Dalwhinnie 15 Jahre "Classic Malts Selection" 0,7 ltr.

Dalwhinnie 15 Jahre "Classic Malts Selection" 0,7 ltr.
Bewertung: 3,0
Hersteller: Dalwhinnie Distillery  
PH19 1AA Dalwhinnie
Inverness-shire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Region: Östliche Highlands  
Abfüller: Dalwhinnie Distillery  
Whiskytyp: Single Malt  
Alter: 15 Jahre
Alkoholgehalt: 43,0 % vol
Torfgehalt: leicht
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
  • Dauertiefpreis
    33,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 48,50 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: Farbe: Golden. Aroma Weich, sanft, sauber und rein, duftet angenehm frisch nach Heide und Spuren von Torf. Leicht im Körper. Geschmack: Fruchtig, cremige Vanille und Heidehonigsüße, nach Honig. Im Nachklang ein Hochlandglühen mit überraschender Intensität, intensiv, erst süßlich, dann rauchig und torfig aber sehr zurückhaltend.

Ausbau: Bourbon und Sherry Casks

Besonderheit: 1897/8 als Strathspey Distillery von John Grant, George Sellar und Alexander Mackenzie gegründet und sofort pleite gegangen. Liquidiert 1898 und an A.P. Blythe verkauft, der sie Dalwhinnie nannte. 1905 an Cook & Bernheimer verkauft, damals führende distiller in den USA. Es gab ab 1900 einige Veränderungen, auch durch Architekt Charles Doig und weiter Besitzerwechsel. 1919 von Macdonald Greenlees & Williams Ltd.'s gekauft, aber 1926 ging Macdonald Greenlees selbst in der DCL auf. Die DCL übertrug Dalwhinnie an J.& G.Stewart Ltd. und dann an die SMD (Scottish Malt Distilleries) 1930. Im Februar 1934 wurde Dalwhinnie stark durch ein Feuer zerstört und war bis 1938 geschlossen. Dalwhinnie's zwei stills begannen 1938 wieder whisky zu produzieren. Mit Ausnahme des Krieges blieb es die nächsten Jahrzehnte ruhig. Im Krieg geschlossen und seit 1947 bis heute durchgehend in Betrieb. Auch eine Art Rekord. Bis 1961 wurden die stills direct coal-fired, 1968 stellten die eigenen maltings den Betrieb ein. Seit 1972 Dampfbeheizuung der Stills über Ölbrenner. Der 15 jährige wird 1987 Classic Malt, 1997 komt die erste distillers edition heraus. 1986 wurde Dalwhinnie distillery erneut stillgelegt und komplett überholt und neu ausgestattet, 1991 das Visitor Centre eröffnet. Die distillery wird 1992 erneut renoviert und bei der Gelegenheit werden die traditional worm-tubs für die Kühlung des Kondensats wieder eingebaut. Der malt hatte sich zu sehr verändert! 1995 wieder eröffnet. Von 6 stills nutzen 5 worm tubs. Der malt ist ein Hauptbestandteil der Buchanan blends, Black&White. Sie ist mit 327 m ü.M. Schottlands höchstgelegene Destillerie und beherbergt eine meterologische Station, deren Werte täglich vom distillery manager abgelesen und weiterübermittelt werden. Das Wasser kommt von den schneebedeckten Bergen, Dalwhinnie ist im Winter gerne mal völlig eingeschneit, und fließt aus dem Allt an t’ Sluic durch die umgebenden Hochmoor und Heidelandschaft.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Ardbeg TEN 10 Jahre 0,7 ltr.
39,75 €56,79 €/Liter
Laphroaig Quarter Cask 0,7 ltr.
33,75 €48,21 €/Liter
Auchentoshan 12 Jahre 0,7 ltr.
28,99 €41,41 €/Liter
Laphroaig 10 Jahre 0,7 ltr.
29,95 €42,79 €/Liter