Teaninich 1973 40 Jahre, Cask 20239.
The Single Malts of Scotland, Elixir Distillers 0,7 ltr.

Teaninich 1973 40 Jahre, Cask 20239. The Single Malts of Scotland, Elixir Distillers 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Teaninich Distillery  
Diageo plc
IV17 0XB Teaninich, Alness
Ross-shire
Vereinigtes Königreich
Inverkehrbringer:Prineus GmbH
Preetzer Straße 10
24143 Kiel
Deutschland
Land: Schottland  
Region: Nördliche Highlands  
Abfüller: Elixir Distillers, London  
Typ: Single Malt  
Jahrgang: 1973
Alter: 40 Jahre
Destilliert am: 21.12.1973
Abgefüllt am: 23.12.2013
Alkoholgehalt: 49,20 % vol
Fassstärke: Ja
Torfgehalt: keiner
Flaschenanzahl: 98
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5060188981220
Artikel-Nr.:7437222
  • 597,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 853,57 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
  • Anzahl: 3 Artikel
Charakteristik:
Aroma: Stachelbeeren, unreife Banane, Kiwi… leichte Säure, deutliche Eiche, aber im Rahmen. Honig, Minze, gelbe Blumen. Etwas nach greiftem Rum. Sehr rund, gut gearbeitet der Puncheon über die 40 Jahre. Schön.

Geschmack: Der Beginn ist etwas bitter. Bananen, gelbe Pflaumen, Orangen, Ananas. Minze und Eukalyptus. Die Eichennoten sind eher röstig, vielleicht eine Spur Rauch. Tabakb und nach Zedernholz.

Im Nachklang recht schnell verklingend, fruchtig und etwas minzig.


Ausbau: sherry Puncheon, Cask No. 20239

Besonderheit: Einzelfaßabfüllung, Faßstärke, non chill-filtered, natural colour, limited edition 98 Flaschen.
40 Jahre und zwei Tage alt, soviel Zeit muß sein.

"Die Suche nach den besten Fässern mit Scotch Whisky stand schon immer im Mittelpunkt der Teamphilosophie. Seit 2002 werden diese als The Single Malts of Scotland veröffentlicht, einer Reihe hervorragender Vintage Single Malt Scotch Whiskys, die aufgrund ihrer individuellen Qualität und ihres Charakters ausgewählt wurden. Neben der klassischen Single Cask Collection umfasen die Single Malts of Scotland auch die von Sukhinder Singh persönlich ausgewählte Director's Special Serie sowie die zwei small batch collections der leicht erschließbaren Reserve Casks und die Serie der reiferen Marriage of Casks."

Der Teaninich 1973 40 Jahre, sherry puncheon 20237 wurde ebenfalls 2013 von den Morrison Scotch Whisky Distillers mit 54.0% vol als Teil der Celebration of the Cask range, Càrn Mòr abgefüllt.
Der Teaninich 1973 40 Jahre cask 20236 als Tantalus, Duncan Taylor Limited edition.

Die in den Northern Highlands bei Alness nördlich des Cromarty Firth gelegenene Destillerie besteht seit 1817 und ist der Nachbar von Dalmore. Wasser bezieht sie aus der Dairywell Spring. Teaninich (gesprochen Te-an-in-ich) wurde 1899 und 1970 erweitert. Zuletzt wurde ein neues still house hinzugefügt und die 6 stills kann man von der Straße aus sehen. Sie war die erste Destillerie nördlich von Inverness die Elektrizität erhielt und ebenfalls die erste, die eine telefonische Verbindung zwischen der Proprietor’s residence und dem Quartier des Excise Officers hatte. Teaninich war eine von vier legalen Brennereien die in der Gegend überlebt haben, sie hat fast durchgehend produziert und war nur während des 2. Weltkrieges und ab 1985 kurz geschlossen. 1884 wurden 74000 Gallonen verkauft, nach der Erweiterung kann Teaninich nun 1750000 Gallonen im Jahr produzieren. Besitzer ist Diageo. Die Abfüllung der Flora and Fauna Reihe, mittlerweile eingestellt, kann man zusammen mit der der Rare Malts Selection als einzige Eigentümerabfüllungen ansehen. Der Großteil des malts geht in blends.