Highland Park 12 Jahre 0,7 ltr.
Geschenkpackung mit Mini Highland Park 18 years 5cl

Highland Park 12 Jahre 0,7 ltr. Geschenkpackung mit Mini Highland Park 18 years 5cl
Keine Bewertung
Hersteller: Highland Park Distillery  
Holm Road
KW15 1SU Kirkwall, Orkney
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Region: Orkney Islands  
Abfüller: Highland Park Distillery  
Whiskytyp: Single Malt  
Alter: 12 Jahre
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Torfgehalt: leicht
Gefiltert: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,760 kg
EAN: 5010314305338
Artikel-Nr.:7497656
  • 37,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 53,57 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
  • Anzahl: 20 Artikel
Charakteristik: Farbe: Blaßes Gold, ohne Karamell!
Aroma: Typisch, heidig, honigartig, mit einem Hauch von einem Hauch von Rauch. Nicht wirklich kräftig, eher spielerisch, wird immer floraler mit Anflügen von Flieder und natürlich Heide. Frische Butter, Apfel und Andeutungen von frischer Ananas und Ingwer. Heidekrautfeuer, Süße, Malz und Sherry. Mittelschwerer Körper, äußerst geschmeidig. Sehr schön.
Geschmack: Schön, makellos, wenn auch nicht übermäßig kräftig. Anflüge von Rauch, Orange, Mandarine, Äpfel und leichtem Honig, toastige Noten, ein Touch Pfeffer, Heidehonig, Süße und Malzigkeit, sowie rauchige Trockenheit.
Im Nachklang recht kurz aber frisch und sauber, spielerisch, vom Heidekraut geprägt, delikat, mit Honig und Dosenananas.

Ausbau: Sherry Casks

Besonderheit: Momentan sind die Marketingabteilungen bei einigen in der whisky Branche nicht ausgelastet. Highland Park hat u.a. sein outfit völlig geändert. So wird der Name in den Vordergrund gestellt, die Bilder von Orkney mußten weichen. Es ist nicht zu entscheiden ob Schlichtheit oder Nichtssagendheit das Ziel war. Wenn auch viele Fans der Meinung sind, die alten Flaschen und Packungen seien wesentlich charakteristischer gewesen, so hat Highland Park dennoch einen Designpreis für das neue outfit gewonnen. Wenn man jedoch bedenkt, was das alles gekostet hat. Vor allem aber wird nun, und das ist die beste Nachricht, auch beim 12jährigen auf das Färben mit Karamell verzichtet und er scheint sich mit der neuen Abfüllung auch etwas verändert zu haben. Wie auch immer. Auch durch die ausschließliche Verwendung von Sherry Fässern für ihre single malts unterscheidet sich Highland Park von anderen Brennereien. Dabei werden Fässer aus europäischer und aus amerikanischer Eiche benutzt, aber keine Bourbonfässer. Die dunklere Farbe, der älteren Abfüllungen entsteht, weil bei ihnen ein höheren Anteil von First Fill Sherry Fässern genommen wird, also Fässern, die das erste Mal zur Reifung von Whisky eingesetzt werden und die deshalb noch sehr viel mehr Farbe abgeben. Jedes dieser Sherryfässer kostet 660 GBP oder ca. 1000 Euro, ein Bourbonfaß, so Brandambassador Gerry Tosh, kostet nur 45 GBP (ca. 70 Euro).

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: