Portia, Ribera del Duero 0,7 ltr.
Crianza 2016

Portia, Ribera del Duero 0,7 ltr. Crianza 2016
Bewertung: 3,0
Lebensmittel-
unternehmer:
Bodegas Portia  
Antigua Carretera N-1, Km. 170
09370 Gumiel de Izán (Burgos)
Spanien
Land: Spanien  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Ribera del Duero  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Tempranillo
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 14,50 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Gewicht: 1,600 kg
Enthält: Sulfite
EAN: 8436035772315
Artikel-Nr.:6353825
  • 14,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 19,93 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Trinktemperatur: 16°C

Rebsorte: 100% Tempranillo

Charakteristik: Saubere, helle, intensive kirschrote Farbe mit violettem Rand. Starkes und süßes Bouquet. Reife Beeren Aromen. Vanille und leicht röstige Noten.
Vollmundiger Wein, elegantes Tannin und gute Säure.
Langer Nachklang, süß und röstig.


Empfehlung: Es paßt zu jeder Art von Fleisch und Pilzreis. Einige leckere oder ölige Fische wie Thunfisch oder Kabeljau. Käse mittleren Alters wie Emmentaler oder Gruyere.

Herkunft: Daß Ribera del Duero ein „El Dorado“ ist, wird in jeder Zeitschrift berichtet. Erst 1982 als Anbaugebiet erfasst, hat sich das Anbaugebiet in den letzten Jahren rasant entwickelt. Allein die Rebfläche hat sich verzwanzigfacht. Zur Zeit stehen circa 12.000ha im Ertrag. Die Weinberge befinden sich etwa zwei Autostunden nördlich von Madrid beiderseits des Flusses Duero, östlich der Stadt Valladolid.

"Das Herz einer Blume mit drei Blütenblättern." Foster & Partner.
Portia ist ein Weingut, das vom berühmten und renommierten Architekturbüro Foster & Partners entworfen wurde. Ein spektakuläres Architekturprojekt; ein Symbol der Moderne und der Zukunft. Ein dreizackiger Stern im Herzen von Ribera del Duero.
Licht, Materie und Seele; eine architektonische Ikone in der Welt des Weins. Das Design verwendet Stahl, Holz, Beton und Glas und kombiniert das Gleichgewicht von Materialien und Formen, von Architektur und Landschaft, von Erde und Himmel. Bodegas Portia, ein Symbol und eine Gewissheit.
Die im Oktober 2010 eingeweiht Struktur war ein langsamer Prozess, der eine Idee verwirklichte und ein Fundament legte, damit die Idee sich gleichsam in der Luft halten kann.
Hier tauchen ein Schutzraum, ein Lebensraum und der Vorraum der darin produzierten Weine aus dem Boden auf. Sein beeindruckender Aspekt und seine Architektur passen perfekt zum Charakter und zur Persönlichkeit der Weine, die in einem modernen Stil hergestellt, kraftvoll, reich und elegant sind.
Aber alles beginnt im Weinberg.
Der Weinberg ist der Ursprung der Weine. Bodegas Portia besitzt 160ha in den Gebieten Roa, Gumiel de Izán, Villanueva und Gumiel del Mercado. Im Herzen von Ribera del Duero. Das Land ist die Essenz, ein Land, in dem die Weine geboren werden, Weine mit Temperament und Persönlichkeit. Sie haben ein intensives Geschmacksprofil und violette Farbtöne. Im Mund sind sie geschmeidig und weich, das Ergebnis extremen Wetters mit Herbst- und sogar Frühlingsfrösten und harten, langen Wintern.
Zu den Terroirs gehört der außergewöhnliche Weinberg Finca La Encina in Gumiel del Mercado im „Goldenen Dreieck“ der Ribera del Duero. Er liegt auf einem Hügel in perfekter Nord-Süd-Anordnung auf einer Höhe von über 850m und ist ausschließlich der Sorte Tempranillo gewidmet. Nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken in diesem Weinberg gewährleisten größtmöglichen Respekt vor der Natur und ermöglichen es dem Boden, die Weinrebe selbst zu ernähren.
Die Bodegas Portia gehören zur Grupo Faustino mit den Bodegas Faustino, Bodegas Campillo, Bodegas Portia, Bodegas Valcarlos und Marqués de Vitoria sowie Condesa de Leganza.

Ausbau: Mindestens 12 Monate in Eichenfässern.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: