Glen Moray 1988 25 Jahre 0,7 ltr.
Port Cask Finish, bottled 2015

Glen Moray 1988 25 Jahre 0,7 ltr. Port Cask Finish, bottled 2015
Keine Bewertung
Hersteller: Glen Moray Distillery  
18, Rue de L' Entrepot
SVS La Martiniquaise
94220 Charenton-le-Pont
Frankreich
Inverkehrbringer:Wein- und Getränke-Welt Weiser
Darmstädter Straße 97
64646 Heppenheim
Deutschland
Land: Schottland  
Region: Speyside  
Abfüller: Glen Moray Distillery  
Typ: Single Malt  
Jahrgang: 1988
Alter: 25 Jahre
Destilliert am: 29.09.1988
Abgefüllt am: 2015
Alkoholgehalt: 43,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Gefiltert: Ja
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5060116320770
Artikel-Nr.:7463659
  • 249,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 356,43 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
  • Anzahl: 2 Artikel
Charakteristik:
Farbe: Kupfern mit dezentem typischen Portwein-finish Rotton.

bottlers note: Aroma: Kindheitserinnerungen an Besuche im Süßwarenladen fluten ins Gedächtnis. Das Öffnen der quietschenden Tür und die Aromen aufnehmen - tropische Früchte, Malzzucker und Nougat sitzen auf der Theke von würziger Eiche. Fast zu viel Auswahl, aber letztendlich fällt die Wahl auf zwei vertraute Lieblinge - selbstgemachtes reiches Buttertoffee und weiches Karamell. Warm und behaglich.

Geschmack:
Der Einfluß der casks kommt wirklich zum Vorschein. Süße Vanille, salziges Karamell und subtile Eiche der ex-bourbon casks sind alle präsent um Spaß zu machen. Die Vintage Tawny Port Pipe fügt eine andere Dimension hinzu, beruhigt sanft die Geschmacksknospen mit reifen Früchten und warmen Gewürzen. Komplex, aber bestätigend sanft und erfüllend.

Im Nachklang
ein herzlicher Abschied, befriedigend wunderbar lang und geschmeidig. Die Süße verblaßt sachte und nimmt Lagen von würziger Eiche und geröstetem Rohzucker mit. Ein passendes Finale eines wirklich eleganten und perfekt balancierten whiskys.


Ausbau:
Distilled in 1986, this was aged initially in ex bourbon casks before being finished in port casks.

Besonderheit: Keine Angaben zu Filtrierung oder Färbung, limited edition, nummerierte Flaschen.
Hatten wir schon mal in der gleichen Aufmachung als Glen Moray 1986 25 Jahre, da hieß er Portwood Finish. Das war 2012 und es gab ein Destillations- und ein Abfülldatum.

Auf der beigelegten Schriftrolle wird immerhin gesagt, die finest  bourbon casks casks seien am 29.09.1988 gefüllt und irgendwann viel später ist der malt in den besten Port casks aus verschiedenen Portwein Häusern gefinished worden.
Das sind nicht die einzigen Versionen, es gibt auch welche von 1987 als batch I und II und sicher noch einige mehr.

Jede Schriftrolle ist von master distiller Graham Coull unterschrieben. Der Holzkiste mit Schuber liegt eine kleine Schriftrolle mit der tasting note bei.
Der neue Besitzer der Destillerie La Martiniquaise hat still und leise die Kapazität erhöht und scheint auch das Portfolio stetig auszuweiten. Im Juli 2014 sah das so aus: Mit 2,2 Millionen Liter of spirit in 2012 wurde 2013 schon auf 3 Millionen erweitert. Für 2015 ist das Ziel 9 Millionen. Dafür wurden die ehemaligen hauseigenen maltings (außer Betrieb seit den späten 1970ern) abgerissen. An der Stelle wird ein neues Produktionsgebäude errichtet, in dem sich eine 11-ton mash tun, 12 neue stills und um die 10 washbacks wieder finden sollen.