Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Highland Park Valkyrie 0,7 ltr.
Viking Legend Series No. 1

Highland Park Valkyrie 0,7 ltr. Viking Legend Series No. 1
Keine Bewertung
Hersteller: Highland Park Distillery  
Holm Road
KW15 1SU Kirkwall, Orkney
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Region: Orkney Islands  
Abfüller: Highland Park Distillery  
Typ: Single Malt  
Abgefüllt am: 2017
Alkoholgehalt: 45,90 % vol
Torfgehalt: leicht
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5010314303563
Artikel-Nr.:7497620
  • 61,36 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 87,66 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Aroma: Natürliche Farbe – hell, bernsteinfarben.
Aroma: Scharfer Geruch nach süßen, grünen Äpfeln und reifenden Zitronen.
Geschmack: Eine verzaubernder Mix von orientalischen Gewürzen. Getrieben von sherry-seasoned casks aus europäischer Eiche, sherry-seasoned casks aus American oak und bourbon casks ist das Geschmacksprofil geprägt von cremiger Vanille mit würzigem, süßem eingemachtem Ingwer und anhaltender Rauchigkeit mit Anflügen von Lakritz.
Im Nachklang exzellent ausbalanciert, das lange und anhaltende finish wartet mit Wellen von warmen aromatischen Rauch und reichen gereiften Früchten auf.

Ausbau: sherry-seasoned casks aus europäischer Eiche, sherry-seasoned casks aus American oak und bourbon casks

Besonderheit: Wahrscheinlich non chill-filtered, natural colour, sonst keine Angaben.
Gemacht mit einigen batches von höher getroftem malt als üblich und im fertigen whisky ist auch der Anteil des getorften malts höher als üblich.

Der no age statement whisky NAS Valkyrie ist der erste in einer Serie von drei Viking Legend releases. Ihm sollen der Valknut 2018 und Valhalla in 2019 folgen. Er ist der offizielle Nachfolger des Dark Origins. Alle drei Whiskys wurden von Jim Lyngvild nach einem Anhänger designt.
Damit hält auch eine überarbeitete Flasche Einzug für fast alle bisherigen und sicher künftigen Abfüllungen. Diese haben eine andere Designwurzel.
‘The inspiration for the design came from an ancient “Stavkirke” (wooden church), a World Heritage site in the tiny Norwegian village of Ornes,’ said Highland Park brand director Jason Craig.
Im Herbst kommt auch der Nachfolger des HP 15 Jahre, ebenfalls NAS, genannt Full Volume.

Anfang Mai 2017 hat Beam Suntory Deutschland, die den Vertrieb u.a. von Highland Park machen, eine Pressemitteilung zum neuen HP Valkyrie und anderen Neuerungen bei Highland Park herausgegeben.
„Highland Park launcht eine neue Reihe von insgesamt drei Viking Legend whiskys. Den Anfang macht die Valkyrie Edition. Dabei handelt es sich um einen single malt, der von der faszinierenden Geschichte und Mythologie der Wikinger inspiriert ist. Designer Jim Lyngvild, ein Nachfahre der nordischen Wikinger, gestaltete die herausstechende Verpackung. Zudem wartet Highland Park mit einer weiteren Neuerung auf: Das Packaging der gesamten Range ist überarbeitet worden, um die exklusiven Whiskys in einer noch hochwertigeren Optik präsentieren zu können.
Neue Valkyrie Edition mit betont rauchigen Noten
Jetzt launcht Highland Park eine neue Sonderedition, die Viking Legend Whiskys. Diese ist besonders stark vom Erbe der Wikinger und ihrer Mythologie inspiriert. Sie besteht aus insgesamt drei verschiedenen Abfüllungen. Den Anfang macht die Valkyrie Edition, die ab April 2017 in 15 Ländern erhältlich ist. Die beiden anderen Editionen sind für 2018 und 2019 geplant. Whisky Liebhaber dürfen sich damit also auf weitere Premium-Whisky-Höhepunkte freuen.
Für die Valkyrie Edition zeichnet sich Master Distiller Gordon Motion verantwortlich. Charakteristisch für diesen Whisky sind betont rauchige Noten. Denn bei der Herstellung wird ein größerer Anteil getorften Malzes aus der Heide verwendet. Das Ergebnis ist eine reichere, vollere Phenolnote, die durch den süßeren Heide-Charakter des Moortorfs entsteht.“
Seit April 2017 gibt es auch für die Standard range neue Flaschen und Packungen und alle whiskies, die bisher noch ein Alter tragen, haben einen eigenen Vikingernamen bekommen
Highland Park 10 Jahre: Viking’s Scars – eine Hommage an die Bedeutung der Wikinger für Orkney
Highland Park 12 Jahre: Viking’s Pride – eine der Neun Edlen Tugenden der Wikinger
Highland Park 18 Jahre: Viking’s Honour – eine Tugend und zugleich ein Tribut an den vielfach preisgekrönten Whisky.
Eigennamen klingen verdächtig nach Verabschiedung von Altersangaben. Siehe Macallan.
Was hat man sich angestellt als man 2013 die neue flache Flasche bei HP eingeführt hat, alles keltische, alles piktische war von nun an verpönt. Dafür ist jetzt alles Vikinger. Das schöne marketing Bild hat nur einen Fehler. Zwar sind viele Orcadians, die Einwohner der Inseln, von Vikingern abstammend. Aber es gibt nur eine konstruierte Verbindung zwischen Vikingern und whisky. Zweifellos sind die Vikinger auch ein wichtiges Kulturvolk in Europa, aber sie sind auch ein Kriegervolk das Jahrhundertelang mit Überfällen, Raub, Mord und Totschlag ganz Europa prägte. Bei aller Verklärung der „glorreichen Vikingerzeiten“ sollte man das nicht verdrängen.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: