Evan Williams Black Label Extra Aged
Kentucky's 1st Distiller 1,0 ltr.

Evan Williams Black Label Extra Aged Kentucky's 1st Distiller 1,0 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Evan Williams - Heaven Hill Brands  
P.O. Box 729
KY 40004 Bardstown
Kentucky
USA
Inverkehrbringer:Borco-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co. KG
Winsbergring 12-22
22525 Hamburg
Deutschland
Land: USA  
Region: Kentucky  
Abfüller: Old Evan Williams Distillery  
Whiskytyp: Kentucky Straight Bourbon  
Alkoholgehalt: 43,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Gefiltert: Ja
Inhalt: 1,000 Liter
EAN: 096749021246
Artikel-Nr.:7416322
  • Preissenkung Preissenkung:
    23,75 €
    24,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 23,75 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Charakteristik: Farbe: Bernstein.
Aroma: Tief, Vanille, mit Andeutungen von dunklen Beeren und Minze. Im Körper medium bis schwer.
Geschmack: Noten von Eiche, Leder, Vanille und wieder dunkle Beeren.
Im Nachklang mittellang.

Eine zweite Meinung: Aroma: Früchte und Leder, dazu Vanille, Gewürze, und mehr Leder. Er hat im Untergrund moschusartige, rauchige Noten, wie ein gebrauchter Sattel. Dazu Noten von Citrus.
Geschmack: Ohne Wasser oder Eis überraschend ölig, gefolgt von Andeutungen von Pfeffer und Holz. Ein vergleichsweise junger bourbon und das schmeckt man, fast zu jung um ihn straight zu trinken. On the rocks wird er geschmeidiger, die Vanillesüße wird stärker. Nicht unähnlich einem Jack Daniels, aber etwas mehr Bitterkeit am Gaumen.

Eine weitere Meinung: Aroma: Süß und nach alter Bibliothek. Mit der Zeit kommt brauner Zucker, stark sogar, mit gerade einem Hauch Frucht. Die Vanille und ein Hauch Minze sehr weit im Hintergrund.
Geschmack: Seidig weiches Mundgefühl, mit Vanille, dominierendem braunen Zucker, in der Mitte Eiche und Leder, dazu Karamell.
Im Nachklang die Signatur von Heaven Hill mit Menthol/Eucalyptus, Leder und Eiche. Süß zu Beginn, verklingt aber schnell. Von mittlerer Länge.

Ausbau: New Charred American White Oak Barrels

Besonderheit: Der Evan Williams Black Label war ein großartiger bourbon mit 7 Jahren und 90 proof. Dieser sour mash Kentucky straight bourbon wurde auf 43% oder 86 proof zurückgenommen und auch das Alter ist nicht mehr 7 Jahre. Ohnehin ist das Alter des Black Label eine Wissenschaft für sich. Innerhalb der USA gibt oder gab es ihn in verschiedenen Bundesstaaten mit 5, 6, 7 und 8 Jahren.
Evan Williams, geboren in Wales, siedelte in Virginia und zog später in die Gegend, die heute Kentucky heißt. Damals das Fincastle County von Virginia. Das war um 1780. Williams lernte schnell den Vorteil von zu Alkohol verwandeltem Getreide zu schätzen, leicht zu transportieren, Überschüsse verderben nicht und nicht zu unterschätzen, ein Luxus im rauhen Leben an der Grenze. Er errichtetre eine kleine distillery am Ohio River, da wo heute die Fifth Street in Louisville beginnt.
Der Evan Williams ist die zweitmeist verkaufte Marke unter den Kentucky Straight Bourbon Whiskey in den USA, benannt " for Kentucky's first distiller of 1783". Er ist das Flagschiff des Heaven Hill bourbon portfolio, hatte aber früher 90 proof und dieser whiskey hat einige Preise gewonnen und war 7 Jahre alt.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Woodford Reserve 0,7 ltr.
29,99 €42,84 €/Liter
Bowmore 12 Jahre 0,7 ltr.
Dauertiefpreis:
27,95 €
39,93 €/Liter