Storm Blended Malt Scotch Whisky
Lombard Brands Ltd. 0,7 ltr.

Storm Blended Malt Scotch Whisky Lombard Brands Ltd. 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Lombard Brands Ltd. - Scotch Whisky  
College Street
Bourne House
IM8 1JW Ramsey, Isle of Man
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Abfüller: Whisky Shack Company  
Typ: blended (vatted) malt  
Alkoholgehalt: 43,00 % vol
Gefiltert: Ja
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,600 kg
EAN: 5023777303339
Artikel-Nr.:7437249
  • 42,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 61,07 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Salzige Noten hin und wieder maximieren die eichige Tiefe und eine leichte Öligkeit stellt sicher, daß die Gersten(Malz)süße anhält.
Eine superbe leichte Würzigkeit intensiviert sich miteinem fabelhaften Finale von Honigwabe und Zuckern.

Von der homepage: Aroma: Liefert superb, die Struktur ist eine Freude mit einem üppigen Mundgefühl aber die Komplexität wirkt auf keinen Fall gekünstelt. Geschmack: Hin und wieder salzige Noten scheinen die eichige Tiefe zu maximieren und diese leichte Öligkeit stellt sicher, daß die Gersten(Malz)süße anhält. Superb leichte Würzigkeit wird gegen die Mitte hin intensiver.
Im Nachklang ein fabelhaftes Finale mit dem sich haltenden Gewürz, daß als perfekter Spiegel für gewandte Honigwabe und Zucker dient. So sauber, daß er die Zähne poliert. Ein kleines Juwel von einem blend, das einen im Sturm erobert.
Wer hat das wohl geschrieben?

Ausbau: Oak Casks

Besonderheit: Gefärbt, sonst keine Angaben.
Kein Wunder, daß das britische Wetter so einen schlechten Ruf hat, vor lauter Stürmen besonders in Schottland, sieht man ja gar kein Sonne!
Von dem blended malt heißt es "Storm is a spectacular, vibrant Malt Whisky, with wide appeal. Specially selected COASTAL Single Malt Scotch Whisky casks, influenced by the salt air and the sea, are blended together for a more intense flavour."

Lombard Brands Ltd., Bourne House, College Street, Ramsey, Isle of Man, IM8 1JW British Isles wurde in den 1960ern gegründet, als man begann, in den Destillerien whisky Vorräte anzulegen, um eigene Bestände zu halten, zu reifen und abzufüllen.
Die Unabhängige und familieneigene Firma Lombard hat im Bereich Getränke eine fast 300 Jahre zurückreichende Geschichte. Neben dem heutigen Schwerpunkt im Scotch Whisky war man Besitzer von französischen Weinbergen, Korkfabriken in Portugal und von Brauereien in England. Über das Bierbrauen kam man zum whisky.
Lombard liefert auch bulk whisky to blenders, also große Mengen als Faß- und Tankerware. Die Verwaltung liegt auf der Isle of Man (an old Scottish isle between Ireland and Scotland).
In den 1990ern wurde der malt whisky Zweig aufgebaut und Lombard engagierte sich im cased goods market, also als Abfüller und begann, die eigenen Vorräte an gereiftem whisky selbst zu nutzen. Heute verfügt man über ein ausgedehntes Portfolio of aged and rare single malts, stylish malt whiskies with a sophisticated New World Wine theme, preisgekrönte blends und einen weltweiten Exklusivvertrag mit der Pebble Beach Company. 2005 wurde dieser Vertrag geschlossen und die Besitzer des atemberaubenden und dramatisch gelegenen Pebble Beach golf course gaben ihren Namen für einen 12 jährigen Speyside single malt. Lombard ist auch ein Spezialist für alte und rare non chill-filtered single malts.
Die homepage führt vier Produkte, bzw. Linien auf, Lombard Gold Label, Old Master Freemason, Golden Piper und die Jewels of Scotland 2. Drei blends und bei den Jewels kein einziger Eintrag eines single malts.
Die Single Casks of Scotland und die Lombard Single malts Serien werden nicht mehr erwähnt.