Am 13.04.2024 schließt unser Ladengeschäft bereits um 14 Uhr.

>>>> Nähere Infos zu unserer Hausmesse <<<<

Waterford Cuvee Argot 0,7 ltr.

Waterford Cuvee Argot 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Waterford Destillery  
Grattan Quay
Waterford City
Irland
Inverkehrbringer:Kirsch Import GmbH & Co. KG
Mackenstedter Str. 7
28816 Stuhr
Deutschland
Land: Irland  
Abfüller: Waterford Distillery  
Typ: Single Malt  
Abgefüllt am: 17.02.2023
Alkoholgehalt: 47,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,400 kg
EAN: 5391536631673
Artikel-Nr.:7481532
  • 49,90 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 71,29 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-4 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Aroma: Der whisky hat Aromen von Orangenschalen, Mandeln, geschmortem Apfel, Brotkruste, grünem Laub, gemischten Beeren, Fenchel und weißer Schokolade, mit den Aromen von Paprika, Müsli, Grapefruit, rauchigem Barbecue, Bananenmilchshake, grüner Apfelschale – das finish ist lang, wärmend, pfeffrig und trocken.


Ausbau:  Argot is matured fully in a mixture of 37% first-fill US Oak, 19% Virgin US Oak, 19% Premium French Oak and 23% Vin Doux Naturel.
Teireoir code WILDCHI - LD... viel Spaß beim Lesen!

Besonderheit: non chill-filtered, natural colour. Sonst keine Angaben.
and a wild child with a cheeky Will o’ the Wisp of Irish peat. Daher der Teireoir code.

Wir freuen uns, Ihnen ein neues Cuvee-Konzept und eine dauerhafte Ergänzung unseres Whisky-Sortiments vorzustellen: Cuvee Argot.
Inspiriert von den größten Schlössern von Bordeaux als unser „Zweitwein“ – ein kleiner Bruder von The Cuvée, ein überzeugender Einstiegspunkt für Waterford Whiskey … und ein wildes Kind mit einem frechen Will o’ the Wisp aus irischem Torf.
Argot – ausgesprochen „ar-go“ – ist ein Patois, die Untergrundsprache der Bohemiens und Renegaten, eine Unterweltsprache, eine Geheimsprache, die den Eingeweihten vorbehalten ist.
Argot, ein Single Malt Whisky, wird als lebendige, enthusiastische, sorglose Abfüllung geschaffen, die mehrere unserer Single Farm Origins für betörende Tiefe und ultimative Komplexität mit einem Hauch von echtem irischem Torf vereint.

Mark Reynier: ‘Our somewhat sacrilegious view is rather than a manufactured product, Waterford Whisky is an agricultural produce. It’s of the land; our reverence for its raw material, barley. And Argot is our introduction to that Waterford Whisky world. ‘On the one hand we can express barley by letting Ireland’s farmlands do the talking via uber-specific focus of our Single Farm Origins; or as in this case, with ultimate creativity, we can bring these flavours, those barley ingredients together for ultimate harmony and complexity in the same way as Bordeaux Grand Vin and Champagne Grand Marques. We call it the Cuvée Concept. ‘Argot with that wisp of peat smoke is our cheeky chappie – our wild child – heralding a new way to experience the Cuvée Concept.’

Nachdem Mark Reynier 2012 angeblich als einziger Co-Eigner gegen den Verkauf von Bruichladdich an Remy Coitreau gestimmt hatte, fragten sich viele: Was kommt nun?
Im November 2014 kam ein tweet:
Mark Reynier @markreynier Today I bought a new distillery - it's good to be back. 8:55 PM - Nov 28, 2014.

Waterford hat eine wohl einzigartige Philosophie:
„Wir begeben uns auf eine lange Reise, eine ebenso ehrgeizige wie wegweisende Reise. Das Ziel ist es, nicht nur den überzeugendsten irischen Whisky zu kreieren, sondern auch den tiefgründigsten single malt der Welt.
Wir haben uns für Waterford entschieden, denn hier am Ufer des Flusses Suir an der sonnigen Südostküste Irlands verfügen wir über eine außergewöhnliche Anlage auf dem neuesten Stand der Technik, die ursprünglich 2004 von Diageo gebaut und 2015 auf Destillation umgestellt wurde.
Und wir haben die besten Rohstoffe: das reinste Quellwasser aus bekannten alten Brunnen; ein Team leidenschaftlicher Brenner, die die Vision teilen; und die allerbeste Gerste der Welt.

Die Herkunft unserer Gerste, wo und wie sie angebaut wird, ist daher entscheidend. Wir haben die bewährten Prinzipien von Islay einen Riesenschritt weiter vorangetrieben und 72 irische Farmen gewonnen, darunter biologisch und biodynamisch betriebene, die Gerste auf 19 verschiedenen Bodentypen anbauen. Mit einem wegweisenden digitalen Logistiksystem, das den Überblick behält, wird die Ernte jedes Landwirts separat geerntet, gelagert, gemälzt und destilliert. So können wir im spirit das Terroir jeder Farm einfangen, diesen subtilen Charakter, der durch Mikroklima und Boden geprägt ist. Individualität und Integrität vom Feld bis zum Faß.

Das Ziel dieser Präzision, die Herkunft mit vollständiger Rückverfolgbarkeit, ist es, uns eine beispiellose Bibliothek reifender, entstehender single malt whiskies zur Verfügung zu stellen, indem die Gerste jeder Farm eine für sich pro Woche während des ganzen Jahres destilliert wird.

Der erste whisky lief im Januar 2016. Nach mehrjähriger Reifung in bester französischer und amerikanischer Eiche glauben wir, daß diese „Single“ -Komponenten single malts, die jeweils ihre eigenen Nuancen aufweisen, zusammen wirken werden, um den tiefgründigsten single malt zu schaffen, der jemals hergestellt wurde.“
Der Besuch der umfangreichen, etwas überfordernden homepage ist durchaus empfehlenswert.

Das Abfülldatum bezieht sich auf die Ersausgabe des Argot.