Oban Little Bay 1,0 ltr.
Small Cask

Oban Little Bay 1,0 ltr. Small Cask
Keine Bewertung
Hersteller: Oban Distillery  
Stafford Street
Diageo plc
PA34 5NH Oban
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Region: Westliche Highlands  
Abfüller: Oban Distillery  
Typ: Single Malt  
Alkoholgehalt: 43,00 % vol
Gefiltert: Ja
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 1,000 Liter
Gewicht: 1,700 kg
EAN: 5000281039336
Artikel-Nr.:7479653
  • Preissenkung
    63,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 63,50 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: Aroma: Ein tiefes Aroma von Seesalz, reichen Eichentanninen, Espresso Kaffeebohnen und Citrus.
Geschmack: Noten von trockenen Gewürzen, Christmas cake, braunem Zucker und Eiche dominieren den Gaumen und führen zu einem eleganten finish mit dem ein oder anderen Touch von Rauch und Frucht.

Eine zweite Meinung:
Aroma: Der erste Eindruck ist eher dünn. Zurückhaltend, bietet mehr Citrus und Süße, aber weniger Rauch.
Geschmack: Der Körper ist recht malzig, aber seine Kernigkeit kostet eine Menge vom sonst fruchtigen Charakter. Was bleibt, ist ein Eindruck von Haferflocken, einigen leichten Zimtnoten und ein Touch von Zitronenschale, der im finish größer wird. Bietet nicht viel um etwas neues oder erhellendes am Oban zu entdecken, eher ein eingebremster Oban 14. Nicht schlecht, nur... seltsam.

Ausbau: Gereift in drei verschiedenen cask Arten: European oak ex-sherry casks, re-fill casks mit new oak cask ends und re-fill American oak hogsheads. married in "our smallest casks"

Besonderheit: Mit Sicherheit gefiltert und gefärbt. Aber darüber wie auch über sonst kaum etwas Angaben.
Der Oban "Oban" oder auch Little Bay "Little Bay" - beides heißt kleine Bucht - wurde schon 2014 in den USA angekündigt und kam dort rechtzeitig zum Geburtstag von Robert Burns am 25.01. 2015 auf den Markt. Ein weiterer Diageo NAS oder altersloser malt für immerhin 75$ für eine 0,75 ltr. Flasche.
Er wurde dort als new expression for the core range single malt range of Oban eingeführt. Geschaffen von gleich zwei Diageo Master Blendern, Dr Matthew Crow und Dr Craig Wilson. Die Auguren wollen wissen, sie hätten dazu eine Range verschieden alten Obans, gereift in drei verschiedenen cask Arten verwendet: European oak ex-sherry casks, re-fill casks mit new oak cask ends und re-fill American oak hogsheads.
Aus diesen Reifungsgraden und Faßarten wurde ein Oban vatting gemacht und in small oak casks for a short period of time verheiratet, damit sich die Aromen verbinden konnten. Wie klein die marrying casks waren, quarter casks oder größer, wird nicht verraten. Es soll sich aber dabei um virgin oak casks handeln. Der Verkaufspreis für eine 0,7 ltr. Flasche wird mit 60 € angenommen, das sind ja auch nur ca. 15 € mehr als für den bisherigen 14 jährigen. Auch hier hat es Diageo geschafft, die Spekulationen darüber anzuheizen, ob der NAS Little Bay den bisherigen 14 jährigen Classic Malt ersetzen soll, oder zusätzlich zum Classic Malt angeboten wird. “Crafted by selecting small batches of our finest single malt whiskies, and marrying the whiskies in our smallest casks to allow more contact with the wood, Oban Little Bay delivers the signature rich, smooth Oban expression with its rich, fruity style but with a more pronounced maritime and citrus character.”

Der West Highland malt, der natürlich auch ein Küsten malt ist, und auch wieder nicht, da Oban so klein und von der Lage her beengt ist, daß viele seiner casks nicht in der Brennerei lagern und reifen können und im Hinterland in zentralen Lagerkomplexen von Diageo reifen müssen. So sind heute die Zeiten und Oban ist nicht der einzige malt, dem es so ergeht. Für Puristen, die an so etwas wie Terroir beim whisky glauben ist es ein Problem, daß der malt nicht in seinen eigenen warehouses lagern darf und für weniger Eingeweihte ein schöner marketing Spruch, wenn die Besonderheiten seiner regionelen Herkunft bei solch einem Reisewhisky hervorgehoben werden.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Laphroaig Quarter Cask 0,7 ltr.
Statt 34,75 €
Nur 31,99 €45,70 €/Liter
Ardbeg Uigeadail 0,7 ltr.
59,50 €85,00 €/Liter