Jefferson's Kentucky Straight Bourbon 0,7 ltr.
Very Small Batch 41.2%

Jefferson's Kentucky Straight Bourbon 0,7 ltr. Very Small Batch 41.2%
Keine Bewertung
Hersteller: Jefferson's Bourbon - Castle Brands Inc.  
122 East 42nd Street, Suite 4700
NY 10168 New York
New York
USA
Inverkehrbringer:Haromex Development GmbH
Weihersfeld 45
41379 Brüggen
Deutschland
Land: USA  
Region: Kentucky  
Abfüller: McLain & Kyne Distillers  
Whiskytyp: Kentucky Straight Bourbon  
Alkoholgehalt: 41,20 % vol
Torfgehalt: in Spuren
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5391338002183
Artikel-Nr.:7415817
  • 36,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 52,50 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *

Charakteritik: 
bottlers note: Aroma: Frisch und geschmeidig mit samtigem Pfirsich und Vanille.
Geschmack: Sehr weicher Beginn, geschmeidig und süß mit Andeutungen von Beeren und Citrus.
Im Nachklang delikat und warm, mit der Rückkehr der Vanille, von Sahne und Toast.

Eine zweite Meinung: Farbe: Bernsteingold,jedenfalls nicht Bourbonrot.
Aroma: Sehr knackig und frisch, eine Menge cremiger Vanille und warme, würzige Aromen. Noten von Eiche, Toffee, Anflüge von Rauch.
Geschmack: Weich, wärmend und biegsam. Noten von süßer Vanille, Gewürzen, Toffee, Beerenfrüchten, einem Touch von Orangenzesten, Gewürzen und Honig.
Im Nachklang weich und easy-going, sehr trinkbar während er mit Noten von Vanillesüße, Vanillecreme und Mais verklingt.

Ausbau: New charred American white oak barrels

Bespnderheit: Eine small batch Kentucky straight bourbon whiskey unbekannter Herkunft. Der Abfüller hat keine eigene Destillerie.

Dieser Jefferson's very small batch bourbon entsteht aus einer mashbill mit 60% corn, 30% rye und 10% malted barley. Nach der Reifung von 6 bis 10 Jahren werden 8-12 barrels verschiedeen Alters gevatted und abgefüllt. Die Fässer wurden nur very lightly charred (Number 1 char) also nur leicht ausgebrannt. Sie reifen im Zentrum eines mit Metall verkleideten warehouses, was die extremen Temperaturunterschiede zwischen Kentucky's Sommern und Wintern betont. Die Schwankungen zwischen den Jahreszeiten zwingen den bourbon sich im Winter tief in das Holz hinein auszudehnen und die bedeutendsten Holzaromen zu extrahieren.
Auf der Flasche steht nichts mehr von McLain & Kyne Distillers, nur noch Imported by Castle Brands Spirits, Dublin, Ireland.
Kein Wunder, denn seit 2006 ist M&L Teil von Castle Brands
"Castle Brands Inc. an emerging developer and international marketer of premium branded spirits headquartered in New York, today announced the acquisition of McLain & Kyne, Ltd., a Louisville, Kentucky based developer and marketer of premium small batch bourbon brands. McLain & Kyne has three distinctive entries in the premium bourbon market: Jefferson's Reserve, Jefferson's and Sam Houston.
Castle Brands acquired 100% of the capital stock of McLain & Kyne on October 12, 2006, thereby causing McLain & Kyne to become a wholly-owned subsidiary of Castle Brands."

Am 29.08.2019 wurde bekannt daß Pernod Ricard die US-amerikanische Firma mit irischen Wurzeln Castle Brands für 223 Millionen $ übernehmen will. Die in New York ansässige Firma ist Besitzer der Marken Jefferson’s Bourbon, Goslings Rum, Knappogue Castle Irish whiskey und anderer.
Damit setzt Pernod Ricard seine Expansion in den American whiskey Sektor fort, nachdem schon Firestone & Robertson Distilling Co in Texas Anfang August 2019, die Kentucky distillery Rabbit Hole im Juni diesen Jahres und die in West Virginia ansässige destillery Smooth Ambler 2017 übernommen wurden.
2019 hat PR auch den italienischen Malfy Gin, den südafrikanischen Spirituosen Produzenten Inverroche Distillery, sowie einen 34% Anteil an einem whisky joint venture in Myanmar, Seagram MM Holdings übernommen.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Rebel Yell 0,7 ltr.
27,95 €39,94 €/Liter
Woodford Reserve 0,7 ltr.
29,99 €42,84 €/Liter
Mellow Corn Straight Corn Whiskey 0,7 ltr.
Preissenkung:
18,95 €
23,95 €
27,07 €/Liter