Scapa Skiren 0,7 ltr.
Batch SK 15

Scapa Skiren 0,7 ltr. Batch SK 15
Keine Bewertung
Hersteller: Scapa Distillery  
St Ola
Pernod Ricard
KW15 1SE Kirkwall, Orkney
Vereinigtes Königreich
Inverkehrbringer:Pernod Ricard Deutschland GmbH
Habsburgerring 2
50674 Köln
Deutschland
Land: Schottland  
Region: Nördliche Highlands  
Abfüller: Scapa Distillery  
Typ: Single Malt  
Abgefüllt am: 06.11.2018
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Gefiltert: Ja
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,800 kg
EAN: 5000299607091
Artikel-Nr.:7446180
  • 57,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 82,50 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Charakter: Honiglastig und tropisch.

Aroma:
Zart parfümige, florale Aromen mit einem Hauch frischer Birne. Süße und fruchtige Ananasnoten mit einem unerwarteten Citrusstich.

Geschmack:
Geschmeidig und süß, reife Honigmelonenschnitze mit Schwällen von fruchtiger Birne kontrastieren mit dem lockenden Geschmack von süßem Zitronenbrausepulver.

Im Nachklang lange, frischend, mit schimmernder Süße.


Ausbau: 100% first fill American oak casks

Besonderheit: Gefärbt, sonst keine Angaben, außer Batch SK15

Seit September 2015 hat der Scapa Skiren „an artisanal single malt forged by the elements of Orkney“ den Scapa 16 Jahre abgelöst. So muß man das wohl sagen, denn der erwartete Scapa 14 Jahre als Ersatz ist noch nicht aufgetaucht.
Das marketing langt dann auch gewaltig hin, crafted, also handgemacht von nur 5 zu allem entschlossenen artisans, also Handwerkern in der manuell betriebenen Scapa distillery, verkörpert der Scapa Skiren mit seinem geschmeidigen Geschmack die unerwarteten Kontraste der Orkney Islands, unterscheidet ihn von traditionellen Island Malts.
Zwar stimmt es, daß die wash in einer einzigartigen, faßartigen still destilliert wird, aber diese ist gegen die gemachten Angaben nicht „the only remaining working Lomond in the Scotch whisky industry“. Sie hat die Form, aber nicht mehr die volle Funktion einer Lomond still.
Kann sein, daß diese Form immer noch reicht um den angegebenen „richer and fruiter honeyed spirit“ zu machen. Der spirit für den Skiren reift exclusiv in First Fill American Oak casks. - Es sei den, man hätte die volle Funktionalität der Lomond still wieder hergestellt.
Skiren – wen wunderts - ist Altnordisch oder Old Norse für einen leuchtenden, glitzernden Himmel, den man über Orkney wohl oft im Sommer beobachten kann. Scapa hat erst vor kurzem die Tore für die Öffentlichkeit geöffent, zum ersten mal seit der Gründung 1885.
Scapa Master Distiller, Brian MacAulay says “It has been a real pleasure to bring the dynamic and unexpected contrasts of Orkney to life in Scapa Skiren. It is a product of our island; forged by the elements and the expertise of our dedicated team who use traditional methods and skills honed over several generations to create our distinctive Island malt with its unique smooth honeyed taste.”
Chivas Brothers hat die Scapa Destillery auf Orkney, deren malts sich wie Highland Park auch, Oracadian single malt nennen 2005 übernommen. Ihr Fokus liegt auf dem premium end des Marktes in Großbritannien, ein schwieriger whisky Markt. Scapa distillery, gegründet 1885, in den letzten Jahren mehr geschlossen als produzierend, war die letzte, die eine Lomond pot-still benutzte. Die still ist noch da, arbeitet aber konventionell und nicht mehr als Lomond still.
Und nein, der Preis ist ernst gemeint, noch ist es der 01. April  ...

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: