Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Doppio Passo Sicilia 0,75 ltr.
Grillo 2019

Doppio Passo Sicilia 0,75 ltr. Grillo 2019
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Casa Vinicola Botter Carlo & C. Spa  
Via Cadorna Luigi, 17
30020 Fossalta di Piave VE
Italien
Land: Italien  
Weinart: Weißwein  
Anbaugebiet: Sizilien  
Sensorische Beschreibung: Halbtrocken  
Rebsorte(n): Grillo, Chardonnay, Catarratto
Jahrgang: 2019
Alkoholgehalt: 12,50 % vol
Säuregehalt: 6,00 g/l
Restsüße: 9,00 g/l
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 4046396121277
Artikel-Nr.:6493402
  • 7,31 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 9,75 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 8-10°C

Rebsorte: Grillo, Chardonnay, Cataratto

Charakteristik: Ein fruchtig-frischer Weißwein aus Sizillien. Grillo-typische Aromen von Aprikose, Orange und Ananas.
Im Geschmack mit einer milden Säure, etwas Restsüße und hoher Geschmacksdichte.


Empfehlung: Harmoniert ideal mit leichten Gerichten wie Salat, Fisch und Meeresfrüchten.

Herkunft: Botter ist auch in Sizilein aktiv, der Doppio Passo wird aus der sizhilianischen Grillo Traube gemacht, mit kleinen Anteilen von Chardonnay und Cataratto ergänzt.

Ausbau: Sorgfältige Traubenauswahl; Abberung der Trauben und Kühlung des Mostes mit der Schale. Anschließend 12 Stunden Maischestandzeit bei 5 7 C. Die Gärung erfolgt Temperaturkontrolliert im Edelstahltank.