Marzadro Affina 3 X 0,35 ltr.
Riserva Acacia, Riserva Rovere, Riserva Ciliego

Marzadro Affina 3 X 0,35 ltr. Riserva Acacia, Riserva Rovere, Riserva Ciliego
Keine Bewertung
Hersteller: Distilleria Marzadro  
Via Per Brancolino, 10
38060 Nogaredo
Trento
Italien
Land: Italien  
Region: Trentino  
Abfüller: Marzadro  
Alter: 8 Jahre
Alkoholgehalt: 46,5 % vol
Inhalt: 1,050 Liter
  • 187,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 178,57 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: Grappa in drei verschiedenen Holzarten für je 8 Jahre gereift.

Besonderheit: 
Marzadro präsentiert „Affina“, die limitierte Ausgabe von drei Auslesen, die 8 Jahre lang in kleinen Fässern aus Akazien-, Kirsch- und Eichenholz gereift sind. „Affina“ ist eine einzigartige Kombination aus Aromen und Geschmacksnoten in einer tropfenförmigen Flasche aus geblasenem Glas in einer Verpackung aus edlem Holz. Wertvolle Details, die die Einzigartigkeit dieses Produkts noch unterstreichen.

Affina - Riserva Acacia
Affina Acacia (Affina Akazie): Aromatischer Duft und auserlesene, komplexe Geschmacksnoten.
40,5 % Vol.

Affina - Riserva Rovere
Affina Rovere (Affina Eiche): Mit großer Persönlichkeit, reichem und einnehmendem Geschmack mit starker und anhaltender Struktur.
46,5 % Vol.

Affina - Riserva Ciliegio
Affina Ciliegio (Affina Kirsche): Rund und delikat im Geruch und im Geschmack. Weiches, feines und elegantes Bouquet.
43 % Vol.

Die Geschichte der Brennerei Marzadro beginnt im Jahr 1949 in Brancolino di Nogaredo, im Herzen des Vallagarina, im Trentino. Einem eindrucksvollen Gebiet, mit Weinbergen durchzogen, die mit meisterhafter Sorgfalt vom teilweise mit Obstbäumen bebauten Talboden bis hin zum Fuße der Berge „hochgezogen“ werden. Ein wegbereitender Beginn, der aus Hartnäckigkeit, Eigensinn und vielen, im Laufe der Zeit eingelösten Versprechen bestand. Attilio Marzadro ist gemeinsam mit seiner Schwester Sabina die Hauptperson dieser Geschichte. Durch seine große Erfahrung beim Anbau der Reben und sein Geschick, sich eine jahrhundertealte Kunst zu Eigen zu machen, gelang es ihm, die besten Trester für die Grappa-Destillation zu gewinnen. Die Familie Marzadro führt ihren Betrieb heute bereits gemeinsam mit der dritten Generation und konnte selbst unter dem Gesichtspunkt einer fortlaufenden Erneuerung die traditionellen Werte beibehalten. Vor dem romantischen Hintergrund der Wiederbelebung und Bewahrung antiker Traditionen präsentiert sich Marzadro als ein dynamisches, in fortlaufender Weiterentwicklung befindliches Unternehmen, dessen Produktion unter ständiger Rücksichtnahme auf eine gesunde Umwelt und mit Einsatz qualitativ einwandfreier Rohstoffe und fortschrittlichster Verarbeitungssysteme erfolgt. Um das Herzstück dieser wertvollen Rebmischung zu erhalten, wird nach traditioneller Methode destilliert: in einer Brennblase aus Kupfer wird der Trester im diskontinuierlichen Wasserbad erhitzt. Anschließend ruht der Grappa für zwölf Monate oder mehr.