Jorge Ordonez Malaga, Sweet Muscat 0,375 ltr.
Seleccion Especial 1

Jorge Ordonez Malaga, Sweet Muscat 0,375 ltr. Seleccion Especial 1
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Jorge Ordonez Malag S.L.  
Land: Spanien  
Weinart: Liqueurwein  
Anbaugebiet: Malaga  
Sensorische Beschreibung: Süß  
Rebsorte(n): Muscat de Alexandria
Alkoholgehalt: 12,00 % vol
Restsüße: 140,00 g/l
Inhalt: 0,375 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 8437007216004
Artikel-Nr.:5149501
  • 14,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 39,87 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Trinktemperatur: 15-17°C

Rebsorte: 100% Muscat de Alexandria

Charakteristik: Goldene Farbe.
Honig, kandierte Früchte und weiße Blumen. Ein opulentes Mundgefühl wird durch stahlende Säure ausgeglichen.
   

Herkunft: Die Bodegas Jorge Ordóñez Málaga, glegen in der Heimatsadt von Jorge Ordóñez wurde 2004 gegründet. Das Weingut, eine Partnerschaft zwischen Ordóñez und der österreichischen Familie Kracher, wurde mit dem Ziel gegründet, die jahrhundertealte Tradition der Weinherstellung in Málaga wiederzubeleben, die von der Reblaus Pest im 19. Jahrhundert zerstört wurde. Es war Jorges Traum, sich für seine Heimatregion einzusetzen und sie wieder in ihren früheren Glanz zu versetzen.
Das Weingut hat sein Ziel mehr als erreicht, indem es Spaniens ersten und besten trockenen Moscatel de Alejandría, Botani, herstellte und die Tradition der Herstellung von nicht angereichertem süßem Wein in Málaga wiederbelebte. Unsere Serie von Süßweinen, Nr. 1 bis 4, gehört zu den besten der Welt und wird im Stil der nicht angereicherten Süßweine von Málaga hergestellt, die im 17. bis 19. Jahrhundert international bekannt waren. 2012 war N˚2 Victoria der erste spanische Wein, der jemals bei einem Nobelpreis-Abendessen serviert wurde.
Jorge Ordóñez Málaga produziert seine trockenen und süßen Weine aus Muscat of Alexandria, dem ältesten Klon der Muscat-Rebsorte weltweit.
Dies ist der ursprüngliche Maskat, der ursprünglich in der Nähe von Alexandria, Ägypten, ausgiebig kultiviert und vor 3.000 Jahren von phönizischen Händlern in Málaga gepflanzt wurde. Muscat of Alexandria ist eine der weltweit einzigen alten (genetisch nicht gekreuzten) Rebsorten und die wichtigste für die kommerzielle Weinproduktion. Die von Jorge Ordóñez Málaga genutzten Muscat of Alexandria-Weinberge wurden zwischen 1902 und 1974 auf nicht terrassierten Weinbergen gepflanzt. Die Weinberge von Málaga sind aufgrund der zersetzten Schieferböden und Steigungen von bis zu 70° vielleicht die extremsten und gefährlichsten in Europa. Die überwiegende Mehrheit der steilen Weinberge in Europa verfügt über Terrassen oder ist in irgendeiner Weise mechanisiert, um die Arbeiter zu schützen und die Ernte zu unterstützen. Die Weinberge in Málaga sind unberührt geblieben. Das Beschneiden und Ernten erfolgt von Hand, und die Maultiere tragen jeweils sechs 15-kg-Kisten die Hänge hinauf. Eine absolut heroische Form des Weinbaus.

Ausbau: Späte Ernte gefolgt von sorgfältiger Auslese am Tisch. Gärung in Edelstahl. Reifung 8 Monate sur lie in Edelstahl.
140 g Restzucker. Für die Herstellung einer 375-ml-Flasche werden 3,75 kg Trauben benötigt.