Jameson 18 Jahre 0,7 ltr.
Holzbox

Jameson 18 Jahre 0,7 ltr. Holzbox
Keine Bewertung
Hersteller: Jameson - Irish Distillers Pernod Ricard  
Simmonscourt Road
Simmonscourt House
Ballsbridge, Dublin 4
Irland
Land: Irland  
Region: Midleton  
Abfüller: Irish Distillers  
Whiskytyp: blended whiskey  
Alter: 18 Jahre
Destilliert am: ca. 2000
Abgefüllt am: 2018
Alkoholgehalt: 40,0 % vol
Torfgehalt: keiner
Gefiltert: Ja
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5011007015381
Artikel-Nr.:7415417
  • 99,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 142,50 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
  • Anzahl: 1 Artikel
Charakteristik:
bottlers note: Aroma: Aromatische Öle mit einem Touch von Holz und würzigem Toffee.

Geschmack: Wundervoll weich und geschmeidig, ein mundvoll komplexer Aromen - fudge, Toffee, Gewürz, Anflüge von Holz und Leder, Vanille und einer sachten sherry Nussigkeit.

Im Nachklang lange, anhaltend, das finish trägt das Thema von Holz, Gewürz und Toffee bis zum Ende.


Ausbau: a combination of American & European oak

Besonderheit: Gefiltert, wahrscheinlich gefärbt. Dreifach destilliert.
Der 18 Jahre Limited Reserve im neuen Gewand?

Erschienen bereits im April 2018 kam Anfang Juli 2018 der neue Jameson Bow Street 18 Jahre in den deutschen Fachhandel. Selbiger ist ein blend aus pot still und grain whiskies. Gemacht in der Midleton Distillery im County Cork und mindestens 18 Jahre gereift. Dieses in nicht näher bezeichneten casks.

Warum Bow Street? Weil er dann noch in die alte Jameson Distillery in der Bow Street in Dublin, gebracht, vermählt und als fertiger blend für ein 6-12 monatiges finish in first fill bourbon casks kam. Abgefüllt wird er dann als batch mit Stärken von um die 55% als limititerte Jahres edition für nur noch um die 260 €. Man bedenke allein die Transportkosten…

Warum erzählen wir das? Weil mit seiner Einführung der der bisher zum Kernsortiment zählende Jameson 18 Jahre Limited Reserve vom Markt genommen werden sollte. Zumindest hierzulande.
Aber da ist er nun, der „normale“ Jameson 18 in Holzkiste, wenn auch nicht ganz so aufwändig wie der Bow Street. Auf der page des Herstellers findet sich noch der gute alte Jameson 18 Year Old Limited Reserve mit identischer Beschreibung.

„Matured for 18 years in hand-selected oak casks from Europe and America, this rare whiskey is finished in first-fill bourbon barrels. This rite of passage introduces subtle traces of vanilla to an exceptionally balanced, mellow whiskey with a lingering finale of wood, spice and toffee. An elder statesman of our portfolio, each bottle of this unique whiskey is individually numbered.“