Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

anCnoc 2001 Vintage 0,7 ltr.

anCnoc 2001 Vintage 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Knockdhu Distillery  
AB5 5LI Knock, By Huntly
Aberdeenshire
Land: Schottland  
Region: Speyside  
Abfüller: Knockdhu Distillery  
Typ: Single Malt  
Jahrgang: 2001
Alter: ca. 15 Jahre
Destilliert am: 2001
Abgefüllt am: 12.2015
Alkoholgehalt: 46,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Flaschenanzahl: 6000
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5010509880602
Artikel-Nr.:7421590
  • 64,09 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 91,56 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers Note: Farbe: Gold.
Aroma: Läuft über von frisch gepreßten Zitronen und reifen Blutorangen. Cremige Vanille, gemahlene Gewürze und ein Touch von neuem Leder folgen.
Geschmack: Ein Hauch von fruchtigem, festen Limonenblüten-Honig, Vanille und eine deutliche Präsenz von Schokolade.
Im Nachklang driftet das finish langsam mit einer zestigen Frische davon.

Eine zweite Meinung: Farbe: Tiefes Gold.
Aroma: Immens fruchtig, Aprikosen, Sultaninen. Gebackene Äpfel und goldenes Sirup. Honig. Ein Touch Zitronenzesten und Vanille. Er ist leuchtend, knackig, sauber. Hopfig, mit einer Spur gemälzter Gerste, sehr typisch anCnoc.
Geschmack: Honig, Vanille, Orangen, Sultaninen. Aprikosen wieder und auch wieder gebackene Äpfel in Sirup. Etwas nach Bier, ale. Schön nach Orange Marmalade auf Toast. Ein Touch von Schokolade, eher Milch als Zartbitter. Dann wieder kräftig nach Frucht und die Mischung von American oak wood mit Vanille und Honig und Spanish oak mit dunklern Früchten ist sehr deutlich. Zum Ende hin eine schön trockene und klebrige Note, ungewöhnlich für anCnoc, aber sie stört nicht. Sie bringt eine interessante Charakteristik. Hat eine fast hefige, champagner-ähnliche Qualität.
Im Nachklang nicht wirklich holzig oder würzig, einfach nach wie vor sauber und frisch. Sehr schön, verspielt, in seiner eleganten Einfachheit voller Charme, Geschmeidigkeit und Eleganz und sehr gut balanciert.

Ausbau: Matured in second fill American oak casks (barrels and hogsheads) and Spanish oak butts.

Besonderheit: non chill-filtered, natural colur, limited edition 6000 Flaschen.
Seit dem 29. März 2016 weiß die Welt offiziell vom anCnoc 2001 Vintage im Portfolio der vintage expressions der Knockdhu distillery.
Nur 1000 cases available globally was 6000 Flaschen bedeuten kann, aber auch mehr, da ein case auch mit je 9 1 Liter Flaschen gerechnet werden kann.
Es wurden sowohl 70cl als auch 75cl Flaschen gefüllt.
Der neueste Jahrgang kommt aus hand selected Spanish and American oak casks und hat immerhin über 15 Jahre in den traditional dunnage warehouses gelegen und wurde in its most natural form, ohne chill-filtration und in natural colour mit 46% ABV abgefüllt. Das mag mit dem Preis etwas versöhnen.
“Like all anCnoc bottlings, fans will be able to detect the unmistakable Knockdhu style in every drop of this spirit, but in particular it’s the complex depth of flavour of the 2001 that we’re really proud of,” said Stephanie Allison, anCnoc brand manager.