Sorten, dichtem Geschmack und komplexen Aromen.
Wird der Kräuterlikör flambiert, bildet sich eine ausgeprägte Karamellnote, die wunderbar mit der sanften Bittere des Hopfens harmoniert.


Besonderheit: Als Kräuterliqueur deklariert bringt er allerdings 50% Alkoholgehalt mit, daher der Satz mit dem Flambieren.

Braumeisters Kräuterlikör wird aus reinem Wasser und handverlesenen Kräutern gebrannt. Das Besondere daran jedoch ist die Vervollkommnung des Destillats mit einer milden Hopfennote.

Obstbrenner machen whisky, Brauereien destillieren ihr Bier und warum soll eine süd-westdeutsche Brauerei nicht in das Obstbrandgeschäft einsteigen? Die Obstbrandtradition ist die Spirituosentradition im Süden Deutschlands, während im Norden mehr den Kornbränden Tribut gezollt wird.
Die Eichbaum Brauerei Mannheim hat, neben gebrauten Limonaden, nun auch die Spirituose als neues Geschäftsfeld entdeckt. Werbemäßig nennt man es eine Kombination der Seele der Frucht mit der Seele des Bieres. Es handelt sich um Obstdestillate mit einer milden Malznote. Zunächst exklusiv auf Facebook vermarktet, haben die Destillate nun auch den Fachhandel erreicht.
Die hochprozentige Ergänzung des Sortiments, der Braumeisters Brand in den Sorten Mirabelle-Malz,  Williams-Malz faßgelagertes Apfel-Malz. Eine milde Malznote rundet den Geschmack zu einer fruchtig-malzige Komposition ab und ist einmalig!

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: