Metaxa Private Reserve 0,7 ltr.

Metaxa Private Reserve 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Metaxa - Remy Cointreau  
21, Bd Haussmann
75009 Paris
Frankreich
Land: Griechenland  
Region: Attika  
Abfüller: Metaxa  
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 2,230 kg
EAN: 5202795150365
Artikel-Nr.:7199613
  • 69,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 99,64 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Farbe: Dunkler Bernstein mit Honigreflexen.
Aroma: Das Bouquet erinnert an Trockenblumen mit Eichennoten. Noten von gereiftem Honig, bitterer Zitronenschale, Schokolade und Kaffee, eine Mischung süßer Gewürze und Birnenkompott.
Geschmack: Komplex, warm und reichhaltig, sanfte Eichennote, getrocknete Feigen, Rosinen, Tabak, Orangenschale.
Im Nachklang lange, nach Trockenfrüchten (Feigen, Pflaumen), rauchig mit langem aromatischen Finish.

Ausbau:
In alten Eichenfässern

Besonderheit: Metaxa Master's Private Reserve - Außergewöhnliche Enthüllung
Einmal im Jahr erweckt der Metaxa Master Constantinos Raptis eine außergewöhnliche Kreation zum Leben. Für diese außergewöhnliche Spirituose wählt der Metaxa Master Constantinos Raptis Muskatellerweine von wunderbarer Reife und vermählt sie mit ausgesuchten Weindestillaten, die in den Kellern von Metaxa lange Zeit in Eichenfässern reiften. Jedes Jahr wird nur eine Charge Metaxa Private Reserve abgefüllt. Jeder Tropfen dieser dunklen bernsteinfarbenden Flüssigkeit offenbart Aromen von gereiften Muskatellerweinen und exquisit gereiften Weindestillaten.
Die beliebte Spirituosenspezialität aus Griechenland wird seit 1888 nach einer geheimen Familienrezeptur hergestellt, die für den gleichbleibend harmonischen, angenehm warmen und milden Geschmack bürgt.
Metaxa 12-Sterne reift mindestens 12 Jahre in alten Eichenfässern. Dadurch erhält er seine dunkle Farbe und den typischen, besonders milden Geschmack. Metaxa schmeckt am Besten, wenn er bei Zimmertemperatur getrunken wird.
In gehobenen Restaurants wird er sogar am Tisch über einer Flamme angewärmt.
Die verschiedenen Versionen unterscheiden sich vornehmlich in der Dauer der Lagerhaltung. Der einfache ist der Drei-Sterne Metaxa, der jedoch nur auf wenigen Märkten angeboten wird. Verkauft werden hauptsächlich Fünf-Stern- (mindestens fünf Jahre gelagert) und Sieben-Stern-Metaxa (mindestens sieben Jahre gelagert).
Der Zwölf-Sterne-Metaxa wurde lange Zeit nur in Griechenland angeboten. Mittlerweile wird er auch in Deutschland angeboten. Verwendet werden nur Muskatellerweine von der ägäischen Insel Samos kommen.