Krankheitsbedingte Verzögerungen

Liebe Kunden,

Leider kommt es durch mehrere aktuelle Krankheitsfälle in unserem Unternehmen zu erheblichen Störungen in unseren Abläufen.

Dadurch kann es derzeit vereinzelt zu leichten Verzögerungen in der Bearbeitung Ihrer Bestellungen und in unserem Heimdienst kommen.

Wir werden weiterhin alles daran setzen die Bearbeitungs- und Lieferzeiten für Sie so gering wie möglich zu halten, bitten jedoch um Ihr Verständnis, sollte Ihre Bestellung sich kurz verzögern.

Vielen Dank!

Jim Barry, The Lodge Hill 0,75 ltr.
Shiraz 2015

Jim Barry, The Lodge Hill 0,75 ltr. Shiraz 2015
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Jim Barry Clare Valley  
33 Craig Hill Road
5453 Clare SA
Australien
Einführer:HEB Heinz Eggert GmbH & Co. KG
Eppenser Weg 3
29549 Bad Bevensen
Deutschland
Land: Australien  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Clare Valley  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Shiraz
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 14,00 % vol
Säuregehalt: 6,20 g/l
Inhalt: 0,750 Liter
Gewicht: 1,200 kg
Enthält: Sulfite
EAN: 9314487457013
Artikel-Nr.:6866603
  • 18,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 25,27 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Trinktemperatur: 16-18°C

Rebsorten: Shiraz

Charakteristik: Dieser Wein ist tiefrot mit einem hellen Magenta-Farbton.
Im Aroma lebhaft mit roten und schwarzen Beerenfrüchten, violetten Blüten, Gewürznelken und gemischten Gartenkräutern.
Im Geschmack dominiert von einem lebhaften Ausbruch von Beerenfrüchten, die gut von feinen, pudrigen Tanninen eingerahmt sind.
Saftige Pflaumen- und Brombeeraromen bleiben im Nachklang erhalten, mit süßer Würze zum Abschluß.


Empfehlung: Dieser Wein ist ideal für gutes Essen, gute Freunde geeignet
und gute Unterhaltung.

Herkunft: Bestimmte Namen haben in der australischen Weinwelt eine besonders starke Rsonanz. Jim Barry ist ein solcher Name.
Es war Jim Barrys Antrieb und sein Gemeinschaftsgeist, der das Clare Valley in Südaustralien als Benchmark-Produzent von Weltklasse Rieslingen prägte und seinen Platz als eine der führenden Weinregionen Australiens festigte.
Jim Barry Wines hat eine starke Abstammung. Jim selbst war der erste qualifizierte Winzer im Clare Valley und schloss 1947 das berühmte Roseworthy Agricultural College mit dem 17. Diplom in Önologie ab. Jim Barry arbeitete 22 Jahre lang als Winzer bei der Clarevale Co-Operative und wurde ein Pionier des australischen Tafelweins. Anschließend gründete er 1969 Taylors Wines für die Familie Taylor.
Sein Frau Nancy war eine treibende Kraft bei der Gründung von Jim Barry Wines, und die Söhne Peter, Mark & ​​John waren am Aufstieg des Unternehmens beteiligt. Peter Barry wurde 1985 Geschäftsführer.
Heute arbeiten Peters Kinder Tom, Sam und Olivia für Jim Barry Wines als Winzer, kaufmännischer Leiter bzw. Markenbotschafter. Die derzeitigen Hüter des Erbes, Peter und Sue Barry, sind zutiefst stolz darauf, daß Jim Barry Wines Nach drei Generationen von Roseworthy-Absolventen immer noch in Familienbesitz ist.
Der Familienname Barry ist ein Synonym für die Weinregion Clare und ihre tiefe Verbundenheit mit der örtlichen Gemeinde besteht bis heute fort.

Der  Lodge Hill Shiraz Weinberg in Clare Valleys östlichem Bereich, hat Böden von reichem, schokoladigem Lehm über fast senkrechte Felsplatten. Die Risse zwischen den Felsen haben sich mit Erde gefüllt und bietet Durchgang für die
Weinwurzeln und freie Entwässerung - die ideale Umgebung für ertragsschwache Shiraz-Reben. Wein fließt seit 1851 im Clare Valley und ist er auch ein wesentlicher Bestandteil der Kultur. Das Tal ist eines der besten in Australiens renommierten Premium-Weinregionen, bekannt für seine Rieslinge und seinen Shiraz. Eine kleine Fläche, die weniger als 1,5% der gesamten australischen Weinproduktion ausmacht. Mit seinen schönen, sanften Hügeln, idealen Winterregen und dem mediterranen Klima hat das Clare Valley eine einzigartige Geschichte und Erbe in der Weinherstellung.

Ausbau: In französischen Eichenfässern.