Tomatin Five Virtues 0,7 ltr.
Limited Wood Edition

Tomatin Five Virtues 0,7 ltr. Limited Wood Edition
Keine Bewertung
Hersteller: Tomatin Distillery  
IV13 7YT Tomatin
Inverness-shire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Region: Nördliche Highlands  
Abfüller: Tomatin Distillery  
Typ: Single Malt  
Abgefüllt am: 21.02.2017
Alkoholgehalt: 46,0 % vol
Flaschenanzahl: 6000
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,600 kg
EAN: 5018481025868
Artikel-Nr.:7416957
  • 57,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 82,14 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
  • Anzahl: 4 Artikel
Charakteristik:
bottlers note:Aroma: Komplex und rund, eichige Gewürze mit einem warmen, getoasteten Unterton.
Geschmack: Brauner Zucker, Orangenschale, sanfte Vanille und eichige Würze, wie ein perfekt balancierter Old Fashioned Cocktail.
Im Nachklang lang und rund mit reichen Gewürzen.

Eine zweite Meinung: Aroma: Kündet weiche Früchte, Steinfrüchte, recht rauhe Eichennoten, eine Menge Hobelspäne, Elemente von tropischen Früchten scheinen durch, wechseln sich mit einem Vanille-Pfannkuchen ab.
Geschmack: Süßer, viel süßer, Unmengen an Vanille, auf jeden Fall mehr als erwartet, die rauhen, harschen frische-Eichenoten kommen groß raus und machen dem Namen alle Ehre.
Im Nachklang wunderschön mittellang voller Bleistiftspäne und dunklen Fruchtnoten. Wunderschön.

Ausbau: Matured in a combination of French, American and Hungarian Oak Casks

Besonderheit: non chill-filtered, natural colour, limited edition 6000 Flaschen.
Im März 2017 hat Tomatin eine neue Serie angekündigt, Five Virtues, Fünf Tugenden. Zwar nicht angegeben sollen die fünf Abfüllungen mit 46%, nicht gefärbt und nicht kühlfiltriert laut Distillery Manager Graham Eunson aus casks kommen, von denen keiner jünger als 10 Jahre war. Es gibt jeweils 6000 Flaschen.
Nun, da es so viele Tugenden gibt, wie Glaubens- oder Philosophierichtungen wundert es nicht, daß es bei den 5 malts zu Überschneidungen mit den - genau - 4 Elementen kommt. Während sich die Sache bei Erde, Feuer und Wasser noch deckt, geht die Luft leer aus dafür erscheinen aber Holz – plausibel – und Metall.
Wer bisher also immer glaubte, es gebe nur vier Elemente, Erde, Feuer, Wasser und Luft, der wurde schon von Leeloo Minai Lekarariba-Laminai-Tchai Ekbat De Sebat und Taxiflieger Korben Dallas eines besseren belehrt. Es gibt 5 Elemente.
Gemeinsam haben alle Tomatin whiskies das Wasser beim Einmaischen, das „Feuer“ bei der Destillation und ebenda auch das Metall der stills. Die Gerste wächst in den verschiedensten Erden und das Holz ist quasi bei jedem cask doch irgendwie anders. Aber ganz so ist es gar nicht gemeint.
Das Ganze soll die Einflüsse verschiedener Faßreifungen demonstrieren und der Serie doch irgendwie einen gemeinsamen Rahmen geben…
Bereits erschienen sind Wood und Fire, die drei anderen folgen im Laufe des Jahres. Der Wood reifte in französischer, amerikanischer und ungarischer Eiche, der Fire in heavily charred oak.
Der Earth soll in peat-dried malted barley casks, refill hogsheads gereift sein, der Metal die 12 copper stills der distillery repräsentieren, gereift in first fill bourbon barrels und der Water das Wasser der Quelle Alt-na-Frith, gereift in sherry butts und bourbon barrels. Hier wurde ein “winter-distilled” spirit zur Verstärkung des endgültigen Aromas beigemischt…. den könnten sie auch mal pur rausbringen, wäre interssant.
“We wanted to release a creative limited edition series focusing on the effects of different cask maturations, while linking it to a wider concept. That is something that we have achieved with Five Virtues and we are incredibly proud to be launching the series onto the market this month.”
The range is packaged in cartons adorned with contemporary Scottish art, created by abstract artist Eva Ullrich.
“Having spent many years in Scotland and enjoying a nip of whisky myself, meant this project was a pleasure to work on”, added Ullrich. “I’m really excited to see my work on a medium that is more accessible to the public and for it to be appreciated by people who perhaps wouldn’t usually engage with abstract painting.”

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: