L.N. Mattei Cap Corse Grande Reserve Quinquina 0,75 ltr.
Aperitif Tonique blanc (blaues Etikett)

L.N. Mattei Cap Corse Grande Reserve Quinquina 0,75 ltr. Aperitif Tonique blanc (blaues Etikett)
Keine Bewertung
Hersteller: SA La Distillerie  
15 bd Général De Gaulle
Siren 321 640 625
Korsika
Frankreich
Land: Frankreich  
Region: Korsika  
Abfüller: Sa La Destillerie Cap Corse Mattei  
Alkoholgehalt: 17,00 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Schalenfrüchte (Nüsse), Sulfite
EAN: 3268140000138
Artikel-Nr.:5667510
  • 19,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 26,60 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: L.N. Mattei Cap Corse Grande Reserve Quinquina Blanc schmeckt im Vergleich zum trockeneren Cap Mattei Rouge frischer und spritziger. Noten von Zitrusfrüchten machen sich in der Nase und am Gaumen bemerkbar.
Cédrat, auch Zitronatzitrone genannt, wird in Korsika angebaut und ist ein wichtiger Bestandteil des L.N. Mattei Cap Corse Réserve Quinquina Blanc. Seine Zitrus-Note harominiert perfekt mit dem bitteren Geschmack von Chinin. In Fizz-Varianten funktioniert er ebenso hervorragend wie auf Eis mit Tonic Water als Quinquina Tonic.

Beschreibung: L.N. Mattei Cap Corse Grande Réserve ist ein klassischer Quinquina und damit die perfekte Alternative zum seit 1987 von Bartendern und Genießern so schmerzlich vermissten, weil eingestellten Kina Lillet. Cap Corse wird seit 1872 handwerklich und traditionell auf Korsika hergestellt.
Seit Kurzem ist das Traditions-Produkt nun auch in Deutschland verfügbar. L.N. Mattei Cap Corse ist ein traditioneller Likörwein auf der Basis von hochwertigem Mistelle und ausgesuchter Chinarinde. Vergleichbar ist die Spirituosen-Kategorie des Quinquina am ehesten mit Wermut - sowohl was den Geschmack als auch die Herstellung angeht. Der größte Unterschied ist wohl, dass die Bitterkeit aus dem Chinin statt vom Wermutkraut kommt.

Der Quinquina von L.N. Mattei ist weltbekannt für seinen einzigartig bitteren und gleichzeitig süßen Geschmack, den er rein durch den aufwendigen Herstellungsprozess und die Süße des Traubenmosts erreicht, ohne Zusatz von Zucker. Er wurde nach einer Region im Norden von Korsika benannt, die bekannt ist für den Anbau besonders hochwertiger Trauben. In seiner Heimat gehört der "Cap Mattei", wie die Einheimischen ihn nennen, fest zu einem guten Essen. Erfunden hat ihn Louis Napoleon Mattei höchstselbst vor über hundert Jahren auf Korsika.
Auch wenn Quinquina bisher einen Ruf als eher altmodische Cocktail-Zutat besaß und vor allem in vergessenen Klassikern zum Einsatz kommt: seine vielschichtigen Aromen machen ihn zu einer ebenso fantastischen und vielseitigen Cocktail-Zutat wie den bekannteren Wermut. Ob nun mit Soda auf Eis, als Spritz-Variante oder als Quinquina Tonic oder in einer spannenden, neuen Cocktail-Kreation: L.N. Mattei Cap Corse verleiht Klassikern Eleganz und modernen Drinks das besondere Etwas. Mixen Sie Martinis, wie Sie sie noch nie getrunken haben, Boulevardiers, die im Gedächtnis bleiben und Longdrinks, von denen man reden wird.