Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Balvenie TUN 1509 Batch No. 5 0,7 ltr.

Balvenie TUN 1509 Batch No. 5 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Balvenie Distillery - William Grant & Sons Ltd  
Phoenix Crescent
Strathclyde Business Park
ML4 3AN Bellshill
Lanarkshire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Region: Speyside  
Abfüller: Balvenie Distillery  
Typ: Single Malt  
Abgefüllt am: 2018
Alkoholgehalt: 52,60 % vol
Fassstärke: Ja
Torfgehalt: keiner
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,400 kg
EAN: 5010327526072
Artikel-Nr.:7417151
  • 321,19 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 458,85 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
Farbe: Bronze mit leichtem Rotstich.

bottlers note: Aroma: Reich und intensiv fruchtig.

Geschmack: Ein würziger Ausbruch am Gaumen, dann gesüßt mit tiefem sherry Charakter.

Im Nachklang anhaltend und üppig mit getrockneten Früchten und elegant eichigen Noten im finish.


Ausbau: 29 Fässer, 10 bourbon was auch immer, 8 sherry hogsheads, 3 refill American oak, 8 sherry butts married together in Tun 1509 for 3 months

Besonderheit: Faßstärke, limited edition, sonst keine Angaben.
Erstaunlich wenig ist über das batch 5 zhu finden, auf der Balvenei homepage ist es nicht Cmehr?) zu finden

Die ausgewählten caks werden in die "Tun 1509" im warehouse 24 entleert, wo sich die malts über Monate zum aktuellen batch verbinden konnten. Das batch wird non chill-filtered in Flaschen gefüllt.
Die malts aus der Tun 1401 waren ein großer Erfolg für Balvenie. Aber sie ist nicht die einzige marrying tun der Destillerie.
Der "Umzug" in die tun 1509 im Jahr 2014 hatte zur Folge, daß nun jedes batch 1509 vier mal mehr Flaschen ergibt als die batches aus der tun 1401.