Aberfeldy 28 Jahre The Last Great Malts 0,7 ltr.

Aberfeldy 28 Jahre The Last Great Malts 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Aberfeldy Distillery  
PH15 2EB Aberfeldy
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Region: Östliche Highlands  
Abfüller: Aberfeldy Distillery  
Typ: Single Malt  
Alter: 28 Jahre
Destilliert am: ca. 1987
Abgefüllt am: 2015
Alkoholgehalt: 40,0 % vol
Torfgehalt: keiner
Gefiltert: Ja
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,800 kg
EAN: 5000277002016
Artikel-Nr.:7416865
  • 259,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 370,71 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: Farbe Gold.
Aroma: Floral, ja zart, mit vielen Noten nach Gartenfrüchten. Etwas Kerzenwachs, etwas mineralisches, Orangenkuchen…. sehr zurückhaltend. Elegant, wenn auch scheu.
Mit etwas Wasser kommt mehr Eiche, gemähtes Gras, bitterer Chiquoree.
Geschmack: Süß und jugendlich wirkend, wieder Gartenfrüchte wie Äpfel, Birnen aber auch Stachelbeeren. Eine „grüne“ Wächsernheit im Hintergrund, etwas toastige Eiche, Apfelschale, Süßholz und dann große Noten von Malz. Ovomaltine?
Mit etwas Wasser etwas komplexer, mit mehr Gewürzen und mehr grüner Frucht. Reineclauden?
Im Nachklang mittellang und grasig. Braucht viel Zeit.

Ausbau: Bourbon und Sherry Casks (?)

Besonderheit: Keinerlei Angaben außer Alter und Alkoholgehalt. Wahrscheinlich gefärbt und gefiltert. Da steht auch nichts von The Last Great Malts.
Im Januar 2015 kam ein Aberfeldy Gold of Pitilie mit 28 Jahren exclusiv im duty free shop des Flughafens Singapur auf den Markt. Die Sonderedition von 8 Flaschen hatte den Namen vom Pitilie Burn, der Wasserquelle von Aberfeldy.
Geschaffen von master blender Stephanie Macleod aus einem 1985er vintage cask kostete der Aberfeldy Gold of Pitilie US $ 4000 oder £ 2612 und war in Stunden ausverkauft. Jede dieser 8 Flaschen war ein speziell angefertigter Dekanter, üppig mit Gold verziert.
Bacardi hatte versprochen, keine weiteren Flaschen aus diesem cask nachzuschießen, um die Exclusivität zu sichern. Zu seiner Zeit die älteste Abfüllung in der damals 116 jährigen Geschichte von Aberfeldy.

Das ist nicht diese Abfüllung, aber Bacardi scheint da auf den Geschmack gekommen zu sein. Allerdings verrät diese ebenfalls 2015 gemachte Abfüllung so gut wie nichts über sich außer eine jeweils individuellen Flaschennummer. Die Volksausgbe als limited release ist erschwinglicher als die Gold Edition wenn auch nicht wirklich günstig für einen 28 jährigen Aberfeldy.