Krankheitsbedingte Verzögerungen

Liebe Kunden,

Leider kommt es durch mehrere aktuelle Krankheitsfälle in unserem Unternehmen zu erheblichen Störungen in unseren Abläufen.

Dadurch kann es derzeit vereinzelt zu leichten Verzögerungen in der Bearbeitung Ihrer Bestellungen und in unserem Heimdienst kommen.

Wir werden weiterhin alles daran setzen die Bearbeitungs- und Lieferzeiten für Sie so gering wie möglich zu halten, bitten jedoch um Ihr Verständnis, sollte Ihre Bestellung sich kurz verzögern.

Vielen Dank!

Emill Engel's Werk 0,7 ltr.
Purer Whisky Liqueur

Emill Engel's Werk 0,7 ltr. Purer Whisky Liqueur
Keine Bewertung
Hersteller: Emil Scheibel Schwarzwald-Brennerei GmbH  
Grüner Winkel 32
77876 Kappelrodeck
Deutschland
Land: Deutschland  
Region: Schwarzwald  
Abfüller: Scheibel  
Typ: Whiskyliqueur  
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 4082400600369
Artikel-Nr.:7499006
  • 66,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 95,36 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Farbe: Der Scheibel Whisky-Likör hat eine wunderschöne helle Bernstein-Farbe. 

Aroma: Eine angenehme Süße, die an Bienenwachs, dunkle Schokolade, Kaffee und Cognac erinnert, wird begleitet von sanftem Rauch.

Geschmack: Im Geschmack präsentiert sich der hochprozentige Likör cremig und vollmundig. Die ersten Eindrücke werden intensiver und harmonieren mit Aromen nach sherry, bourbon, Mandeln und frischer Vanilleschote sowie einer leicht buttrigen Note.

Im Nachklang
angenehm und mild im finish, bei dem die Aromen dominant und lange im Mund verweilen und nur langsam verblassen. Die angenehme süße Rauchnote bleibt bis zum Schluß präsent.


Ausbau:
Eichenfaß

Besonderheit:Whisky aus der Scheibel Mühle, abgerundet zu einem puren und hochprozentigen Whisky Likör mit 40% Vol.

„Emill Engelswerk ist ein purer Whisky-Likör. Er ist ein echtes Schwarzwälder Original, gebrannt und gelagert in der historischen Scheibel Mühle in Kappelrodeck im Achertal. Ganz anders als bei Likören üblich, verzichten wir in der Emill Engelswerk Rezeptur bewußt auf die Zugabe von weiteren Aromen oder Zutaten. Engleswerk ist eine Whisky-Cuvée, abgerundet zu einem puren Whisky-Likör.
Emill ist ein echter Charakterkopf, der im Glas immer wieder neue Seiten von sich zeigt. Wenn man ihn nicht hetzt, belohnt und überrascht er immer wieder mit neuen Aromen – das gilt auch für unseren Emill Engelswerk.“

„Über Emill
Emill Single Malt Whisky ist ein echtes Schwarzwälder Original, gebrannt und gelagert in der historischen Scheibel Mühle in Kappelrodeck im Achertal. Emill ist ein echter Charakterkopf, der im Glas immer wieder neue Seiten von sich zeigt. Wenn man ihn nicht hetzt, belohnt und überrascht er immer wieder mit neuen Aromen. Wer sich den Single Malt gern mit wenigen Tropfen Wasser zu eigen macht, dem offeriert Emill Kraftwerk ein reiches Aromenspiel. Ohne sich dabei untreu zu werden, zeigt Emill damit, wie wandelbar er ist.

Im Grünen Winkel 7 nahm die Geschichte der Scheibel Schwarzwald-Brennerei ihren Anfang. Und nur wenige Meter von der Schwarzwald-Brennerei entfernt steht sie bis heute, die Scheibel Mühle. Gründer Emil Scheibel arbeitete bereits in jungen Jahren im Familienbetrieb Mühle mit. Doch die vielen Bauern, die lieber in Naturalien wie Kirsch- oder Zwetschgenwasser zahlten, brachten den damals 22-jährigen auf die Idee. Er begann mit Schnaps zu handeln und lieferte bald schon erste Flaschen nach Berlin und Leipzig.
1921 etablierte Emil Scheibel dann eine eigene Brennerei im Grünen Winkel 32 in Kappelrodeck. Sohn Louis und Enkel Michael führten das Familienerbe Mühle all die Jahre fort, wobei die Brennerei über die Generationen hinweg an Bedeutung gewann.
Von den Obstbränden zum Whisky
1986 entschloss sich die Familie Scheibel die Mühle zu schließen, da sich der Mühlenbetrieb nicht mehr lohnte. Die Scheibel Mühle versank in einen tiefen Dornröschenschlaf. Erst als das Gebäude in die Ortskernsanierung von Kappelrodeck aufgenommen wurde, entschied Michael Scheibel die Mühle zu neuem Leben zu erwecken. Das verbindende Element von Scheibel Mühle und der Scheibel Brennerei war bald gefunden: Emill – Whisky aus der Mühle. Das Gebäude wurde zu diesem Zweck umfangreich renoviert und erweitert. Für das Brennen des Whiskys wurde zudem eine eigene Destille installiert, in der ausschließlich der Scheibel Whisky gebrannt wird – ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Ende 2014 startete der Chef-Destillateur Frank Blechschmidt mit dem Herstellen der ersten Destillate. Damit diese als Whisky verkauft werden dürfen, müssen sie mindestens drei Jahre lagern.“