Krankheitsbedingte Verzögerungen

Liebe Kunden,

Leider kommt es durch mehrere aktuelle Krankheitsfälle in unserem Unternehmen zu erheblichen Störungen in unseren Abläufen.

Dadurch kann es derzeit vereinzelt zu leichten Verzögerungen in der Bearbeitung Ihrer Bestellungen und in unserem Heimdienst kommen.

Wir werden weiterhin alles daran setzen die Bearbeitungs- und Lieferzeiten für Sie so gering wie möglich zu halten, bitten jedoch um Ihr Verständnis, sollte Ihre Bestellung sich kurz verzögern.

Vielen Dank!

Tipperary 2017, bottled 2021, Cask 3474
Irish Single Malt, Boutique Selection
Rioja Wine Cask 0,7 ltr.

Tipperary 2017, bottled 2021, Cask 3474 Irish Single Malt, Boutique Selection Rioja Wine Cask 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Tipperary Boutique Distillery Ltd  
E21 W213 Newtownadam, Cahir
Tipperary
Irland
Land: Irland  
Region: Tipperary  
Abfüller: Tipperary Boutique Distillery  
Typ: Single Malt  
Jahrgang: 2017
Alter: 4 Jahre
Destilliert am: 06.2017
Abgefüllt am: 09.2021
Alkoholgehalt: 50,00 % vol
Fassstärke: Ja
Torfgehalt: keiner
Flaschenanzahl: 300
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5391529330910
Artikel-Nr.:7415499
  • 72,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 104,21 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Charakteristik:
Farbe: Weißherbst.

bottlers note: Aroma: Raspberry Sponge cake (Bisquit mit Himbeerfüllung) mit Himbeermarmelade.

Geschmack: Raspberry Sponge cake gestört von leichten Wellen von Pfeffer.

Im Nachklang langanhaltender Raspberry Sponge cake.
Oder kurz - wir ahnen es - Raspberry Sponge cake flüssig.


Ausbau: Rioja wine cask, Cask No. 3474

Besonderheit: Einzelfaßabfüllung, natural cask strength, non chill-filtered, natural colour, limited edition weniger als 350 Flaschen.
Genau 50.0% aber als natural cask strength bezeichnet... solche Zufälle gibt es. Und stolze 4 Jahre und drei Monate alt...

Im Süden Irlands im County Tipperary entsteht eine neue Destillerie: Tipperary Boutique Distillery, Newtownadam, Cahir, Tipperary E21 W213 IE.
Die Destillerie wird auf dem Grundstück einer Farm gebaut, der Ballindoney Farm in Tpperary die einem der Miteigentümer gehört. Die Entstehung ist insofern kurios als er ausgerechnet die Tochter von Stuart Nickerson, Jennifer Nickerson irgendwann kennen und lieben lernte und dem nun mit ihr verlobte Liam Ahearn bzw. seiner Familie seit 5 Generationen Farmland in Ballindoney gehört.
Stuart Nickerson hat bereits für viele große Destillerien in Schottland gearbeitet und ist bekannt als Berater im Bereich schottischer und irischer Whiskey. Er arbeitet seit einigen Jahren an seiner eigenen Destillerie auf den Shetlands.
Stuart hat das technische Know-How, Jennifer ist die Geschäftsfrau und Liam pflanzt großartige Gerste auf den Feldern seiner Farm in Ballindoney. Mit Stuart Nickerson als Master Blender der kommenden Destillerie sollte es gelingen guten Irish whiskey zu machen.
Die Baugenehmigung wurde Anfang 2016 erteilt. Passiert scheint 4 Jahre nichts zu sein. 2020 ging es dann los.

Während also die Gründer noch auf den Bau warteten, haben sie u.a. exklusiv für den deutschen Markt einige single cask abgefüllt.
Er kam in der Tipperary Boutique Selection heraus und kommt - wie üblich - aus einer nicht genannten Brennerei.
Da die erst im November 2020 gestartete Tipperary Boutique Distillery noch keinen whiskey vorweisen kann, setzt Master Distiller Stuart Nickerson weiter auf unabhängige Abfüllungen aus anderen Brennereien.