Arran Amarone Cask Finish 0,7 ltr.

Arran Amarone Cask Finish 0,7 ltr.
Bewertung: 4,0
Hersteller: Arran Distillery  
Isle Of Arran
KA27 8HJ Lochranza, Isle of Arran
Vereinigtes Königreich
Inverkehrbringer:Destillerie Kammer-Kirsch GmbH
Hardtstraße 35-37
76185 Karlsruhe
Deutschland
Land: Schottland  
Region: Isle of Arran  
Abfüller: Isle of Arran Distillers  
Typ: Single Malt  
Abgefüllt am: 18.06.2020
Alkoholgehalt: 50,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,432 kg
EAN: 5060044481901
Artikel-Nr.:7415972
  • 43,62 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 62,31 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Aroma: Kirsche, Türkischer Honig, Schokolade.

Geschmack: Pochierte Birnen, ein Hauch von Preiselbeeren und Honig

Im Nachklang Süße, Birnen, Türkischer Honig, Kirschen, dunkle Schokolade.


Ausbau: Traditional Oak Cask, finished in Amarone Casks

Besonderheit: non chill-filtered, natural colour.
Our Arran Amarone Cask Finish is the perfect partnership of rich, red wine and our iconic Arran Single Malt taste.

Schon im September 2019 angekündigt  ist nun der relaunch der Arran Abfüllungen in neuer Flasche und Packung vollzogen.
Die range besteht nun aus einem Arran 10, dem Quarter Cask The Bothy, der neuen Barrel Reserve, dem Shery Cask 'The Bodega' und seit Oktober 2019 einem 18 und einem 21 jährigen.
Auch einige der ehemaligen Cask Finish Series erscheinen im neuen Gewand.

"We are delighted to present our range of wine cask finishes Single Malt in a brand new pack for 2020.  The same delicious Single Malt with a new-look pack.
After initially maturing in traditional oak casks over a number of years, The Arran Single Malt in this bottling was ‘finished’ in a selection of Amarone wine casks. The wine casks used in this bottling were sourced from an artisan producer of Amarone wine in the Veneto region of Italy.
Aluxurious Italian wine meets a complex and vibrant Scottish character - there is a lot to love and appreciate about this Single Malt and you will enjoy every dram."

Schon 2016 wurde bei Arran bereits gebaut um die Zahl der stills von 2 auf 4 zu verdoppeln und es entstand ein neuer blending room.
Dann hat man an der Südküste bei Lagg ein Gelände ins Auge gefaßt, dem die Destillation von whisky nicht ganz fremd ist. Arran wird dort die erste legale Destillery seit 1837 errichten, als hier die Lagg distillery geschlossen wurde.
Die neue Anlage wird Arran mehr Platz für Lagerung und Produktion verschaffen und ein neues visitor centre beherbergen. Sie soll auch der Ort sein an dem in Zukunft die torfigen Arrane gemacht werden.
Neben dem im Februar 2017 begonnen Neubau einer zweiten Destillerie am Südende von Arran bei Lagg, wird gleichzeitig auch in der Lochranza distillery die Kapazität erweitert. Vier neue stills sollen zusätzliche 700000 Liter spirit per year liefern. Außerdem erfährt das Besucherzentrum ein complete redesign.
Im Spätjahr 2018 waren in der Lagg distillery die ersten runs und die Eröffnung stand bevor. Am 19.04.2019 wurden bei Lagg die ersten casks gefüllt.

Das Abfülldatum in der Beschreibung bezieht sich auf die neu erschienene neue Ausstattung, erste Abfüllung.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: