Am 13.04.2024 schließt unser Ladengeschäft bereits um 14 Uhr.

>>>> Nähere Infos zu unserer Hausmesse <<<<

Viu Manent Colchagua Valley 0,75 ltr.
Carmenere Reserva trocken 2021

Viu Manent Colchagua Valley 0,75 ltr. Carmenere Reserva trocken 2021
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Vina Viu Manent  
Carretera del Vino Km 37
Cunaco, VI Region
Chile
Einführer:HEB Heinz Eggert GmbH & Co. KG
Eppenser Weg 3
29549 Bad Bevensen
Deutschland
Land: Chile  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Colchagua Valley  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Carmenére, Syrah
Jahrgang: 2021
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
Säuregehalt: 3,26 g/l
Restsüße: 2,80 g/l
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 7804314945315
Artikel-Nr.:6865203
  • 7,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 10,00 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-4 Tage *
Trinktemperatur: 16-18°C

Rebsorten: Carmenere 98%, Syrah 2%

Charakteristik: Tiefrote Farbe mit violetten Reflexen.
Im Aroma sind die Noten von schwarzen Früchten, darunter schwarze Johannisbeere und Brombeere, begleitet von einer subtilen Note von rosa Pfefferkörnern evident.
Am Gaumen hat der Wein einen mittleren Körper, abgerundete Tannine und eine moderate Säure, die dem Wein eine schöne Balance in der Mitte verleihen und ihm einen langen Nachklang mit einem Hauch von Cassis verleihen.


Empfehlung: Vielseitig zu einer Vielzahl von Gerichten von Pasta bis zu chilenischen Gerichten wie Charquicán-Gemüse-Rucksack-Eintopf oder Mais-Humitas nach chilenischer Art mit Zwiebeln und Tomatensalat. Gewürzte Gerichte. Betriebstemperatur von 16–17ºC. Keller bis 4 Jahre.

Herkunft: Viu Manent ist ein chilenisches Weingut im Besitz der Familie Viu. Es wurde 1935 gegründet, als der katalanische Einwanderer Miguel Viu-García und seine beiden Söhne Agustín und Miguel Viu-Manent die Bodegas Viu in Santiago de Chile gründeten. Sie füllten Wein ab und verkauften ihn auf dem lokalen Markt unter der Marke „Vinos Viu“.
Die Philosophie, die Mission ist es, herausragende Weine von gleichbleibender Qualität zu produzieren. Das Markenzeichen liegt in der Liebe zum Detail und der besonderen Sorge um Qualität, die sowohl die Familie als auch das hoch engagierte und professionelle Team den Weinen von Viu Manent widmen. Durch Erfahrung und Innovationsgeist ist das Team in der Lage, den ultimativen Ausdruck des Colchagua Valley und Chiles in herausragenden Qualitätsweinen mit einem eigenen Stil zu erreichen, die in der Lage sind, die anspruchsvollsten Gaumen von Verbrauchern auf der ganzen Welt zufrieden zu stellen und trägt so zum Prestige des chilenischen Weins bei.
Die Weine von Viu Manent werden aus Trauben von eigenen Weingütern im Colchagua-Tal in der chilenischen Zentralzone, 140km südöstlich der Hauptstadt Santiago, hergestellt. Die 254ha (627 Acres) des Weinguts sind auf Weinberge in San Carlos, La Capilla und El Olivar aufgeteilt. Im Colchagua-Tal liegen die Weinberge in der DO: Central Valley und Rapel 140km südlich von Santiago, zwischen 34 º 15 'und 34 º 50 'südlicher Breite und 72 º 00 'und 70 º 15' W.
Der südlichste Teil des Rapel-Tals ist eine der bekanntesten Weinregionen Chiles und hat viel Applaus für seine vollmundigen Cabernet, Carménère, Syrah und Malbec verdient und seine Weine stehen regelmäßig ganz oben auf den Listen der weltweit führenden Weine.
Die Mehrheit der Weingüter konzentriert sich auf die Mitte des Tals, obwohl neue Plantagen die Hänge erklimmen und die Westgrenze in Richtung Meer erkunden. Insgesamt sind in Colchagua 23.368ha mit Reben bepflanzt, davon Cabernet-Sauvignon 11186ha, Merlot 3347ha, Carmenère 2344ha, Syrah 1072ha und Malbec bzw. Cot 393ha.

Ausbau: Die Trauben wurden zwischen dem 27. und 29. April 2021 geerntet. Die Trauben wurden entrappt und in Edelstahl- und Zementtanks zerkleinert, wo
sie fermentierten bei Temperaturen zwischen 26 und 28°C. Während der Gärung war die Extraktion mäßig, mit nur 3–4 kurzen Umpumpvorgängen pro Tag. Als nächstes fand auf natürliche Weise die malolaktische Gärung statt. Um
20% des Weins reifen in Eichenfässern, die restlichen 80% in Edelstahl und Beton.
Nach dem Mischen der verschiedenen Komponenten wurde der Wein leicht gefiltert und in Flaschen abgefüllt. Eiche: Ungefähr 20% der Mischung reift für 6 Monate in gebrauchten französischen Eichenfässern.