Ferdinand's Saar Quince Gin 0,5 ltr.
Mit Quitte aromatisierter Gin Liqueur

Ferdinand's Saar Quince Gin 0,5 ltr. Mit Quitte aromatisierter Gin Liqueur
Keine Bewertung
Hersteller: Avadis Distillery - Brennerei Andreas Vallendar in Bilzingen  
Zum Wetterbrunnen 3
54457 Wincheringen- Bilzingen
Deutschland
Land: Deutschland  
Region: Saarland  
Abfüller: Capulet & Montague Ltd.  
Alkoholgehalt: 30,00 % vol
Inhalt: 0,500 Liter
EAN: 4260270190627
Artikel-Nr.:7546632
  • 28,03 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 56,05 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: Durch zusätzliche Verwendung einer Dampfinfusion frisch geernteter Kräuter verleihen dem Gin eine einzigartig frische florale Note, welche durch die fein dosierte Zugabe des Schiefer-Rieslings abgerundet wird.

Besonderheit: Ein Riesling Gin aus 30 botanicals, also Pflanzen und Kräutern die man in den Weinbergen finden kann. Wacholder soll auch enthalten sein. Fragt sich was bei einem solchen Produkt dier Herstellerangabe Capulet & Montague Ltd. soll. Als ob das nicht reichte, wird er auch noch mit dem Extrakt mazerierter Qutten aromatisiert - als Hommage an den Sloe Gin!
Im Herzen von Europa im Dreiländereck zwischen Deutschland, Luxemburg und Frankreich entsteht ein einzigartiges handgemachtes Produkt zweier Traditionserzeuger, deren Vorfahren bereits die Stilrichtung und das Renommée dieses Anbaugebiets geprägt haben. Ziel war und ist ein Gin, der die eigene Region mit all ihren Highlights widerspiegelt und bei dem die Qualität im Vordergrund steht. Selektiv handgelesene Riesling-Trauben des Weinguts Zilliken aus Schiefer-Steillagen der großen Lage Saarburger Rausch machen den Gin zum einmaligen Erlebnis. Die Handwerkskunst des Master Distillers Andreas Vallendar und über 30 fein abgestimmte Botanicals aus den Weinbergen und eigenem Anbau darunter Quitte, Lavendel, Zitronenthymian, Schlehe, Hagebutte, Angelika, Hopfenblüte, Rose, Koriander, Mandelschalen und Ingwer garantieren ein hochwertiges Produkt aus der Saar-Region.
Für die Weininfusion im Gin werden ausschließlich die hochwertigsten Spät- und Auslesen der großen Lage Saarburger Rausch verwendet. Hocharomatische Kräuter und Früchte des Saargebiets aus eigenem Anbau und der Region runden das Geschmacksbild ab.
Die im Gin verwendeten Kräuter, Gewürze und Früchte sind fein aufeinander abgestimmt und stammen möglichst aus eigener Produktion, alle Botanicals sind handverlesen. Direkt hinter der Brennerei stehen eigene Quittenbäume, die satten Geschmack liefern, der Lavendel stammt von brachliegenden Weinbergen im Konzer Tälchen, der Zitronenthymian wird im Garten kultiviert. Neben der Basis Wacholder sind weitere regionale Zutaten wie Schlehe, Hagebutte, Angelika, Hopfenblüte und Rose ebenfalls wichtige Bestandteile. Exotische Botanicals wie Mandelschale, Koriander und Ingwer runden den Gin ab.
Der aus eigenem Getreide mehrfach destillierte Rohbrand bildet die Basis für über 30 handverlesenen Kräuter, Gewürze und Früchte (Botanicals), die sorgfältig mazeriert werden. Durch zusätzliche Verwendung einer Dampfinfusion frisch geernteter Kräuter verleihen dem Gin eine einzigartig frische florale Note, welche durch die fein dosierte Zugabe des Schiefer-Rieslings abgerundet wird.
Nach einer Ruhezeit von vier Wochen wird Ferdinand's mit entmineralisiertem Wasser auf 44% Alk. Trinkstärke eingestellt, auf unsere nostalgisch anmutenden Weinflaschen gefüllt und mit einem in Bienenwachs versiegeltem Naturkorken verschlossen. Die im Gin verwendeten Kräuter, Gewürze und Früchte sind fein aufeinander abgestimmt und stammen möglichst aus eigener Produktion, alle Botanicals sind handverlesen.