Glenkinchie 12 Jahre Classic Malt Selection 0,7 ltr.

Glenkinchie 12 Jahre Classic Malt Selection 0,7 ltr.
Bewertung: 4,0
Hersteller: Glenkinchie Distillery  
Diageo plc
EH34 5ET Pencaitland, Tranent
East Lothian
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Region: Lowlands  
Abfüller: Glenkinchie Distillery  
Whiskytyp: Single Malt  
Alter: 12 Jahre
Alkoholgehalt: 43,0 % vol
Torfgehalt: keiner
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
Artikel-Nr.:7479740
  • Dauertiefpreis
    29,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 42,79 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: Fargb: Gelbgold-Rotgold, je nach Licht. Aroma: Ausgewogener, voller, als der 10er, die typischen Merkmale der Marke, eine grasige Süße und Weichheit, kommen noch stärker zum Tragen und der ursprüngliche Lowland-Charakter wurde beibehalten. Na Gott sei Dank! Aromatische Weichheit, erinnert an frisch geschnittene Blumen und cremigen Zitronenkäsekuchen. Geschmack: Noch vollmundiger, runder, als der 10er, leicht, mild, blumig und elegant, der Geschmack insgesamt aber deutlich „runder“. Frisch, Knackig und fokusiert mit einem kräutrigen, trocknenden finish. Seine rauchige Leichtigkeit, die relativ spät bemerkbar wird, macht ihn zum idealen Aperitif. Nanu, Rauch beim Glenkinchie? Was zwei Jahre ausmachen.

Ausbau: American Oak

Besonderheit: "Der bereits mehrfach prämierte Lowland Single Malt Scotch Whisky Glenkinchie 10 wird durch einen reiferen Nachfolger abgelöst – den neuen Glenkinchie 12. Nach dem weltweiten Relaunch präsentiert sich der zwei Jahre ältere Malt Whisky nicht nur ausgewogener, sondern unterstreicht mit seinem neuen Look auch seinen Premium-Charakter. ... Getreu ihrer Philosophie und dem Anspruch, einen der besten Premium-Whiskies weiter zu verbessern, kamen die Destillateure zu dem Schluss, dem Glenkinchie mehr Zeit zu lassen und ihn erst nach 12 Jahren, statt wie gewohnt nach zehn Jahren abzufüllen. Zwei weitere Jahre der Lagerung in amerikanischen Eichenfässern brachten einen Malt mit einem volleren Aroma hervor, der die typischen Merkmale der Marke – eine grasige Süße und Weichheit – noch stärker zum Tragen bringt und den ursprünglichen Lowland-Charakter beibehält. Bereits als zehnjährige Abfüllung stand der Glenkinchie bei Experten hoch im Kurs und gewann vier Goldmedaillen bei der International Wine and Spirit Competition 1993, 1999, 2000 und 2001"
Wenn man durch das marketing bla bla durchsteigt, das ist nur die Kurzfassung, so erkennt man, daß wir bisher einen Premium malt angeboten bekamen, der nicht gut genug war. Schön, daß man dann versucht, etwas für die Marke, vielleicht auch für den malt selbst, zu tun. Der 10er Glenkinchie war schon immer leicht bis zur Flüchtigkeit. Getestet hat man, wie in letzter Zeit öfter, mit einem Glnkinchie 12 Year Old als FOCM bottling, also für die Friends of the Classic Malts, in natural cask strength of 58,7%. Mal sehen, was da noch folgt, z. B. Talisker 12? Interessant sind die Angabven zum Nährwert, die man jetzt immer öfter of whisky Flaschen findet. Natürlich ist er gefärbt. Auch auf der ganz neuen Packung keinerlei Hinweis auf die erweiterte Classic Malt Selection. Damit gehört der 10 jährige der Vergangenheit an.
             

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Laphroaig Quarter Cask 0,7 ltr.
33,75 €48,21 €/Liter
Bowmore 12 Jahre 0,7 ltr.
28,95 €41,36 €/Liter